php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 13:59
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jache84
hm, habe noch eien Frage dazu. Ich habe das ganze genauso gemacht, allerdings steht dieses Script bei mri in einer Schleife. Es funktioniert soweit auch alles. Allerdings bekomme ich später nicht das Bild angezeigt, sondern nur irgendwelche komischen Zeichen ganz viele, also ob das die Binärdaten des Bildes wären. WIe bekomme ich es hind as ich das Bild angezeigt bekomme?

Hier die Zeile:

PHP-Code:
imagejpeg($tmp_img' '100); 
Danke und Grüße
Jochen
entweder gibst du in 2. Parameter einen Dateinamen an und binde die Datei in einem img-Tag ein, oder du sendest das Bild mit entsprechende header aus und bindest dieses Scriptdatei in dein img-Tag ein. Die Funktion imagejpeg ohne Zielangebe schreibt den Stream direkt raus, daher die komischen zeichen.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:06
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kann mir einer bitte mal ein beispiel geben nur ein kleiner, wie ich da smachen muss, das das Bild angezeigt wird aber NICHT abgespeichert. also sprich mit deisem img Tag, denn wenn ich es so mache :

PHP-Code:
echo "<img src = '".$tmp_img."'>"
geht e snicht und auch so nicht

PHP-Code:
echo "<img src = '".imagejpeg($tmp_img''100)."'>"
Liebe Grüße und Vielen Dank

Jochen
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:08
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay, ich hatte mich mißverständlich ausgedrückt:

Bilder werden immer in einer externen Datei ausgegeben, die mittels IMG-Tag eingebunden wird!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:11
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jache84
also ob das die Binärdaten des Bildes wären.
Wow, da kapiert ja langsam jemand, was sein Code tut ...

Erstaunlich, dass zu einem so oft besprochenen Thema immer noch grundlegendes Verständnis fehlen kann.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:22
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Okay, ich hatte mich mißverständlich ausgedrückt:

Bilder werden immer in einer externen Datei ausgegeben, die mittels IMG-Tag eingebunden wird!
Also entwerder stehe ich aufem Schlauch oder ich raff es einfach nicht. Was illst du mir damit sagen?

@wahsaga:
Ich möchte dich persönlich jetzt nicht angreifen, aber ich sehe das imemr wieder und kann nur den Kopf schütteln über solche Aussagen. Die sind einfach fürn A*****. Du bist moderator eines Forums. Ine ienm Forum sind leute die sich gut auskennen und welche die "Anfänger" sind. es ist doch normal das leute was fragen und das man dann solche Aussagen von dir bekommt ist wirklich schwer nachvollziehbar. Es ist ja toll für dich das du ALLES kannst, aber manche halt nicht und genau diejenigen erwarten und erhoffen sich Hilfe von DIR.

ALlen anderen schon mal Danke.

Liebe Grüße
Jochen
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:30
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jache84
Also entwerder stehe ich aufem Schlauch oder ich raff es einfach nicht. Was illst du mir damit sagen?
Überleg doch mal.
Du kannst doch HTML, oder?
Wie werden da Bilder eingebunden?

So:
<img src='meinbild.gif'>

Was steht in meinbild.gif? Richtig, die Binärdaten des Bildes.
Hast Du jemals gesehen, daß die Binärdaten des Bildes direkt im src-Attribut stehen? Nein.
Also, was mußt Du machen?
So viel Ahnung müßtest Du schon haben, Deinen anderen Threads nach zu schließen!
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:47
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo ist denn bitte das Problem?

Du weisst, wie man Bilder in HTML einfügt?
Ja - dann mache es.
Nein - dann lerne bitte HTML, bevor du mit PHP herumspielst.

Und sich ständig nur darauf zu berufen, dass man "Anfänger" sei, ist reichlich armseelig. Das Thema wurde schon x-fach behandelt - also erzähl doch bitte nicht, dass du dazu rein gar nichts hättest finden können.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 14:56
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Pekka.

ah, okay also das geht jetzt allerdings nur wenn ich das hier in eine einzelne Datei schreibe.

PHP-Code:
<?php
header 
("Content-type: image/png");
$org_img "../bilder/1/DSC_83504.jpg"
$crop 40;
$xy_org getimagesize($org_img);
$x_new $xy_org[0] - ($crop);
$y_new $xy_org[1] ;
$tmp_img imagecreatetruecolor($x_new$y_new);
$src_img imagecreatefromjpeg($org_img);
imagecopy($tmp_img$src_img00$crop$crop$x_new$y_new);
echo 
"<img src = '".imagejpeg($tmp_img''100)."'>";
imagedestroy($tmp_img);
?>
ich habe allerings dieses COdestück bei mri wie gesagt mitten in meinem Script in einer Schleife, und da geht es nicht, da ich dann die Fehlermeldung bekomme: Cannot modify header information - headers already sent by . Wo muss ich denn dann den header hin schreiben?
Ebenfalls bekomme ich trotzdem in meinem Script nur Binärdaten angezeigt obwohl es wie oben ja funktioniert.

Danke dir.

Grüße
Jochen
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 15:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jache84
ah, okay also das geht jetzt allerdings nur wenn ich das hier in eine einzelne Datei schreibe.
Du versuchst immer noch, Bilddaten- und HTML-Ausgabe in ein Script zu stopfen, was nach wie vor unsinnig ist.


Ein Script, welches die Daten für ein Bild ausgibt.
Ein <img src="..."> im HTML, welches das Bild einbindet.

Das Ganze gerne mehrmals wiederholt, gerne auch Parametergesteuert, wenn das Script für mehrere/unterschiedliche Bilder tauglich sein soll.


Was ist daran bitt so schwer ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 15:24
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also vieleicht bin ich wirklich zu blöd für dieses Thema. Ich raff es einfach nicht. Es tut mir leid. Hier ist nochmal mein Script udn ichw eiß es ist imemr noch falsch ich weiß nur nicht was ich ändern soll. :

Das ganze ich für meine Thumbnails. Diese sind alle in folgendem Ordner gespeichern "bilder/1/<bilder>"

Diese sollen alle ausgelesen werden udn dann ausgegeben werden in der Schleife. Und zwar dazu noch sollen diese zurechtgeschnitten werden nicht verzerrt. alle Bilder sollen eine Größe von 40x40px haben.

PHP-Code:
$org_img $row[0];
$crop 40;
$xy_org getimagesize($org_img);
$x_new $xy_org[0] - ($crop);
$y_new $xy_org[1] ;
$tmp_img imagecreatetruecolor($x_new$y_new);
$src_img imagecreatefromjpeg($org_img);
imagecopy($tmp_img$src_img00$crop$crop$x_new$y_new);
header ("Content-type: image/jpeg");
echo 
"<img src = '".imagejpeg($tmp_img''100)."'>";
imagedestroy($tmp_img); 
Bitte bitte helft mir ich verzweifel. könnt ihr mir zeigen was ich in meinem Script falsch gemacht ahbe. Ich glaube das hilft mir mehr,a ls wenn ihr sagt was ich machen soll. Dankeschön euch allen.

Liebe Grüße
jochen
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 15:30
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

stop stop ich habe es JUHU!!!!!!!! Oh man bin ich blöd und dämlich unglaublich ich stand total aufem Schlauch. Sorry! Also jetzt gehts weiter. Ich freue mich. Juhu!!!!!

Einfach nur in den src="datei.php" rein und schon gehts.

Liebe Grüße.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 15:33
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Als erstes begreife bitte (endlich), dass es Unfug ist, binäre Bilddaten und den HTML-Code zum Einbinden dieses Bildes in einer Resource auszuliefern.
Das machst du doch, wenn du statisch Bilder einbindest, auch nicht, oder?

Nein, du schreibst <img src="..."> in dein HTML, und wenn die bei src="..." angegebene Adresse - in einem separaten Request - aufgerufen wird, liefert dein Server Bilddaten.


"Normalerweise" liefert er diese, in dem er eine im Dateisystem vorhandene Bilddatei öffnet, und ihren binären Inhalt an den Browser weitergibt - und vorher noch einen entsprechenden Content-Type Header ausgibt, damit der Browser weiss, was diese Daten darstellen sollen.
Nur hast du in diesem Fall keine Bilddatei physisch vorliegen. Aber du hast ein Script, welches diese Daten ausgeben soll - in genau der gleichen Form, wie es bei einem physisch vorhandenen Bild auch geschehen würde.

Also, was machst du jetzt ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 26-01-2007, 15:34
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Siehe oben, ahbe es geschafft. War eine Schwere Geburt aber es hat geklappt. WAHNSINN!!!!! Danke!!!!!
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 03-03-2008, 19:14
bli3nez
 Newbie
Links : Onlinestatus : bli3nez ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 4
bli3nez ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo leute, ich habe einen Flirt Script und wenn dort die user die fotos hochladen wird es einfach abgeschnitten also wenn ein foto 640X480 ist wird einfach darauf ein foto von 320X240 aus der linken seite von foto raus geschnitten.
kann man nicht irgentwie machen das es zumindestens aus der mitte geschnitten wird oder das man sich selber aussuchen kann wie das foto geschnitten kann also es zeigt ein großes foto an und ein 320X240 fenster was man hin und her auf dem foto schieben kann und dann mit OKAY bestätigen kann ?

hier ist eine datei die für foto upload zuständig ist (glaube ich):

upload datei

Geändert von bli3nez (03-03-2008 um 19:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 03-03-2008, 19:23
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
kann man nicht irgentwie machen das es zumindestens aus der mitte geschnitten wird oder das man sich selber aussuchen kann wie das foto geschnitten kann also es zeigt ein großes foto an und ein 320X240 fenster was man hin und her auf dem foto schieben kann und dann mit OKAY bestätigen kann ?
Erstmal willkommen. Ja, kann man. Grundlagen zu den PHP-Grafikfunktionen gibt es hier. Wenn du dich nicht selbst einarbeiten willst, poste ein Gesuch bei den Jobangeboten (Bezahlt) oder in der Projekthilfe (Unbezahlt).

Lies davor aber dringend noch unsere Regeln und brich den geposteten PHP-Code entsprechend ganz schnell um, sonst wird das Forum schnell böse

Geändert von pekka (03-03-2008 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.