php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 15:30
onemansroad
 Newbie
Links : Onlinestatus : onemansroad ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 10
onemansroad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Ausgabe eines Koordinatensystems

Hallo erstmal,

Ich habe in der Datenbank für jedes Feld des Koordinatensystems einen Eintrag (jeweils mit einem Wert für X und Y). Jetz muss das ganze ausgegeben werden.... in einer Tabelle. An sich kein Ding NUR muss innerhalb dieser while-schleife sobalt sich der Wert von X um 1 erhöht per echo ein </tr><tr> ausgegeben werden.

Folglich wohl eine if-Anweisung innerhalb einer while-Schleife, aber wie überpfrüfe ich ob sich $KoordX um 1 erhöht ? Ich dachte an eine abfrage in richtung if($KoordX=$KoordX+1) nur... kann das ja logischer weise nicht funktionieren.

Also mehr als ein array voller X-Koordinaten habe ich grade nicht in der Hand...

Danke vorweg
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 15:37
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du speicherst den vorherigen xwert und vergleichst ihn mit dem neuen.
if(xNeu==xAlt+1){...
__________________
blllubb
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 15:52
onemansroad
 Newbie
Links : Onlinestatus : onemansroad ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 10
onemansroad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

naja hatte ich mir auch überlegt... aber entweder definiere ich for der while schleife eine $alt - Varialbe oder in der Whileschleife.

mach ich es vor der schleife funktioniert das beim 1. mal aber danach nicht mehr. mach ich es in der schleife habe ich das gleiche problem wie vorhin.

isn´t it ?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 15:55
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemansroad
mach ich es in der schleife habe ich das gleiche problem wie vorhin.
Denk mal drüber nach, wann in der Schleife der richtige Zeitpunkt für die Zuweisung sein könnte ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 16:26
onemansroad
 Newbie
Links : Onlinestatus : onemansroad ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 10
onemansroad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hm... zwei while schleifen ?

die äußere erhöht die variable $X-Alt um 1 und in der inneren wird der verglichen ? ( wodurch ich mir dann die if-anweisung schenken könnte ? )

Ich mach mir zu dem Thema die ganze zeit gedanken ich erwarte ja auch keine fertig-lösung.... nur so rein vom programmablauf... steh ich wohl grad bisschen auf m schlauch
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 16:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemansroad
hm... zwei while schleifen ?
Quark ...

PHP-Code:
// unsinnig
while(...) {
   
$alt $aktuell;
   if(
$aktuell == $alt) {
      
//...
   
}
}

// vielleicht sinnvoller ...?
$alt = -1;
while(...) {
   if(
$aktuell == $alt) {
      
//...
   
}
   
$alt $aktuell;

__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 17:06
onemansroad
 Newbie
Links : Onlinestatus : onemansroad ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 10
onemansroad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1. versteh ich deinen vorschlag leider überhaupt nicht *G*
2. hat mir mein cheffe nahegelegt 2 verschachtelte for-schleifen für die abfrage/ausgabe zu nemen... da hab ich aber imo erst recht noch keine vorstellung wie ich das machen werde.

Mein Eingabeskript war so aufgebaut:
PHP-Code:
        for($KoordX=100$KoordX 121$KoordX++)
        {
            for(
$KoordY=100$KoordY 121$KoordY++)
            {
                
$sql="INSERT INTO map (KoordX, KoordY, Art)
                    VALUES ('$KoordX', '$KoordY', '$Art')"
;
                
$einf=mysql_query($sql);
            }
        } 
Ich schreib das nu mal entsprechend um... das nach gleichem schema die DB abgefragt wird und eine entsprechende tabelle ausgegeben wird. wenn das funz werde ich vor freude sicher ein tränchen sausen lassen

diese variante ist halt nur leider nicht sonderlich flexibel :-/ sollten mal neue felder hinzugefügt werden müsste ich die zwei schleifen umschreiben (bzw die bedingung halt)

grüße

edit: ich nehm mir deine signatur im übrigend wirklich zu herzen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 18:01
sternm
 Banned
Links : Onlinestatus : sternm ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 103
sternm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemansroad
2. hat mir mein cheffe nahegelegt, 2 verschachtelte for-Schleifen für die Abfrage/Ausgabe zu nehmen... da habe ich aber imho keine Vorstellung wie ich das machen werde.

ich auch nicht. Wer ist cheffe?

aber so wird es gut.
PHP-Code:
$alt = -1;
while(....)
{
  
$jetzt = ....;
   if (
$alt!=$jetzt && $alt!=-1) echo '</tr><tr>';
  ...
ausgabe.....
  
$alt=$jetzt;

Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 20:36
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
ich auch nicht
ich aber.
er will doch immer wenn sich der x-wert um eins erhöht, eine neue zeile mit y-werten füllen. das lässt sich super mit zwei for-schleifen lösen. für jede x-wert-erhöhung (sprich iteration der x-for-schleife) werden y-werte geschrieben, eben in einer weiteren schleife.
__________________
blllubb
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26-09-2006, 04:31
onemansroad
 Newbie
Links : Onlinestatus : onemansroad ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 10
onemansroad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aaaalso.... die Lösung ist natürlich ganz einfach ( war ja klar -.- )


PHP-Code:
    <?php
    
     $Ymin
="99";
     
$Ymax="120";  
     
$Xmin="100";
     
$Xmax="120";
    
    
        
mysql_connect('localhost','root','') or die(mysql_error());
            
mysql_select_db("usr_web0_4") or die(mysql_error());

        
    echo 
"<table font=lightblue border=\"1\">";
    for(
$y $Ymax$y $Ymin$y--) 
    {
      echo 
"<tr>";
      for(
$x $Xmin$x $Xmax$x++) 
      {
        echo 
"<td>";
        
$sql="SELECT Art FROM map WHERE KoordX='".$x."' AND KoordY='".$y."'";
        
$result mysql_query($sql);
        if(
$eintrag mysql_fetch_array($result)) 
        {
          echo 
"<img src=\"/all.GIF\" alt=\"$x|$y\" title=\"$x|$y\">";
        }
        else
        {
          echo 
"-";
        }
        echo 
"</td>";
      }
      echo 
"</tr>";
    }
    echo 
"</table>"
   
?>
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.