php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 20:35
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Modularer Formularaufbau

Hallo!

Ihr seid meine letzte Hoffnung. Ich versuche jetzt seit einigen Tagen eine Möglichkeit zu finden, eine art modulares Formular, bzw. eine modulare Seite aufzubauen.

Unter "modular" verstehe ich, daß ich einen festen Teil meiner Seite habe. In bestimmte Teile der Seite "include" ich dann andere Seiten und kann somit auf Frames verzichten und gleichzeitig die Variablen der "Mutterseite" in die "Kinder" übernehmen.

Code:
<TR>
      <TD class="menue" valign="top">
      <!-- Menüspalte -->
      <?IF ($menue_URL == ''){
          INCLUDE("menue.php");
        }ELSE{
          INCLUDE($menue_URL);
        }?>
      </TD>
In meinem Beispiel kann ich entscheiden, welches Menü ich beim Seitenaufruf verwende.

In einem Unterformular, also einer includeten php-seite, verwende ich

Code:
header("Location:index.php?menue_URL=menue2.php
Jetzt kommt mein Problem:

Auf meinem Testsystem hat alles einwandfrei funktioniert. Auf dem Webserver meines Bekannten klappt das allerdings nicht. Hier meckert er, weil ich vor dem "header"-Befehl bereits andere Ausgaben gemacht habe, die ich jedoch nicht umgehen KANN.

Da ich heute Nacht eine Lösung präsentieren soll/muss, bitte ich euch um eure Hilfe.

Frage 1: Gibt es eine andere Lösung, statt dem "header"-Befehl eine Art "Refresh" der Seite aufzurufen, bzw. eine andere Seite aufzurufen?

Frage2: Ist das "modulare" mit meinem "include" der richtige Weg?


Ich habe zwar eine Unmenge an Code zu überarbeiten aber wenn ihr mir ein paar Tipps gebt, kann ich es bis morgen früh schaffen.

Vielen Dank.

Grüße

PC_Schubbser
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 20:41
Alrik
 Member
Links : Onlinestatus : Alrik ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 304
Alrik ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

Schonmal mit Templates befasst? (siehe Signatur)

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 20:45
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wenn ich ehrlich bin: NEIN! Aber es scheint mir der richtige Weg zu sein. Mal schaun, ob ich mir mit deinen Artikeln ein Blitzstudium geben kann.

Danke erst mal.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 21:20
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zu der fhlermeldung, die du uns zwar nicht nennst, findest du diverse threads mit lösungen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 21:23
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

und weil es hier schon verschiedene Lösungen gibt, weiss ich, dass ich auf meine Art so nicht weiter komme und der Fehler - jeder weiss welcher - unumgänglich ist.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 21:34
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ah, du hast die lösung mit obstart noch nicht gefunden? dann mal weitersuchen...

Templates sind natürlich die saubere möglichkeit.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 21:41
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1. obstart ? Wat dat?

2. Überlänge?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 21:43
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

such...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 22:43
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Alrik

Vielen Dank für den Tipp mit den Templates. Das war wirklich hilfreich und
vor allem auf mein Problem hin geantwortet. So hilft einem das Forum
auch weiter!

Deine Anleitungen habe ich verstanden. Allerdings ist mir noch eine
Kleinigkeit unklar:

eine .tlp-Datei ist, wenn ich es richtig verstanden habe, eine html-Datei.
Die zugehörende php-Datei erzeugt das template und füllt eventuelle
Platzhalter der .tpl aus.

Wenn ich jedoch eine Verzweigung in einem Template haben möchte - also
wieder HEADER und FOOTER (macht zwar keinen Sinn aber trotzdem), dann
wären es wohl "Untertemplates", oder? Wie kann man so etwas realisieren?

Grüße

PC_Schubbser
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-04-2006, 23:09
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Ausdruck template ist vielleicht etwas hochgegriffen,
Du kannst Variablen als Platzhalter für den zu includenden
Inhalt einfügen.
Am Anfang der php-Datei frägst Du ab, welcher Inhalt
dargestellt werden soll und gibst ihn dann an der Stelle
wo der Platzhalter ist aus.

also oben z.B.

PHP-Code:
if (isset($_GET['seite']))
   {
    if (
$_GET['seite'] == "inhalt1")   //weitere Abfragen können angefügt werden
        
{
        
$platzhalter "inhalt1.php"
        
}
    }


weiter unten in der navigation:

<
a href "index.php?seite=inhalt1">Inhalt1</a>


und an der Stelle wo der Inhalt1 hin soll:

if (
$platzhalter != "")
    {
     include (
$platzhalter);
    } 
kann sein, daß noch Syntaxfehler drin sind.

Geändert von Koala (03-04-2006 um 23:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 04-04-2006, 08:29
Alrik
 Member
Links : Onlinestatus : Alrik ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 304
Alrik ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

Schön, dass dir meine Seite weiter helfen konnte.
Der zweite Artikel beschreibt Templates im Template. Das sollte eigentlich das sein was du meinst.

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 04-04-2006, 13:38
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So! Nun habe ich mich in das Thema "Templates" eingearbeitet und es stimmt: Hiermit kann man Ordnung halten!!!

Danke!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 04-04-2006, 14:02
PC_Schubbser
 Newbie
Links : Onlinestatus : PC_Schubbser ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 13
PC_Schubbser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Kann mir noch bei verschachtelten Templates weiter helfen? Ein Beispiel wäre super.

Danke!

PC_Schubbser
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.