php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 18:23
woppa
 Newbie
Links : Onlinestatus : woppa ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 10
woppa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Rückgabewert aus DB

Hi

habe ein kleines Problem


ein User kann etwas in die DB eintragen lassen (dort ist es gespeichert und er hat es nichtmehr) aber wenn er den eintrag zurückruft, kann er auch einen höheren wert als in der DB steht zurück bekommen..

wie verhindere ich das?


falls jemand den source benötigt:





PHP-Code:
$filename="back.php";

require(
"./global.php");

if(!isset(
$_SESSION['userid'])) error_page("Bitte logge dich ein!");

if (!
$aktion){
echo 
"Sie müssen den Befehl zum Rückzug bestätigen!<br>";
}
elseif (!
$aid || !$menge || $menge <= 0){
echo 
"Sie haben notwendige Angaben vergessen!<br>";
}else{

$abfrage "SELECT * FROM cc".$n."_mercs WHERE angebotsid = '$aid'";
$ergebnis mysql_query($abfrage);
$row mysql_fetch_object($ergebnis);
$maxman $row->anzahl;
$seller $row->username;
$einpreis $row->preis;
$typus $row->typ;
$typusid $row->typid;
$lid $row->islandid;
$uid $row->userid;
$angid $row->angebotsid;

    if (!
$angid){
    echo 
"Die ID ist nicht vorhanden!<br>";
    }elseif (
$uid != $userdata['userid']){
    echo 
"Die Söldner gehören nicht Ihnen!<br>";
    }else{

        if (
$typusid == 1){       //Einheiten 1
        
$db->query("UPDATE cc".$n."_countries SET  sf = sf + $menge WHERE islandid = $lid");
        }elseif (
$typusid == 2){ //Einheiten 2
        
$db->query("UPDATE cc".$n."_countries SET  lsf = lsf + $menge WHERE islandid = $lid");
        }elseif (
$typusid == 3){ //Einheiten 3
        
$db->query("UPDATE cc".$n."_countries SET  ms = ms + $menge WHERE islandid = $lid");
        }elseif (
$typusid == 4){ //Einheiten 4
        
$db->query("UPDATE cc".$n."_countries SET  bk = bk + $menge WHERE islandid = $lid");
        }
        
$db->query("UPDATE cc".$n."_mercs SET  anzahl = anzahl - $menge WHERE islandid = $lid");
        
//Es wird gepfrüft, ob das Angebot gelöscht wird
        
$lager "SELECT anzahl FROM cc".$n."_mercs WHERE angebotsid = '$angid'";
        
$lager1 mysql_query($lager);
        
$row mysql_fetch_object($lager1);
        
$sol_anz $row->anzahl;
        if (
$sol_anz == 0){
        
$loeschen"DELETE FROM cc".$n."_mercs WHERE angebotsid = $angid";
        
$loesch mysql_query($loeschen);
        
$gsmt $einpreis $anzahl;
        
$message "Sie haben $anzahl Eiheiten $typus vom Söldnermarkt ...";
        
$subject "Söldnermarkt";
        
$db->query("INSERT INTO cc1_messages
(username,fromuserid,touserid,text,time,isnew,inbox,subject,pri) 
VALUES ('Söldnermarkt','0','"
.$uid."','".$message."','".time
()."','1','1','".$subject."','3')"); 
        
$db->unbuffered_query("UPDATE cc1_users SET newpm='1' WHERE userid = '$uid'"); 

Geändert von woppa (17-10-2006 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 18:27
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

1. Code umbrechen (Schreibe ich mal, die anderen sind es wohl schon müde ...)
Zitat:
aber wenn er den eintrag zurückruft
was meinst du damit:
[ ] abrufen, auslesen aus DB (SELECT)
[ ] widerrufen (DELETE)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 20:06
woppa
 Newbie
Links : Onlinestatus : woppa ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 10
woppa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

bei SELECT muss der Fehler liegen

er löscht sobald sie 0 sind, aber man kann eine größere zahl zurückrufen, als in der DB steht..

also müsste ich irgendwo noch ne abfrage einbauen das die anzahl der eingegebenen einheiten nicht größer sein darf, als die, die inder DB steht..

oder besser wäre: man kann nicht mehr zurück rufen. also er ruft automatisch so viele wie in der DB stehen zurück, wenn die zahl größer ist, als die die in der DB steht..
versteht ihr was ich meine?

mfg
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 20:36
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Brich mal den Code um!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 20:56
woppa
 Newbie
Links : Onlinestatus : woppa ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 10
woppa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

besser so?

mfg
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 20:59
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann definiere mal "zurückrufen". Das tu ich sonst nur, wenn ich nen Anruf verpasst habe.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 22:34
woppa
 Newbie
Links : Onlinestatus : woppa ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 10
woppa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kk

also: man trägt gewisse einheiten in die DB ein, auf die hat man selber keinen zugriff mehr. Dann kann man sie zurückholen. Dh, sie werden aus dieser DB ausgetragen und man hat wider Zugriff auf die Einheiten, und sie stehen nichtmehr in dieser DB.

Dann das Problem nochmal: wenn cih 1 Einheit eintrage, sollte ich nur 1 Einheit zurückholen können. Wenn ich aber 1000 im "zurückholen-Feld" eingebe, kommen 1000 Einheiten zurück.

Meine Frage:

Wie verhindere ich das?


Scher zu beschreiben, aber ich hoffe ihr versteht es

mfg
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 22:38
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In dem du auf der seite (die die daten zurückholt) ne abfrage machst, wie viele einheiten vorhanden sind.

if $vorhandene einheiten < 1000
"geht nicht! du kannst maximal $vorhandene einheiten zurückholen."
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-10-2006, 23:24
flüchtling_p
 Banned
Links : Onlinestatus : flüchtling_p ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 1
flüchtling_p ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
In dem du auf der seite (die die daten zurückholt) ne abfrage machst, wie viele einheiten vorhanden sind.

if $vorhandene einheiten < 1000
"geht nicht! du kannst maximal $vorhandene einheiten zurückholen."
oder so (repost)

PHP-Code:
}elseif ($uid != $userdata['userid']){
    echo 
"Die Söldner gehören nicht Ihnen!<br>";
  } elseif (
$menge>$maxman) {
   echo 
"Sie haben nicht soviel Söldner ausgeliehen!<br>"
und dann noch:
PHP-Code:
$db->query("UPDATE cc".$n."_mercs SET  anzahl = anzahl - $menge WHERE angebotsid = '$aid'"); 

That's all folks and non-folks!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.