php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 16:06
Fry2k
 Newbie
Links : Onlinestatus : Fry2k ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 32
Fry2k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

so soweit alles gut keine Fehlermeldungen mehr aber so wie der letzte code ist kann es nicht bleiben , denn wenn Username und Passwort stimmen geht er weiter der Captcha code interessiert ihn garnicht. Das läßt darauf schließen das die IF- Schleife entweder an falscher Stelle ist oder sie falsch ist.

kann auch sein das bei den absend "Button" was nicht stimmt

loginscript

<form name="login" method="post" action="index.php">

captcha

<form method="post" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF'];?>">

da habe ich jetzt einfach

<form method="post" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF'];?>">

zum absenden gelassen. Ist das so richtig ?
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 18:01
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ArSeN
Anweisungen --> If

Schleifen --> While, For, etc.

Folglich: Anweisung != Schleife

2. Folglich: If <-- KEINE Schleife

Bei meinem TI-Lehrer hättest du dafür den Bösen Blick verdient, und bei ihm ist der wirklich böse!
Soviel dazu.

Was zum Teufel soll "Captcha Code" sein? Was versuchst du denn da zu machen?
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 20:12
Fry2k
 Newbie
Links : Onlinestatus : Fry2k ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 32
Fry2k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

--->

http://de.wikipedia.org/wiki/Captcha


Ich will ein Login Script mit dem Captcha Script verbinden
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 20:51
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Äh ja... stimmt, hab ich doch schonmal gehört

Die form-tags helfen mir da aber leider reichlich wenig weiter. Was is denn jez genau dein Problem? Wo ist deine Abfrage mit dem Passwort etc?
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 21:07
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
Zitat:
Original geschrieben von ArSeN
Äh ja... stimmt, hab ich doch schonmal gehört
pei~nlich
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 21:16
Fry2k
 Newbie
Links : Onlinestatus : Fry2k ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 32
Fry2k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich wollte den Login Script und den Captcha Script den es hier im Board gibt verbinden. Zum schluss wollte ich halt den Login haben mit einer Captcha erweiterung.

Also habe ich mir die stelle rausgesucht wo die Abfragen waren und wollte sie irgendwie mit IF verbinden. Da meinte TobiaZ das es mit
"if(!$errorC && !$error && CheckUserLogin())" geht.

Gut das habe ich dann eingebaut das Problem war nur das ich nicht wußte wie ich die alten abfragen rausmachen kann z.b.

PHP-Code:
if ( $zeile["UserId"] == "" )
    {
      
header ("Location: index.php");
    }
    else
    {
      
$result mysql_query("UPDATE AdminUser SET UserSession = '".$session."',UserLogin = NOW()
                    WHERE UserId = '"
.$zeile["UserId"]."'") or mysql_error();
      
header ("Location: admin.php"); 
wenn bla bla .... dann bla bla gehe zu admin.php

so dann hatte ich ja wie gesagt die if schleife noch miteingebaut

PHP-Code:
if(!$errorC && !$error && CheckUserLogin())
{
header ("Location: admin.php");
}
else
{
header ("Location: index.php"); 
ganz klar das das nicht gehen kann
weil wenn die bedingung oben erfüllt ist leitet er weiter auf admin.php also kommt er garnicht mehr bis
"if(!$errorC && !$error && CheckUserLogin())"

mein Problem ist das ich nicht weiß, wie ich ihm sagen kann das er nix machen soll. Damit er bis
"if(!$errorC && !$error && CheckUserLogin())" kommt und dann die überprüfung mit captcha zustande kommt.

Denn diese IF "Anweisung"
("if(!$errorC && !$error && CheckUserLogin())")

bewirkt jetzt im code garnichts

hier nochmal der Code

PHP-Code:
<?php
$errorC 
TRUE;
$error TRUE;
/***
  * Prüfen, ob der User berechtigt ist, einen Login durchzuführen.
  */

  
function CheckUserLogin ($un$pw$session) {
    
$result mysql_query("SELECT UserId,Name,Vorname,UserName,UserPasswd FROM AdminUser
                    WHERE UserName='$un' AND UserPasswd=MD5('$pw')"
) or mysql_error();
    
$zeile mysql_fetch_array($result);

    if ( 
$zeile["UserId"] == "" )
    {
      
header ("Location: index.php");
    }
    else
    {
      
$result mysql_query("UPDATE AdminUser SET UserSession = '".$session."',UserLogin = NOW()
                    WHERE UserId = '"
.$zeile["UserId"]."'") or mysql_error();
      
header ("Location: admin.php");
    }
  }
    if(!empty(
$_POST))
{
    if(!isset(
$_SESSION['secCheck']))
        
$errorC TRUE;

    if(
$_SESSION['secCheck'] != $_POST['secCheck'])
        
$errorC TRUE;
    else
        
$errorC FALSE;
    
$error FALSE;
}
if(!
$errorC && !$error && CheckUserLogin())
{
header ("Location: admin.php");
}
else
{
header ("Location: index.php");
}
/***
  * LOGOUT
  */

  
function UserLogout ($session) {
    
$result mysql_query("UPDATE AdminUser SET UserSession = NULL
                    WHERE UserSession = '"
.$session."'") or mysql_error();
    
header ("Location: index.php");
  }


/***
  * Prüfen, ob die Session in Ordnung ist.
  */

  
function CheckUserSession ($session) {
    
$result mysql_query("SELECT UserId,Name,Vorname,UserName,UserLogin FROM AdminUser
                    WHERE UserSession = '"
.$session."'") or mysql_error();
    if ( 
mysql_num_rows($result) == ) {
      
$zeile mysql_fetch_array($result);
      
$sessarr[UserId]    = $zeile["UserId"];
      
$sessarr[Name]      = $zeile["Name"];
      
$sessarr[Vorname]   = $zeile["Vorname"];
      
$sessarr[UserLogin] = $zeile["UserLogin"];
      return 
$sessarr;
    }
    else {
      
header("Location: index.php");
      return 
false;
    }
  }
?>
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 09-10-2006, 21:32
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Fry2k
...

so dann hatte ich ja wie gesagt die if schleife noch miteingebaut
...

Denn diese IF "Anweisung"
...

Naja immerhin schonmal 50% richtig, 50% mehr als vorher


Folgendes könnte ein Problem sein:

PHP-Code:
if(!$errorC && !$error && CheckUserLogin()) 
Der Vergleichsoperator && wertet die zweite bzw. dritte Bedingung NUR dann aus, wenn die erste bedingung true ergibt, denn andernfalls kann aus dem ganzen Ausdruck ja eh nurnoch false werden.

An der Stelle von CheckUserLogin() müsste er eigentlich einen ParseError schmeißen "Wrong Parameter Count" oderso, denn die Funktion CheckUserLogin() hat ja Parameter... guck dir die Funktion einfach nochmal an.

Anosnsten ist nur zu sagen, es tritt garnatiert jedesmal $errorC oder $error auf, denn sonst würde CheckuserLogin() aufgerufen werden. Such mal Anhand dieses Fingerzeigs weiter.
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.