php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-03-2006, 10:34
hokl
 Newbie
Links : Onlinestatus : hokl ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 4
hokl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Automatischer Subject bei Emails

Hi zusammen!

Ich habe ein etwas komplexeres Problem bei dem ich dringend eure Hilfe benötige, da ich nicht mehr weiter weiß.

Folgendes Problem: Ich habe eine Site, wo Stellenangebote verschiedener Unternehmen aus Österreich aufgelistet werden. Die Stellenangebote liegen dabei nicht auf meinem Server, sondern es wird direkt auf das Stellenangebot des jeweiligen Unternehmens auf deren Website verlinkt. Das heißt: Unternehmen XY hat ein Stellenangebot auf der Unternehmenswebsite und ich verlinke genau dort hin.

Dabei gibt es ein Problem: Ich kann nämlich nicht mehr nachvollziehen, ob sich ein Bewerber auf das Stellenangebot beworben hat (etwa, wenn er auf die E-Mail Adresse in der Anzeige klickt und sich via E-Mail bewirbt).

Gibt es irgendeine Möglichkeit, so dass ich das nachvollziehen kann? Habe es bereits probiert, den Quellcode beim Aufruf der Site umzuschreiben, sodass bei der E-Mail Adresse automatisch ein Subject eingefügt wird. Das funktioniert aber nur so lange, so lange der Benutzer nicht irgendwo anders hinklickt (dann ist das Subject nämlich wieder weg).

Benötige dringend Inputs was man hier machen könnte? Cookies, Active X, JavaScript, irgendwas. Bitte helft mir weiter! Vielen Dank!

lg,
Klaus
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-03-2006, 10:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Automatischer Subject bei Emails

Zitat:
Original geschrieben von hokl
Die Stellenangebote liegen dabei nicht auf meinem Server, sondern es wird direkt auf das Stellenangebot des jeweiligen Unternehmens auf deren Website verlinkt. Das heißt: Unternehmen XY hat ein Stellenangebot auf der Unternehmenswebsite und ich verlinke genau dort hin.
Dass du auf das, was auf fremden Webseiten passiert absolut keinen Zugriff hast, haben darfst, sollte logisch sein.
Zitat:
Dabei gibt es ein Problem: Ich kann nämlich nicht mehr nachvollziehen, ob sich ein Bewerber auf das Stellenangebot beworben hat (etwa, wenn er auf die E-Mail Adresse in der Anzeige klickt und sich via E-Mail bewirbt).
Warum ist das für dich überhaupt relevant?
Zitat:
Habe es bereits probiert, den Quellcode beim Aufruf der Site umzuschreiben, sodass bei der E-Mail Adresse automatisch ein Subject eingefügt wird.
Und was soll das helfen?

Der Betreff einer Email, die an irgendwen anders gesandt wird, hat für dich doch immer noch absolut null Informationswert.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-03-2006, 10:58
hokl
 Newbie
Links : Onlinestatus : hokl ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 4
hokl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Sinn ist, dass meine Kunden (Unternehmen) nachvollziehen können, DASS sich wer über meine Website auf das entsprechende Inserat beworben hat. Deshalb die Subject-Ergänzung. Ich schreibe derzeit folgendes in den Betreff: z.B. ...?subject=Bewerbung über Portal XY: Maklerbetreuer/In.

Somit weiß das Unternehmen, von dem die Anzeige stammt, dass sich wer über mein Portal beworben hat und ich tu mich beim Verkaufen leichter.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-03-2006, 11:00
hokl
 Newbie
Links : Onlinestatus : hokl ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 4
hokl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

dass ich auf fremden Websites keinen Zugriff habe ist logisch, ja. Aber ich helfe mir dabei mit folgendem Trick. Sobald die Stellenanzeige bei mir aufgerufen wird, lese ich zuvor im Lauf den Quellcode der Seite ein, ändere das Subject um, und präsentiere dem Benutzer praktisch ein Image der Zielseite.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-03-2006, 11:03
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hokl
Der Sinn ist, dass meine Kunden (Unternehmen) nachvollziehen können, DASS sich wer über meine Website auf das entsprechende Inserat beworben hat.
Dann wäre m.E. der einzig sinnvolle Weg, dass du deren Seiten einfach mit einer Referrer-ID als GET-Parameter im Link aufrufst - und diese den dann selber auswerten.

Z.B. über ein zusätzliches hidden field in Kontaktformular, welches sie dann automatisch hineingenerieren.
(Klingt aber derzeit noch so, als ob gar keine Kontaktformulare benutzt würden, sondern das unsägliche mailto:-"Protokoll" ...)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-03-2006, 12:28
hokl
 Newbie
Links : Onlinestatus : hokl ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 4
hokl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja genau so ist es. kein formular, leider.

Das Problem ist, dass die Kunden das nicht selbst auswerten, sondern das muss man denen im "Push" Prinzip beibringen. Also bleibt die einzige Möglichkeit, dass man nachvollziehen kann, wer sich tatsächlich beworben hat.

Fällt dir auf Anhieb irgendeine supergeile Lösung ein? Kann auch ein total neuer Ansatz sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.