php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-09-2006, 08:28
jdgf
 Newbie
Links : Onlinestatus : jdgf ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
jdgf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Scriptproblem: PHP verändert Code

Hallo,
bei meinem Umfragescript ergibt sich im Quelltext folgender Code: <input type='radio' name='ergebnis' value='0'> Super<br>
Beim Validieren wird zum einen das Leerzeichen vor "super" und der falsche Zeilenumbruch (richtig <br /> beanstandet.
Wie muss ich den Code in der Zeile
echo "<input type='radio' name='ergebnis' value='$key'\/>$eintrag<br />\n";
richtig eingeben, damit keine Beanstandungen kommen.

Der Code im Script

PHP-Code:
auswahl = array("Super","Sehr Gut","Gut","Naja","Schlecht");
$anzahl = count($auswahl);
?>
<h3><?php echo $thema ?></h3>
<form method='post' action='<?php echo $PHP_SELF?>'>
<p>
<?php
foreach ($auswahl as $key=>$eintrag) {
    echo 
"<input type='radio' name='ergebnis' value='$key'\/>$eintrag<br />\n";
wird bei der Ausführung zu
Code:
<form method='post' action='/demo_gila/index.htm'>
<p>
<input type='radio' name='ergebnis' value='0'> Super<br>
<input type='radio' name='ergebnis' value='1'> Sehr Gut<br>
<input type='radio' name='ergebnis' value='2'> Gut<br>
<input type='radio' name='ergebnis' value='3'> Naja<br>
<input type='radio' name='ergebnis' value='4'> Schlecht<br>
</p>
<input type='submit' value='Abstimmen'></form>
Danke für eure Hife und
viele Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-09-2006, 10:11
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also - spontan find ich keinen Fehler,
probiers aber mal so (schon allein wegen der Übersichtlichkeit):

PHP-Code:
echo '<input type="radio" name="ergebnis" value="'.$key.'" />'.$eintrag.'<br />'
Die Attribute müssen bei html-Tags in doppelten Anführungszeichen stehen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-09-2006, 10:25
jdgf
 Newbie
Links : Onlinestatus : jdgf ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
jdgf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

ich habe den Code nach deinem Vorschlag abgeändert; das Ergebnis bleibt leider gleich.

Du kannst dir den Quelltext unter http://www.dietmar-feuerer.de/demo_gila/index.htm ansehen.

LG Dietmar
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-09-2006, 16:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Scriptproblem: PHP verändert Code

Zitat:
Original geschrieben von jdgf
Beim Validieren wird zum einen das Leerzeichen vor "super" und der falsche Zeilenumbruch (richtig <br /> beanstandet.
Als ob das alles wäre - die genannte Seite enthält aktuell 23 Fehler.

Zuerst mal
Code:
<link rel="stylesheet" href="/demo_gila/css/layout_rot
</head>
nanu, was ist das denn?

Daraus dürften einige der folgenden Fehler resultieren.

Zitat:
Der Code im Script [...] wird bei der Ausführung zu [...]
Das halte ich für kaum wahrscheinlich.

Entweder hast du den Code an der falschen Stelle geändert, oder noch irgendwas anderes - im Script oder sonstwo - wirkt anschließend auf die Daten ein.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-09-2006, 19:41
jdgf
 Newbie
Links : Onlinestatus : jdgf ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
jdgf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

ich habe die Seite jetzt aufgeräumt und es bleiben nur noch die Fehler von dem Script (12 Stück). Hier ist der komplette Code..ich weiß mir keine Lösung habe schon überall im internet gesucht.

PHP-Code:
<?php
if (isset($_POST["ergebnis"])) {
    
// Aktuelle Sperre 1 Minute
    // 30 Tage Sperre time()+60*60*24*30
    
setcookie("abgestimmt","ja",time()+5);
}

$thema "Wie findest du die Gestaltung der Kolpingpage";
$auswahl = array("Super","Sehr Gut","Gut","Naja","Schlecht");
$anzahl count($auswahl);

?>


<h3><?php echo $thema ?></h3>
<form method='post' action='<?php echo $PHP_SELF?>'>
<p>
<?php

foreach ($auswahl as $key=>$eintrag) {
    
//echo "<input type='radio' name='ergebnis' value='$key'> $eintrag<br>\n";
    
echo '<input type="radio" name="ergebnis" value="'.$key.'" />'.$eintrag.'<br />';
}

?>
</p>
<?php
if (empty($_COOKIE["abgestimmt"]) && !isset($_POST["ergebnis"])) {

// Submit nur zeigen, wenn Formular noch nicht abgeschickt wurde
echo "<input type='submit' value='Daten senden'>";

} else {
echo 
"<p>Danke für die Übermittlung der Daten!</p>\n";

// Formular abgeschickt? Aber bisher noch nicht abgestimmt?
if (empty($_COOKIE["abgestimmt"]) && isset($_POST["ergebnis"])) {

// Dateiname in Variable speichern
$datei="/kolping/umfrage/daten/stimmen.txt";

// Datei vorhanden?
if (file_exists($datei)) {
    
$fp=fopen($datei,"r+");
} else {
    
$fp=fopen($datei,"w");
}

// Datei einlesen
$stimmen=fread($fp,filesize($datei));

// String aus Datei in Array zerlegen
$stimmen=explode(",",$stimmen);

// Der gewählte Punkt wird um 1 erhöht!
$stimmen[$_POST["ergebnis"]]++;

// Stimmen in einem String zusammensetzen
for ($i=0;$i<$anzahl;$i++) {
    
$total .= $stimmen[$i] .",";
}

// Neuen String in Datei schreiben
rewind($fp);
fputs($fp,$total);
fclose($fp);
}
}

?>
</form>
Gruß,
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-09-2006, 19:53
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
echo "<input type='submit' value='Daten senden'>"
setz die Anführungszeichen richtig ...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-09-2006, 11:58
jdgf
 Newbie
Links : Onlinestatus : jdgf ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
jdgf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

das Script ist einwandfrei. Ich habe allerdings den Fehler gemacht, dass das Script doppelt in der Website gespeichert war und der richtige Pfad auf das zweite -nicht im script-Ordner liegende- Script verwies.

Ich habs leider erst gemerkt, als ich den <br />-Tag gelöscht habe und er im Quelltext trotzdem falsch erschien.

Tut mir wahnsinnig leid, dass ich ich dich so strapaziert habe. Für deine Hilfe herzlichen Dank.

Gruß
Dietmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.