php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 12:13
*blackbox*
 Newbie
Links : Onlinestatus : *blackbox* ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 12
*blackbox* ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard statisches speichern von DB Ausgaben unterbinden

Hi,

ich habe ein Problem was zwar in ähnlicher Form schon oft diskutiert wurde aber nicht dieser spezielle Fall! Es geht darum das Kunden in einem PHP-Sript aus einer MySQL DB geholt und in einer Liste ausgegeben werden. Die Liste ist für die Sachbearbeiter zum Arbeiten unverzichtbar hat aber eben auch das Risiko das diese Liste durch die Mitarbeiter gestohlen werden könnte.

Bitte spart euch Kommentare wie: "Man kann nicht verhindern, dass diese Daten gestohlen werden". Das ist mir auch klar, aber die Leute die damit arbeiten sind alle keine PC Spezialisten, deshalb würde es reichen die "Speichern Unter" Funktion und den "Ausdruck" zu unterbinden.

den Ausdruck habe ich schon mit einem JavaScript gelöst.

Aber wie verhindere ich das die dynamischen Inhalte aus der DB beim "Speichern unter" als statische HTML Datei richtig angezeigt werden.

Ich bin mir sicher da gibt es eine Möglichkeit, oder?

PS: Es sind nicht meine Mitarbeiter, also bitte auch keine Kommentare wie "neue vertrauenswürdige Mitarbeiter einstellen".

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

DANKE
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 12:34
Hoschi0815
 Member
Links : Onlinestatus : Hoschi0815 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 255
Hoschi0815 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich kann mir nicht vorstellen, dass etwas was bereits im browser angezeigt wird/wurde nicht gespeichert werden kann. Zur Not können die Mitarbeiter sich Screenshots von der Ausgabe machen.
Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 12:50
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: statisches speichern von DB Ausgaben unterbinden

Zitat:
Original geschrieben von *blackbox*
Bitte spart euch Kommentare wie: "Man kann nicht verhindern, dass diese Daten gestohlen werden".
kommentar gespart.

(weiteres gibt es zu dem thema dann allerdings auch nicht zu sagen.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:17
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

mach ein bild aus deinem text und leg ihn in einen Tabellenhintergrund.
Oder müssen die den copy&pasten?

Oder Lass sie nicht die Liste sehn, sondern einen Eintrag und bring vor jede Anzeige eine Sicherheitsabfrage wo man so nen Sicherheitscode der grafisch generiert ist eingeben muss.
alà http://freshmeat.net/projects/captchaphp/.
Nur so als Idee.

Ansonsten gibt es natürlich das Problem, das man Leuten schlecht Information unzugägnlich machen kann die ihnen zugänglich gemacht werden müssen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:19
*blackbox*
 Newbie
Links : Onlinestatus : *blackbox* ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 12
*blackbox* ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich sag doch mein Ziel ist nicht zu verhindern dass man die Daten klauen kann, aber die einfachsten Sachen sollen verhindert werden.

Und Screenshots lassen sich nicht so ohne weiteres weiterbearbeiten wie eine HTML Datei.

@wahsaga: überflüssiger Kommentar, davon hab ich schon genug, ich bin nicht so ein dämliches Script-Kiddie, welches versucht seinen wertvollen Quelltext zu schützen!

Es ist eine Anfrage eines Kunden von mir, der das gerne als kleine Sicherheit hätte!

Der Kommentar war nicht auf deinen bezogen Prego ;-)

Geändert von *blackbox* (24-05-2005 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:22
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich fand die idee mit captcha jetzt gut *schnüff*


Könntest mit CSS mediatype=print das DIV wo die DB-Inhalte drin aus display:none bzw. visible: false setzen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:24
*blackbox*
 Newbie
Links : Onlinestatus : *blackbox* ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 12
*blackbox* ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@prego

das mit dem bild ist ne Idee, aber zu umständlich. Das andere geht nicht weil sie die Informationen in der Liste brauchen und wenn ich ihnen dann so ne abfrage davor bastel, das geht gar nicht
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:26
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hast du den zweiten teil meines posts gelesen - media="print" und DIV.dbliste {display: none} dann isses beim drucken weg

das mit dem speichern unter ist dann aber noch nicht gelöst
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:30
markusschmitt
 Member
Links : Onlinestatus : markusschmitt ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 391
markusschmitt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also, Zugriff auf Internet verhindern und nur das LAN zulassen. Am Besten nur aufs LAN im gleichen Raum. Druckerschnittstelle, USB-Firewire-Slots entfernen sowie CD-DVD-Brenner und Diskettenlaufwerk rausschmeissen. WLAN Karte nicht vergessen zu entfernen. Maus mit Fingerprint benutzen (Logitech z.B.). Jetzt noch ein Metalldetektor sowie Personenkontrolle vor den Raum damit keine Fotokameras etc. mitgebracht werden können. Achja, die Kabel im Netz dreifach abschirmen und alle Fenster nach außen zunageln. Noch TFTs benutzen. Röhrenbildschirme können dank der Abstrahlung sogar duch Wände und große Entfernungen widerhergestellt werden (Die Anzeige meine ich). Am besten noch den Raum mit Blei tapezieren.

Einfach genut?

MfG Markus

Geändert von markusschmitt (24-05-2005 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 13:42
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von markusschmitt
Also, Zugriff auf Internet verhindern und nur das LAN zulassen. Am Besten nur aufs LAN im gleichen Raum. Druckerschnittstelle, USB-Firewire-Slots entfernen sowie CD-DVD-Brenner und Diskettenlaufwerk rausschmeissen. WLAN Karte nicht vergessen zu entfernen. Maus mit Fingerprint benutzen (Logitech z.B.). Jetzt noch ein Metalldetektor sowie Personenkontrolle vor den Raum damit keine Fotokameras etc. mitgebracht werden können. Achja, die Kabel im Netz dreifach abschirmen und alle Fenster nach außen zunageln. Noch TFTs benutzen. Röhrenbildschirme können dank der Abstrahlung sogar duch Wände und große Entfernungen widerhergestellt werden (Die Anzeige meine ich). Am besten noch den Raum mit Blei tapezieren.

Einfach genut?

MfG Markus
Nee, fehlt noch was: MitarbeiterInnen vor dem Feierabend 'ne Gehirnwäsche unterzogen ... dann müßte ja reichen

*SCNR*
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 18:16
*blackbox*
 Newbie
Links : Onlinestatus : *blackbox* ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 12
*blackbox* ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Tolles Forum, war ja wieder klar das irgendwelche [zensiert] solche Kommentare abgeben. Das Ihr immer nicht checkt um was es geht.

Ich habe schon tausendmal gesagt ich will nicht verhindern dass die Daten gestohlen werden können. Aber für jemand der keine Ahnung von PCs wie die Mitarbeiter reicht das.

Dumme sprüche könnt Ihr meistens aber ne Idee wie man das lösen kann hat keiner.

Aber dann eben nicht. Betteln hab ich nicht nötig!

Geändert von wahsaga (24-05-2005 um 22:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 21:48
markusschmitt
 Member
Links : Onlinestatus : markusschmitt ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 391
markusschmitt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry aber du schreibst selbt, dass dein "Kunde" gerne einen Schutz hätte. Vertraut er seinen Mitarbeitern nicht und möchte trotzdem Schutz bleibt ihm nichts anderes übrig als das zu befolgen was ich vorgeschlagen hab. Meinem Onkel wurde auch eine Liste von "Kunden" von einem seiner Mitarbeiter geklaut der sich dann selbständig gemacht hat und dann versucht hat die Kunden abzuwerben. Auch ein einfacher Schutz "schützt" nicht (hat mein Onkel auch bemerkt). Zwischen meiner vorgeschlagenen Methode und dem dazwischen gibt es nun mal nichts.

MfG Markus
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-05-2005, 23:14
PhilW
 Junior Member
Links : Onlinestatus : PhilW ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 56
PhilW ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also gegen das Ausdrucken wurde ja schon einiges genannt,...
um das Makieren und kopieren zu verhindern könntest du ein durchsichtiges Gif darüberlegen...
und gegen das speichern der ganzen html datei (quelltextes) könntest du die ausgabe mit JS machen, wobei die ausgabe in einer anderen datei statt findet, und die Datei die aufgerufen wird includiert nur die vorige Datei und gibt es aus (also wichtigste stellen in JS variable unterbringen,...)

sowas in der art halt. das mit dem JS muss nat noch um einiges verfeinert werden, aber ich denke es ist eine überlegung wert!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-05-2005, 09:45
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von PhilW
um das Makieren und kopieren zu verhindern könntest du ein durchsichtiges Gif darüberlegen...
gegen [strg]+[a], [strg]+[c] wird das m.E. auch nichts nützen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-05-2005, 10:09
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

*blackbox*

und was will dein Kunden gegen Netzwerk-Admins schützen? Irgendwo muss man seine Mitarbeiter trauen, wenn das nicht der Fall ist, dann ist eine Zusammenarbeit unmöglich, der soll alle rausschmeißen, die er nicht traut, dann braucht er die Daten auch nicht zu schützen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.