php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-10-2006, 23:57
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mehrere Radioboxen auswerten

Hallo,
ich habe ein Problem beim auswerten eines Formulars mit Radioboxen.

Kurz etwas zu der Struktur meiner Dateien (Formular / Auswertung):

Es gibt so viele Kategorien, wie in der Datei abc.txt Wörter stehen (untereinander). Jede Kategorie hat drei Antwortmöglichkeiten (Ja, Nein, Vielleicht).
Bei der Auswertung sollen ebenfalls untereinander für ein Ja ein A, für ein Nein ein B und für ein Vielleicht ein C in eine Datei geschrieben werden.

Nun meine Dateien:

http://www.my.websp4ce.de.vu/test/copy.php

PHP-Code:
<html>
<body>


<table>
<tr>
<td>
Name
</td>
<td>
<input name="char" type="text" size="30" maxlength="30">
</td>
</tr>
</table>


<table border=1>
<tr>
<td>
Items
</td>


<td align=center>
Ja
</td>
<td align=center>
Nein
</td>
<td align=center>
?
</td>
</tr>


<form action="auswerten.php">


<?php
$file_items 
file("txt/abc.txt");
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;

for (
$zeilen 0$zeilen < ($items); $zeilen++)
{
echo 
"<tr><td>".$file_items[$zeilen+1]."</td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]." value=1></td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]." value=2></td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]." value=3></td></tr>";
}
?>
</table>
<br>
<br>
<input type="submit" value="Abschicken!">
</form>
</body>
</html>


Auswertung:
PHP-Code:
<?php
$file_items 
file("txt/abc.txt");
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;


for (
$zeilen 0$zeilen < ($items); $zeilen++)
{

$l_."$file_items[$zeilen+1]" = (is_numeric($_REQUEST[$file_items[$zeilen+1]]) ? $_REQUEST[$file_items[$zeilen+1]] : 0);

switch (
$l_."$file_items[$zeilen+1]")
{
case 
1:
  echo 
"A\n";
  break;

case 
2:
  echo 
"B\n";
  break;

case 
3:
  echo 
"C\n";
  break;

}


}
?>

Ich denke das Problem liegt bei der Auswertung. Meiner Meinung nach kann die Variable $file_items[$zeilen+1], die hochgezählt wird, nicht verwendet werden.

Danke für jede Hilfe oder andere konstruktive Vorschläge.
Aber bitte keine Tipps, die auf eine MySQL Datenbank verweisen! ^^

Geändert von Flo2003 (03-10-2006 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 00:06
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1. brich doch bitte den code um
2. Schildere Dein Problem
3. Hast du ansätze das zu speichern
4. Woraus sollen wir jetzt genau ansprechen
5. hast du die möglichkeit mysql zu nutzen? dan rate ich dir dazu
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 00:16
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mit is_numeric($_REQUEST[$file_items[$zeilen+1]])
würde ich gar nicht anfangen, da es unbekannt ist ob
$_REQUEST[$file_items[$zeilen+1]] überhaupt angekommen ist.
bei radio und checkboxen wenn sie nicht angeklikt wurden, existiert die requestvariable mit diesem Namen einfach nicht.
kannst du auch mit print_r($_REQUEST); kontrollieren.

__________________
Slava
bituniverse.com

Geändert von Slava (03-10-2006 um 00:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 00:20
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

aber selbst wenn ich alles angeklickt habe, funktioniert es leider nicht... !
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 00:24
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

was hast du gemacht, dass bei diesem konstrukt
$l_."$file_items[$zeilen+1]" = keine fehlermeldungen kommen?
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 00:44
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

doch... habs jetzt mal simpel in "$a" geändert: wenn ich es dann nach deiner Ausgabe ausgeben lasse bekomme ich folgendes:


Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )
Array ( [Kopf] => 1 [Schulter] => 2 [Brust] => 3 [Handgelenke] => 1 [Hände] => 2 [Taille] => 2 [Beine] => 2 [Füße] => 2 )


Quasi 8 mal ein Array mit meinen angeklickten Werten (ebenfalls 8 Elemente)!

d.h. die for schleife kann weg!

---
Aber wie komme ich in diesem array an die zahlenwerte!?

---


PHP-Code:
<?php
$file_items 
file("txt/abc.txt");
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;

for (
$zeilen 0$zeilen $items$zeilen++)
{

echo 
"$_REQUEST[$file_items["$zeilen]]";
}
?>
Dieser geändert Code geht auch nicht. Hier würde ich nur 1 Array erzeugen und da nacheinander auf die Elemente zugreifen die auch in der abc.txt stehen!

Folgender Fehler:
Parse error: parse error, unexpected '[', expecting ']' in /srv/www/htdocs/web469/html/test/jo/auswerten.php on line 9


Bitte um weitere Hilfe und Danke schonmal )

Geändert von Flo2003 (03-10-2006 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 10:47
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Umbrich bitte Deinen Code !

Sollen wir hier kilometerweit nach rechts scrollen?

Du siehst schon an der Färbung, daß die Synatx nicht stimmt:

PHP-Code:
echo "$_REQUEST[$file_items["$zeilen]]"; 
END__VBULLETIN__CODE__SNIPPET 
?>
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 12:55
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1) in einem formular müssen die werte die in name oder value stehen immer mit " sein
name=blja ist falsch
name="blja" ist richtig
also wenn du deine formulardarstellung änderst, dann kann
PHP-Code:
  for ($zeilen 0$zeilen $items$zeilen++)
{

 if(isset(
$_REQUEST[$file_items[$zeilen]]))
   echo 
$file_items[$zeilen]."="
           
.$_REQUEST[$file_items[$zeilen]]."<br />";

hinhauen.
Vorschlag:
wenn du in deiner Datei txt/abc.txt der letzte \n b.z.w \r\n entfernst,
dann kannst du direct mit dem count($file_items) arbeiten, ohne ein 1 abziehen zu müssen.

und bitte brich deine code um.
du kannst dein Beitrag immer noch bearbeiten.
EDIT:
habe jetzt $_REQUEST[$file_items["$zeilen"]] geändert
__________________
Slava
bituniverse.com

Geändert von Slava (03-10-2006 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 13:16
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

und unter php-Programmierern ist es allgemein üblich
bei Array einfache Tüttelchen zu nehmen:

$Array['$zeilen']
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 13:18
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Koala
und unter php-Programmierern ist es allgemein üblich
bei Array einfache Tüttelchen zu nehmen:

$Array['$zeilen']
lol
ich ändere es einfach in meinem vorherigem Beitrag in $Array[$zeilen]
__________________
Slava
bituniverse.com

Geändert von Slava (03-10-2006 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 13:38
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

noch hübscher

P.S.:

Wie siehts aus Slava? Suchst du noch nen Job?

Meld Dich mal - vielleicht kann man da was machen.

Geändert von Koala (03-10-2006 um 13:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 13:46
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

immer noch auf der suche.
werde mich bei dir melden.
Danke.
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 14:49
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe jetzt umgebrochen... Sorry nochmal, habe erst auch gar nicht gewusst, was ihr meintet... !


Die Namen sind bereits in " " gesetzt:

PHP-Code:
<?php
$file_items 
file("txt/items.txt");
$eItems count($file_items);
$items $eItems-1;

for (
$zeilen 0$zeilen < ($items); $zeilen++)
{
echo 
"<tr><td>".$file_items[$zeilen+1]."</td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]." value=1></td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]." value=2></td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]." value=3></td></tr>";
}
?>

----


Wie heißt überhaupt das Array was ich über:
print_r($_REQUEST);
bekomme? dann hätte ich ja schonmal darauf zugriff...!


---


bei slavas Lösung bekomme ich als Auswertung nichts!

---



$file_items[1] gibt "Kopf" wieder.

$_REQUEST[Kopf] gibt "1" wieder...

echo $_REQUEST[$file_items['1']];

jedoch nichts!

Geändert von Flo2003 (03-10-2006 um 15:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 15:43
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die namen und value sind immer noch nicht in hohkoma gesetzt
das heist gesetzt:
PHP-Code:
echo "<tr><td>".$file_items[$zeilen+1]."</td>
<td><input type=radio name=\""
.$file_items[$zeilen+1]."\" value=\"1\"></td>
<td><input type=radio name="
.$file_items[$zeilen+1]."\" value=\"2\"></td>
<td><input type=radio name=\""
.$file_items[$zeilen+1]." \" value=\"3\"></td></tr>"
damit du auch es bei htmlausgabe siehst.
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 15:51
Flo2003
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Flo2003 ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 62
Flo2003 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das funktioniert nicht, es wird Nichts gezeigt, d.h. keine Radioboxen!

--

ah doch, habe das ech overgessen


--

funktionieren tut es dennoch insgesamt nicht..!

Das Problem liegt meiner Meinung nach darin, dass in $_REQUEST[] keine Variable stehen darf, oder darf sie doch?

Geändert von Flo2003 (03-10-2006 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.