PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   header("Location") funktioniert nicht (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/73851-header-location-funktioniert-nicht.html)

fun_fred 02-08-2006 23:01

header("Location") funktioniert nicht
 
Hallo zusammen,

ich programmiere noch nicht lange PHP und bin kurz vorm Verzweifeln. Ich habe das Netz und natürlich auch dieses Forum durchsucht. finde aber keine passende Lösung.

Ich lasse ein Formular ausfüllen. Wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, soll auf eine weitere Seite (danke.php) weitergeleitet werden. Stattdessen bleibt aber die Eingabeseite aktiv und ich bekomme meinen eigenen Text "Es klappt nicht" ausgegeben.

PHP-Code:

if ($Send && !empty($_POST["Name"]) && !empty($_POST["Vorname"]) 
&& !empty(
$_POST["Vorwahl"]) && !empty($_POST["Nummer"]) 
&& !empty(
$_POST["Email"]) && !empty($_POST["Anzahl"]))
      
       {
       
header ("Location: danke.php");
       print 
"Es klappt nicht";
        exit;
    }

else 

Ich habe auch schon den absoluten Pfad ausprobiert, aber bekomme das gleiche Ergebnis. Was mache ich falsch?

Grüße
Fun_fred

axo 02-08-2006 23:24

1. zeile im code:
PHP-Code:

error_reporting(E_ALL); 

alle fehlermeldungen, die du da siehst, kannst du dann nacheinander wegmachen.
eine von diesen wird 'headers already sent ...' irgendwas lauten. und - welch wunder - die lösung kannst du per suchfunktion ermitteln.

desweiteren, obwohl es nicht direkt mit deinem fehler zu tun hat: location-header haben _immer_ absolut zu sein. _immer_. ohne diskussion. ohne "aber es geht doch!". _immer_ absolut.

grüße
axo

jahlives 03-08-2006 06:56

Regel für das Senden von headern:
Immer direkt nach dem header() ein exit, sonst wird der folgende Teil auch noch ausgeführt. Ausserdem sollte der header() eine komplette URL enthalten (funzt zwar meist auch ohne ist aber nicht korrekt)
PHP-Code:

header ("Location: http://deine_domain.de/danke.php");
exit; 

Gruss

tobi

3DMax 03-08-2006 07:13

Zitat:

Original geschrieben von axo desweiteren, obwohl es nicht direkt mit deinem fehler zu tun hat: location-header haben _immer_ absolut zu sein. _immer_. ohne diskussion. ohne "aber es geht doch!". _immer_ absolut.
warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?

jahlives 03-08-2006 07:20

Zitat:

warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?
Weil es mit den meisten Browsern (mit allen mit denen ich es bis heute getestet habe) auch relativ funzt.
Das Prob war ja, dass die echo Ausgabe angezeigt wurde. Und das passiert wenn nach dem header kein exit kommt.

Gruss

tobi

gleiwitz19 03-08-2006 07:25

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
Immer direkt nach dem header() ein exit, sonst wird der folgende Teil auch noch ausgeführt.
@jahlives gemäss den http spec soll nach einem redirect im Inhaltsteil eine kurze Erklärung folgen, welche Regel vielleicht nicht allgemein bekannt ist. Unter 302 und 303 steht je: Unless the request method was HEAD, the entity of the response SHOULD contain a short hypertext note with a hyperlink to the new URI(s).

3DMax 03-08-2006 07:28

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
Und das passiert wenn nach dem header kein exit kommt.
das sehe ich anders, das passiert, wenn der browser den header nicht bekommt.
exit ist nur gut, um das restliche script abzubrechen, davon bekommt der user allerdings nichts mit (print "Es klappt nicht";)

mich hätte aber mal die meinung von axo hierzu interessiert:

"warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?"

gleiwitz19 03-08-2006 07:28

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
Das Prob war ja, dass die echo Ausgabe angezeigt wurde. Und das passiert wenn nach dem header kein exit kommt.

Auch @ jahlives. Meiner meinung nach passiert es dann, wenn 'headers already sent gilt'. Und es war nicht das Prob, sondern das Symp.

jahlives 03-08-2006 07:35

@vorposter
Ihr kennt das Manual ? Dort steht:
PHP-Code:

<?php
header
("Location: http://www.example.com/"); /* Browser umleiten */

/* Stellen Sie sicher, dass der nachfolgende Code nicht ausgefuehrt wird, wenn
   eine Umleitung stattfindet. */
exit;
?>

Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen. Weil das einer Ausgabe gleichkommt.
Ich hatte das Problem auch bereits und bei mir war es das fehlende exit;
Aber warten wir mal auf den topicstarter ;)

Gruss

tobi

gleiwitz19 03-08-2006 07:40

Ja der normalcode sollte nicht ausgeführt werde. Auf diese Weise muss die Bemerkung des php Manuals a u s g e l e g t werden. Aber echo nach a l l e n headern [edit mit einem header(Location: )] mit einem Inhalt im sinne des RFC (rfc2616) kann nicht falsch sein.

3DMax 03-08-2006 07:40

Zitat:

Original geschrieben von jahlives Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen. Weil das einer Ausgabe gleichkommt.
du verdrehst da etwas: wenn das echo ausgeführt (und sichtbar ist) wurde, ist header location fehlgeschlagen ;)


Zitat:

Ich hatte das Problem auch bereits und bei mir war es das fehlende exit;
Aber warten wir mal auf den topicstarter ;)
ja, und auf axo

gleiwitz19 03-08-2006 07:41

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen. Weil das einer Ausgabe gleichkommt.
echo nach allen header() ist nicht falsch und sogar höchst üblich.

echo vor header() ist falsch (und nur das hat jahlives gemeint).

jahlives 03-08-2006 07:47

Zitat:

du verdrehst da etwas: wenn das echo ausgeführt (und sichtbar ist) wurde, ist header location fehlgeschlagen
Nope disagree.;) Der header() kann sehr wohl funzen (sprich der Server sendet ihn), obwohl das echo angezeigt wird.
@gleiwitz
Nein ich meinte schon das echo nach dem header(). Auch in der englischen Version des Manuals steht, dass ein exit kommen muss um die Ausführung des folgenden Codes zu unterbinden.

Gruss

tobi

gleiwitz19 03-08-2006 07:53

@jahlives: schlaf dich erst mal aus...

3DMax 03-08-2006 07:54

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
Nope disagree.;) Der header() kann sehr wohl funzen (sprich der Server sendet ihn), obwohl das echo angezeigt wird.
eben hast du noch behauptet: Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen.#
was denn nun?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG