php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-07-2005, 01:07
thrawn
 Newbie
Links : Onlinestatus : thrawn ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 15
thrawn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Jahreskalender mit Terminen aus db

Olla, versuche gerade einen Jahreskalender zu kreieren, was mir
"eigentlich" auch gelungen ist.

Das Script basiert auf diesem hier.

Nun möchte ich allerdings noch, dass Tage, welche in der db
gespeichert sind (Aktionen/Termine), in diesem Kalender farbig
hervorgehoben werden, was mir leider nur so halb gelungen ist.
Mein geistiger Horizont ist leider an seine Grenzen gestoßen. Ich
weiß einfach nicht, wie ich die for-schleife, welche die Tage aus der
db enthält, in die while-schleife einbauen soll, welche den Kalender
generiert.

Leider etwas unübersichtlich

PHP-Code:
<?

$months
=array("Januar","Februar","M&auml;rz","April",
"Mai","Juni","Juli","August",
"September","Oktober","November","Dezember");

$qry "SELECT datum FROM termine ORDER BY datum";
$res query($qry);
while (
$row mysql_fetch_array($res)){
    
$datum[] = $row['datum'];
}
$mon    date('n');
$yea    date('Y');
$now    date('d');
$wert mysql_num_rows($res);
foreach (
$datum as $ndatum) {
    
$j 1;
    
$dp_mon[] = date('n'$ndatum);
    
$dp_yea[] = date('Y'$ndatum);
    
$dp_now[] = date('d'$ndatum);
    
$j++;
}

?>
<table cellspacing="0" cellpadding="0" border="0" width="100%">
    <tr>
    <td>
    <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="0" width="100%">
<?
for    ($reihe=1;$reihe<=3;$reihe++){
    echo 
"<tr>";
    for (
$spalte=1;$spalte<=4;$spalte++) {
        
$this_month=($reihe-1)*4+$spalte;
        
$erster=date("w",mktime(0,0,0,$this_month,1,$yea));
        
$insgesamt=date("t",mktime(0,0,0,$this_month,1,$yea));
        if(
$erster==0){
            
$erster=7;
        }
?>        
        <td valign="top" style="padding-top:10px;">
        <table...>
            <tr>
                <td class="u r">Mo</td>
                <td class="u r">Di</td>
                <td class="u r">Mi</td>
                <td class="u r">Do</td>
                <td class="u r">Fr</td>
                <td class="u r">Sa</td>
                <td class="u r">So</td>        
            </tr>
            <tr>

<?
        $i
=1;
        while(
$i<$erster){
            echo 
"<td>&nbsp;</td>";
            
$i++;
        }
        
$i=1;
        while(
$i<=$insgesamt)    {
            
$rest=($i+$erster-1)%7;            
            for (
$j 0$j $wert$j++) {
                if (
$i == $dp_now[$j] && $this_month==$dp_mon[$j]) {
                    echo 
"<td style=\"background:#C6D3D3; align=\"center\">
<span style=\"color:#2B477F;padding:2px;\">$i</span>"
;
                }
            }
            if(
$i==$now && $this_month==$mon){
            echo 
"<td style=\"background:#2B477F;" align="center\">";
            }
            else{
            echo 
"<td style=\"font-color:#00cc00;\" align=center>";
            }
            if (
$i==$now && $this_month==$mon){
                echo 
"<span style=\"color:#ffffff;\">$i</span>";
            }
            else if(
$rest==6){
                echo 
"<span style=\"color:#2B477F;\">$i</span>";
            }
            else if(
$rest==0){
                echo 
"<span style=\"color:#2B477F;\">$i</span>";
            }
            else{
                echo 
"".$i."";
            }
            echo 
"</td>\n";
            if(
$rest==0){
                echo 
"</tr>\n<tr>\n";
            }
            
$i++;
        }
        echo 
"</tr>";
        echo 
"</table>";
        echo 
"</td>";
    }
}
echo 
"</td>";
echo 
"</tr>";
echo 
"</table>";
?>
Ich denke mal, dass es einen wesentlich einfacheren, bzw von
Aufbau her schöneren Lösungsweg gibt. Falls jemand zu viel Zeit hat - nur keine Scheu

Danke im voraus

*edit*: Anschauen könnt ihr das ganze hier

Damit...warum ist das so breit?

Geändert von thrawn (30-07-2005 um 23:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-07-2005, 19:36
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

vielleicht könntest du mal die sinnlosen leerzeichen löschen, die den thread hier absolut unnötig in die breite ziehen! bitte unsere Regeln beachten und befolgen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-07-2005, 23:44
thrawn
 Newbie
Links : Onlinestatus : thrawn ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 15
thrawn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gesagt, getan. War nicht meine Absicht, das Teil so breit wirken zu lassen und wusste auch nicht, dass der sämtliche Leerzeichen hier wiedergibt.

Ansonsten: Problem besteht leider immer noch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
jQuery Mobile ansehen jQuery Mobile

Touch-Optimized Web Framework für Smartphones & Tablets

09.12.2018 phpler | Kategorie: AJAX/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.