php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 20:51
onlineman
 Newbie
Links : Onlinestatus : onlineman ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 3
onlineman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PHP DES Verschlüsselung

Hallo Leute,
eigentlich brauche ich irgend etwas, was ein beliebiges Wort (die ersten 8 Zeichen natürlich-wegen DES) mittels DES verschlüsselt.
Es sollte z.Bsp aus 1234567@ --> fk9EsMCXmTk0I machen können. Man sollte das Wort schreiben, auf verschlüsseln drücken und dann sollte der verschlüsselte Text kommen. Ich hoffe auf baldige Antwort und danke im Voraus.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 20:53
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

crypt findet man auch mit google
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 21:06
Tommy75
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Tommy75 ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 183
Tommy75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tommy75 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Probier mal folgendes (denke mal, so in etwa meinst du das) :

PHP-Code:
echo "<form action='' method='post'>";
echo 
"<input type='text' name='eingabe'>";
echo 
"<input type='submit' name='action' value='Verschlüsseln'>";
echo 
"<br>";
if (
$_POST[action] == "Verschlüsseln")
  {
  
$versch crypt($_POST[eingabe]);
  echo 
$versch;
  } 
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 21:15
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
if ($_POST[action] == "Verschlüsseln")
1. Welchen Wert hat die konstante "action"???
2. Was machst du, wenn du das Script mal internationalisierst?
Zitat:
$versch = crypt($_POST[eingabe]);
3. s. 1.
4. kann man die rückgabe einer fkt auch direkt ausgeben und 3 Zeilen sparen

just4info
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 21:27
Tommy75
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Tommy75 ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 183
Tommy75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tommy75 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ok, bei Punkt 2 stimm ich dir vollkommen zu, wobei das widerum von Punkt 1 abhängig ist (in meinem Fall). Mir wurde, als ich mit PHP angefangen habe mitgeteilt, dass ich mittels if($_POST[action]) prüfen solle, ob der button nun betätigt wurde oder nicht.

Geht (bisher) ja auch prima... aber wenn das der falsche Weg ist, werde ich mich mal schlau-googlen - es sei denn, du würdest mir erklären, wie es korrekt wäre

EDIT : action hat den Wert "Verschlüsseln", sobald der button betätigt wurde. action nimmt ja immer das value des betätigten buttons an, was sich ja leicht mit

echo $_POST[action];

überprüfen lässt.

Geändert von Tommy75 (29-10-2005 um 21:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 21:43
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du hast punkt 1 nicht verstanden ließ mal meinen "Regel-Thread", besonders die sache mit dem error-reporting...

Tja, was machst du, wenn dein button nicht betätigt wurde? Ich vergebe den buttons gar nicht zwingend namen und values. mit empty($_POST) kann man nämlich wunderbar prüfen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 21:49
Tommy75
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Tommy75 ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 183
Tommy75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tommy75 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ok, ich kümmere mich mal darum

Allerdings verstehe ich nicht ganz, wie du dann prüfst, welcher button geklickt wurde, falls es mehrere buttons in einer Form gibt.

Ausserdem hatte ich bisher jedesmal das Problem, dass $_POST eben NICHT leer ist, und zwar immer dann, wenn ich z.B. von script a per POST irgendwelche Werte an script b übergebe. Ok, vllt. ändert sich das, wenn ich die Abfrage anders gelöst habe
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 21:54
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
EDIT : action hat den Wert "Verschlüsseln", sobald der button betätigt wurde. action nimmt ja immer das value des betätigten buttons an, was sich ja leicht mit
Ah so! Was gibt denn echo $_POST['Verschlüsseln'] aus???

Zitat:
Allerdings verstehe ich nicht ganz, wie du dann prüfst, welcher button geklickt wurde, falls es mehrere buttons in einer Form gibt.
Dann würde ich natürlich Namen vergeben.

Zitat:
Ausserdem hatte ich bisher jedesmal das Problem, dass $_POST eben NICHT leer ist, und zwar immer dann, wenn ich z.B. von script a per POST irgendwelche Werte an script b übergebe.
Ähm, ja. Ist wohl irgendwie der Sinn, oder? Wäre ganz schön schei*, wenn ich daten per POST sende und dann aber meine entsprechende Variable leer ist.

Zitat:
Ok, vllt. ändert sich das, wenn ich die Abfrage anders gelöst habe
Na, hoffentlich nicht!

SORRY @ Threadstarter! Wollte mit den Tipps dein Thema nicht verdrängen Hat gerade nichts zu tun...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 22:03
Tommy75
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Tommy75 ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 183
Tommy75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tommy75 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

$_POST['Verschlüsseln'] gibt gar nichts aus bei mir.
$_POST[action] wirft mir ein Verschlüsseln auf den Monitor.

Dass der Sinn eines POST der ist, Werte an andere Scripte zu übergeben ist mir bewusst. Ich wollte ja nur anmerken, dass mein $_POST dann nicht leer sein kann und ich somit auf diese Weise nicht mehr prüfen kann, ob nun ein button geklickt wurde oder nicht.

Übringens von mir ebenfalls ein SORRY an den Starter
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 22:10
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
$_POST['Verschlüsseln'] gibt gar nichts aus bei mir.
$_POST[action] wirft mir ein Verschlüsseln auf den Monitor.
Nichts anderes ist zu erwarten füg mal an den anfang ein error_reporting(E_ALL); ein. Dann kommt ein hinweis und es wird klar, worauf ich hinaus wollte.

Zitat:
Dass der Sinn eines POST der ist, Werte an andere Scripte zu übergeben ist mir bewusst. Ich wollte ja nur anmerken, dass mein $_POST dann nicht leer sein kann und ich somit auf diese Weise nicht mehr prüfen kann, ob nun ein button geklickt wurde oder nicht.
Du hast nicht erkannt, worauf ich hinaus wollte. 1. Ob der button geklickt wurde oder nicht, interessiert uns nicht. Zumindest nicht so lange wir nur einen submit-button haben. Dich interessiert nur, ob POST-Daten da sind, oder nicht. Dafür gibts empty().
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 29-10-2005, 22:45
Tommy75
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Tommy75 ist offline
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 183
Tommy75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tommy75 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Gut. Das mit dem empty is soweit klar. Hab auch mal dein error_reporting eingebaut und die Warnmeldung erhalten, dass die Konstante "action" undefiniert ist - darauf war wohl deine erste Frage gemünzt.

Dummerweise ist es nun so, dass zuerst alles funktioniert (keine Fehlermeldung). Wenn ich dann jedoch den button anklicke, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Konstante "eingabe" undefiniert sei - was daher kommen dürfte, dass das script neu geladen wird beim anklicken des buttons und dann das Textfeld ja leer ist.

Nur wenn ich nun tatsächlich mehrere buttons einbaue, sehe ich im Moment keine andere Möglichkeit als jedem button den gleichen Namen (action) zu geben und dann per $_POST[action] zu prüfen, welcher button geklickt wurde - was zur Folge hat, dass es Fehlermeldungen hagelt (Use of undefined constant action - assumed 'action' in .....)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 30-10-2005, 09:52
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nee, nee. Du solltest dir einfach klar machen, dass du immer konstanten verwendest, die es gar nicht gibt.

schau mal define an. So definiert man konstanten. Nicht anders.

Wenn du statt dessen aber auf $_POST['action'] bzw. $_POST['eingabe'] prüfst, benutzt du keine konstanten, sondern greifst wirklich auf den array-index zurück. keine notice => Sauberer Code.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 30-10-2005, 23:19
onlineman
 Newbie
Links : Onlinestatus : onlineman ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 3
onlineman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard crypt

hehe,
he leute ich wollte nur eine .php datei, mit der ich irgend ein wort mittels DES verschlüsseln kann, und das verschlüsselte wort sollte dann unten sichtbar sein.
gutes beispiel ist auf www.php-funktionen.de zu sehen.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 31-10-2005, 16:36
onlineman
 Newbie
Links : Onlinestatus : onlineman ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 3
onlineman ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Code

ok den code konnte ich zusammentragen, sieht so aus:

<html>
<head>
<?php
if (CRYPT_STD_DES == 1) {
echo 'Standard DES: ' . crypt('12345678', 'fk') . "\n";
}

?>
</font>
</body>
</html>

aber wie kann ich jetzt das ganze so umcodieren, dass ich auf dieser Seite eben das Wort eingebe und das verschlüsselte Wort unten dargestellt wird.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 02-11-2005, 12:09
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. Sind das Grundlagen, die du nicht ansatzweise zeigst,
2. hat tommy dir da schon nen code zu gepostet, wenn du den nicht verwenden kannst...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.