php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 02:22
QWerner
 Newbie
Links : Onlinestatus : QWerner ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 19
QWerner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Schleifen, Form und Arrays

Hy alle zusammen,

wie viel andere habe auch ich das Problem gehabt, dynamisch Inputfelder (z.b. Checkbox) zuerzeugen, indem nach einer SQL-Abfrage das Form mit einer entsprechenden Schleife erzeugt wird.

Die Lösung scheint zu sein:

SQL-Abfragen ect.

schleife
{
echo "<input type=\"checkbox\" name=\"SP[]\" value=\"Name\">";
}

Bevor ich hier im Foum diese Antwort gefunden habe, habe ich viel ausprobiert.

Aber ich verstehe beim besten willen nicht die Logik von:

name=\"SP[]\"

für mich würde Sinn machen, aber falsch:

name=\"".$SP[$i]."\"

vielleicht ist jemand so freundlich und kann daLicht ins Dunkele bringen


gruss QWerner
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 02:43
herrmie
 Newbie
Links : Onlinestatus : herrmie ist offline
Registriert seit: May 2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 72
herrmie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
herrmie eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich weiß nicht ob es stimmt aber ich probiers einfach mal.

SP ist ja dein Array. dadurch das man schreibt "SP[]" heist es, dass Werte in das Array geschrieben werden. Und die Werte wäen dann vielleicht die Durchläufe der Schleife. Quasi SP[1], SP[2], ... .
Kann sein, dass ich das falsch gedeutet habe.

Gute Nacht.
__________________
Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 03:25
QWerner
 Newbie
Links : Onlinestatus : QWerner ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 19
QWerner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hy herrmie,

ja ungefähr so deute ich das auch.
Aber das Problem, was ich vielleich fälschlicherweise sehe, ist folgendes:
Bei einem Programier-Problem versucht man ja mit seiner erlernten Logik der Script-Sprache eine Lösung zu finden.

Nun gibt es ja den Punkt (.) als "Verbindung" zwischen php und html.
Und genau dieser wird hier nicht gebraucht. Ist soger falsch.
Mich wundert, dass php bei

name=\"SP[]\"

SP[] als Array interpretiert.

gruss Qwerner
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 03:28
QWerner
 Newbie
Links : Onlinestatus : QWerner ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 19
QWerner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nachtrag....

bei

echo "<input type=\"checkbox\" name=\"name\" value=\"value\">";

wird ja auch mit

$name

ausgelesen.

Scheit etwas Speziefisches zu sein, das die Ausnahme der Regen bestätigt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 03:40
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Server kriegt vom Browser einfach nur jedes Input-Feld zusammel gewurschtelt. Bei
<input name="text" value="bla">
<input name="text2" value="bla2">

würde der Server ein
text=bla&text2=bla2
kriegen, php bastelt dann daraus
$text = "bla"
$text2 = "bla2";

Und wenn du zwei Inputs hast
<input name="text[]" value="bla">
<input name="text[]" value="bla2">
kriegt der Server ein
text[]=bla&text[]=bla2
und php bastelt daraus dann halt ein Array
$text = array();
$text[] = "bla";
$text[] = "bla2";

Das hat nichts mit dem Browser zutun, da wird auch nichts im HTML-Quellcode gemacht, sondern php verarbeitet einfach den Query-String, den der Browser ihm schickt ... fertig *shrug*
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 05:52
QWerner
 Newbie
Links : Onlinestatus : QWerner ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 19
QWerner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hy ghostgambler,

besten dank für deine Antwort. So passt auch wieder alles zusammen
Und die Logik ist gewahrt.
Mir hat eben die von dir dargestellte Datenweitergabe gefehlt.

Klar:

text[]=bla&text[]=bla2

Wie schön einfach die Welt sein kann

Immerwieder das hier ist eine super Seite.

gruss QWerner

PS: Mit speziefisch meinte ich nicht speziefisch browserabhängig, sondern eine speziefische Übersetzug von php bei "input".

Das währe ein schönen Thema für ein Tutorial.

Geändert von QWerner (11-06-2006 um 05:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-06-2006, 10:56
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von QWerner
Das währe ein schönen Thema für ein Tutorial.
tu dir keinen Zwang an
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-06-2006, 02:19
QWerner
 Newbie
Links : Onlinestatus : QWerner ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 19
QWerner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, würde ich auch sofort machen, aber ich denke, dass ich zu schlecht bin und um ein gutes Tutorial zu schreiben. Da brauch ich noch ein bischen Übung, dann aber gerne

z.B. ist es möglich auch ein mehrdimensionales Array so zu benutzen?

schleife $i
scheife $j
<input name="name[][]"....>

also das funzt nicht, was auch irgendwie klar ist, aber ich kann mir vorstellen, dass es da bestimmt eine Möglichkeit gibt.


gruss QWerner
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-06-2006, 02:42
mai
 Junior Member
Links : Onlinestatus : mai ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 98
mai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

schau doch einfach ins manual, anhang, php und html, 3. formulare und arrays.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-06-2006, 05:16
QWerner
 Newbie
Links : Onlinestatus : QWerner ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 19
QWerner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hy may,

ja die Antwort von ghostgambler war ganau die Richtige. ICh hatte ja kein Problem das zu basteln sondern eher ein logisches Problem.

Das mit dem Doppel Array steht bei deinem Link aber auch nicht;9
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.