php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 15:40
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Flo2003
Das funktioniert nicht, es wird Nichts gezeigt, d.h. keine Radioboxen!
--
ah doch, habe das ech overgessen
--
funktionieren tut es dennoch insgesamt nicht..!
Das Problem liegt meiner Meinung nach darin, dass in $_REQUEST[] keine Variable stehen darf, oder darf sie doch?
1)print_r($_REQUEST) habe ich dir geschrieben, damit du dein request kontrollieren kannst und nicht dafür dass du es in eine schleife steckst.
http://de2.php.net/manual/de/function.print-r.php

2)es ist eigentlich sinvoll deinem formular auch mit einem
method="POST" zu bestücken und nicht $_REQUEST sondern $_POST ansprechen.

3)wenn du die daten mit file ausgelesen hat, dann muss du trim für alle arrayfelder machen.
__________________
Slava
bituniverse.com

Geändert von Slava (03-10-2006 um 23:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 16:04
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

auswerten.php

PHP-Code:
<?php
$file_items 
file(rtrim("txt/items.txt"));
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;

for (
$zeilen 0$zeilen $items$zeilen++)
{

 if(isset(
$_POST[$file_items[$zeilen]]))
   echo 
$file_items[$zeilen]."="
           
.$_POST[$file_items[$zeilen]]."<br />";
}
?>

formular.php
PHP-Code:
<form action="auswerten.php" method="post">


<?php
$file_items 
file("txt/items.txt");
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;

for (
$zeilen 0$zeilen < ($items); $zeilen++)
{
echo 
"<tr><td>".$file_items[$zeilen+1]."</td>
<td><input type=radio name=\""
.$file_items[$zeilen+1]."\" value=\"1\"></td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]."\" value=\"2\"></td>
<td><input type=radio name=\""
.$file_items[$zeilen+1]." \" value=\"3\"></td></tr>";
}
?>
</table>
<br>
<br>
<input type="submit" value="Abschicken!">
</form>


Habe jetzt hier auf $_POST geändert und rtrim eingefügt... Funktionieren tut es dennoch nicht... !
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 18:09
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich würde dir empfehlen dringend sich mit HTML zu beschäftigen.

damit das endlich aufhört, habe ich dir der script fertig gestellt
PHP-Code:
<html>
<?php
error_reporting
(E_ALL);
$array =file("txt/items.txt");
$items=array();
foreach(
$array as $a){
 
$a=trim($a); 
  if(
$a!="")$items[]=$a;
}
if(empty(
$_POST['Senden'])){
?>

<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="POST">
<input name="char" type="text" size="30" maxlength="30">
<table border="1">
<tr>
<td>Items</td>
<td align="center">Ja</td>
<td align="center">Nein</td>
<td align="center">?</td>
</tr>
<?php
foreach($items as $v){
echo 
'<tr>
<td>'
.$v.'</td>
<td><input type="radio" name="'
.$v.'" value="1"></td>
<td><input type="radio" name="'
.$v.'" value="2"></td>
<td><input type="radio" name="'
.$v.'" value="3"></td>
</tr>'
;
}
?>
</table>
<input type="submit" name="Senden" />
</form>
<?php
}else{
if(!empty(
$_POST['char']))echo "inhalt von Textfeld=".$_POST['char']."<br />";
  foreach(
$items as $v){
  if(isset(
$_POST[$v])) echo $v."=".$_POST[$v]."<br />";
 }
}
?>
</html>
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 04-10-2006, 14:58
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke vielmals! Das funktioniert auch...! Trotzdem gibt es hier einige Schönheitsfehler und mein ganzes Problem besteht weiterhin:

Bei der Ausgabe erhalte ich folgendes:

inhalt von Textfeld=abc
Name=1
Kopf=2
Schulter=1
Brust=2
Handgelenke=2
Hände=2
Taille=3
Beine=3
Füße=3


Hierbei ist zu beachten, dass die Vergabe der Zahlenwerte erst bei dem 2ten Elemente der liste.txt starten soll (Name=1 falsch) und dass dem ersten Element (Name) der Inhalt des Textfeldes (abc) zugewiesen werden soll.


Ferner sollen die Werte (abc,1,2,1,2,2,2,3,3,3) in eine Textdatei untereinander geschrieben werden. Die Textdatei soll den namen des Textfeldes tragen!

---



Habe es jetzt mal versucht zu implementieren:
Das Feld mit dem Namen funktioniert, bei den Radioboxen wird jedoch nur der Wert der letzten Radioboxen3er ausgegeben:

PHP-Code:
<html>
<?php
error_reporting
(E_ALL);
$file_items file("txt/items.txt");
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;

if(empty(
$_POST['Senden'])){
?>

<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="POST">
<table>
<tr>
<td>
Name
</td>
<td>
<input name="char" type="text" size="30" maxlength="30">
</td>
</tr>
</table>
<table border="1">
<tr>
<td>Items</td>
<td align="center">Ja</td>
<td align="center">Nein</td>
<td align="center">?</td>
</tr>
<?php

for ($zeilen 0$zeilen < ($items); $zeilen++)
{
echo 
'<tr>
<td>'
.$file_items[$zeilen+1].'</td>
<td><input type="radio" name="'
.$file_items[$zeilen+1].'" value="1"></td>
<td><input type="radio" name="'
.$file_items[$zeilen+1].'" value="2"></td>
<td><input type="radio" name="'
.$file_items[$zeilen+1].'" value="3"></td>
</tr>'
;
}
?>

</table>
<input type="submit" name="Senden" value="Go"/>
</form>
<?php
}
else
{
if(!empty(
$_POST['char']))
{
echo 
$_POST['char']."<br />";
}

for (
$zeilen 0$zeilen < ($items); $zeilen++)
{
if(isset(
$_POST[$file_items[$zeilen+1]]))
{
echo 
$_POST[$file_items[$zeilen+1]]."<br />";
}

}
}
?>
</html>

Geändert von Flo2003 (04-10-2006 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.