php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 21-10-2006, 17:24
bärlina
 Junior Member
Links : Onlinestatus : bärlina ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 131
bärlina ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Slava
das sieht schon mal gut aus, aber du muss statt
document.getElementById('asb_content').innerHTML = inhalt_neu + inhalt_alt;

document.getElementById('asb_content').innerHTML = inhalt_alt+
inhalt_neu;

schreiben
echt ? wieso muss ich das machen ?
mein output ist eh immer ne einzeilige tabelle...
die setzen sich ja automatisch untereinander...

oder war der hinweis nicht auf ein nötigen umbruch bezogen ?

läuft auch bisher alles ganz gut....
bei jedem output lass ich den datensatz als session speichern, und weiß somit immer welche id der letzte aktuelle datensatz hat..
und lass dann nur noch prüfen, ob schon eine neue id vorliegt...
wenn ja, holt das gleiche select auch gleich die daten.

aber ist sicher noch wesentlich besser zu machen.... hab das im gefühl denn bisher holt das ajaxscript ja immer noch alle 4 sek nen datensatz.... muss ja schauen lassen, ob schon eine neue chatline id vorliegt... wenn keine vorliegt, wird auch nicht der output durchgeführt...

oder kurz: jetzt hab ich alles schon auf den header und diese eine select anfrage reduziert....


hat jemand eine idee, wie ich das noch weiter verbessern kann ?
aber ohne die selectanfrage, fällt mir kein weg ein, nach nem neuen datensatz zu schauen...
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 21-10-2006, 21:30
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Idee!
ich weiss nicht, aber ich glaube, dass es doch schneller gehen kann.
du schreibst alles in eine datei, und statt ID von der Nachricht,
speicherst du fseek position von gelesener datei in session.
In diesem fall wird es auch leichter festzustellen ob die neue beiträge für den User da sind
PHP-Code:
//nicht getestet
$gross=filesize($chatdatei);
if(
$gross>$_SESSION['zeigerposition']+1){
 
$fp=fopen($chatdatei,"r");
 
fseek ($fp$_SESSION['zeigerposition']);
 while (!
feof($fp)) {
   
$buffer fgets($fp4096);
   echo 
$buffer;
}
$_SESSION['zeigerposition']=$gross;

also ausprobieren lohnt es sich schon.
Natürlich muss chat auch für die bestimmte Zeit auch gesperrt bleiben, damit du immer wachsende datei auch löschen kannst.

und wenn es funktioniert
würde ich gerne die ganze code komplet haben.
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 15:49
bärlina
 Junior Member
Links : Onlinestatus : bärlina ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 131
bärlina ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kein problem....
wenn ich alles fertig habe, werd ich es gern posten...
ist mir ja nur mit der mithilfe dieses forums gelungen...

außerdem basiert die "chatengine" ja auf nem freien ajax-script

allerdings ist alles schon dynamisch, sprachen, räume usw...
für den test setzt es also auch die datenbank vorraus...
und dien steuerungsteil aus meinem wizard zu trennen überlass ich dann denen, die unbedingt wollen
kann ich gern zippen.

aber ich hab während des lesens deiner antwort ein anderes problem entdeckt... dass mir beim testbetrieb noch nicht passiert ist.
und zwar die länge des textes... das innerhtml wächst ja immer mehr an mit jeder zeile... kann ich das irgendwie limitieren ?
mit byte, zeilen oder ähnlichem ? sonst wird der chat ja kilometerlang, wenn mal jemand nen paar std drin ist !

wäre also nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 16:33
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

es ist klar, dass du bei bestimter grösse, die erste beiträge einfach löschen muss.
Ich weis aber nicht wie du es genau machst und hier können die javascript-Stringfunktionen oder auch DOMXML.removeChild(node.firstChild); weiter helfen.
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 16:56
bärlina
 Junior Member
Links : Onlinestatus : bärlina ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 131
bärlina ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

okay... werd mir die keywords gleich mal vornehmen und googeln..

sag mal... andere frage... Slava... der name kommt mir so bekannt vor... hilfst du mir zufällig auf nem anderen php-portal beim einstieg mit OOP, wo ich ein beispiel liefern ?
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 16:58
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von bärlina
okay... werd mir die keywords gleich mal vornehmen und googeln..

sag mal... andere frage... Slava... der name kommt mir so bekannt vor... hilfst du mir zufällig auf nem anderen php-portal beim einstieg mit OOP, wo ich ein beispiel liefern ?
Ja
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 19:39
bärlina
 Junior Member
Links : Onlinestatus : bärlina ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 131
bärlina ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also in javascript hab ich substr() gefunden...
sobald ich rausbekommen, wo ich es einsetzen muss, dann dürfte das problem auch behoben sein...

wegen dem oop, sobald ich hier fertig bin, mach ich mich mal dran das angeforderte script zu schreiben..mal schauen, ob ich dann einer erklärung folgen kann..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.