php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 14:21
deklarmart
 Junior Member
Links : Onlinestatus : deklarmart ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: # my_home.php - line 213 ;-)
Beiträge: 112
deklarmart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
Und warum willst du diese sprachabhängigen Daten jetzt im PHP-Code oder Datenbank ablegen?

Ich würde sagen, du möchtest deine Templates in x verschiedenen Sprachversionen anlegen.
Dann pack doch die Templates in einen Unterordner mit Sprachbezeichnung, oder nehme sie in die Dateinamen mit auf.
Ja, das ist gut ausgedrückt! Also die Templates sollen in X Sprachen sein, richtig!
Im Prinzip funktioniert deine Möglichkeit mit jeweils einem Template für
eine Sprache. Aber das ist definitiv zu Statisch! Stell dir vor es ändert
sich was am Layout, oder neue Felder kommen hinzu usw. Dann muss das
in jedem der X Templates geändert werden.

Je länger ich darüber nachdenke, desto sinnvoller erscheint mir die GetText()
Variante... aber ich bin mir nicht sicher. Daher frag ich hier ja nach möglichst
vielen Erfahrungen/Meinungen. Gerade in Bezug auf GetText() und die
verschiedenen Plattformen (wegen der kompilierung) usw.

__________________
GLORIA PERPETUA
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 15:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von deklarmart
Im Prinzip funktioniert deine Möglichkeit mit jeweils einem Template für
eine Sprache. Aber das ist definitiv zu Statisch! Stell dir vor es ändert
sich was am Layout, oder neue Felder kommen hinzu usw. Dann muss das
in jedem der X Templates geändert werden.
Ja, natürlich.

Zitat:
Je länger ich darüber nachdenke, desto sinnvoller erscheint mir die GetText() Variante...
Ach :-)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 15:39
deklarmart
 Junior Member
Links : Onlinestatus : deklarmart ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: # my_home.php - line 213 ;-)
Beiträge: 112
deklarmart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
Ach :-) [/B]
Und? Ist es die sinnvollste Variante? Vor neuen Dingen mit der Komplexität
bin ich vorsichtig! Nicht, das wir Stundenlange Arbeitszeit in etwas investieren,
was plötzlich Grenzen hat oder so überhaupt nicht für unsere Anforderungen
geeignet ist.
Wenn du Erfahrung mit i18n hast, wäre ich sehr interessiert, diese zu hören.
__________________
GLORIA PERPETUA
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 16:16
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich glaube nicht dass du mehrere Templates brauchst.
schau dir bitte noch ein mal mein erster Beitrag(nicht der 2-te)

in deiner Template hast du keine
Produktname: ме-ньше знаешь
Produktbeschreibung: спишьлучше тем спишьспишь луч ше спишь

sondern
{productname} : {beschreibung}
{Produktbeschreibung} : {text_zumbeschreibung}


dann hast du auch eine extra Tabelle(sieh mein erste Posting),
die aufgelistete Begriffe zur einer Seite Binden und zwar mit dem dazugehörigem Platzhalter.
nun wird es beim Parsen entschieden ob in Produktbeschreibung platzhalter ein hinesische oder spanische übersetzung kommt.

also du muss dich von php-sicht von jeder Art von Textausgaben mit echo trennen.
__________________
Slava
bituniverse.com

Geändert von Slava (23-10-2006 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 16:38
deklarmart
 Junior Member
Links : Onlinestatus : deklarmart ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: # my_home.php - line 213 ;-)
Beiträge: 112
deklarmart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Slava
dann hast du auch eine extra Tabelle(sieh mein erste Posting),
die aufgelistete Begriffe zur einer Seite Binden und zwar mit dem dazugehörigem Platzhalter.
nun wird es beim Parsen entschieden ob in Produktbeschreibung platzhalter ein hinesische oder spanische übersetzung kommt.
Ja, das setzt aber voraus, das ich JEDES "Beschreibungsfeld" (wie zB.
{Produktname}, {Produktbeschreibung}, ...) in der Datenbank ablegen
muss. Das wird ENORM viel, da es letztlich jedes Attribut, Button, Inputfeld
und was weiß ich noch alles betrifft.
Genau deswegen habe ich ja in meinem ersten Posting folgendes geschrieben:

Zitat:
Original geschrieben von deklarmart
Das System ist keine Homepage in dem Sinne, sondern dient zum verwalten
von (ich nenne es mal) Produkten. Diese Produkte haben eine vielzahl
von Attributen! Es wird also in der Browser-Ansicht später große
Tabellen geben, mit vielen Feld-Beschriftungen und Buttons,
sowie Info-Texten zu den Eingabefeldern.
Klar, es wäre vielleicht machbar, aber im Grunde ein enormer Aufwand,
gerade bei der Entwicklung. Ich habe deine Lösung wie du es beschreibst
auch schon mal angewendet, aber das war für eine einfache Homepage
mit {titel1}, {titel2}, {seitentext}, {weiter}, {zurück}, {löschen}, {abschicken}.
Für den Umfang ist deine Möglichkeit in Ordnung, aber ich denke für
große Sachen ist es zu kompliziert. Oder liege ich damit falsch?!
__________________
GLORIA PERPETUA
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 20-05-2007, 14:52
Cpt
 Newbie
Links : Onlinestatus : Cpt ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 2
Cpt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Cpt eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Erstmal sorry das ich so einen alten Thread nochmal rauskrame, aber ich beschäftige mich gerade selber mit diesem Thema.

Normalerweise sind Übersetzungen etwas sehr statisches. Daher macht es in meinen Augen keinen Sinn, bei jedem Seitenaufruf diese Übersetzungen aus der Datenbank zu lesen. Viel performanter wäre es doch, wenn man einfach eine Templateengine schreibt die folgendes macht:

- die einzelnen statischen Übersetzungen, unabhängig davon wie diese gespeichert werden (ob in Arrays, Datenbanken etc. spielt keine Rolle) werden von der Engine eingelesen
- die Templates werden kompiliert, d.h. die Platzhalter für die einzelnen statischen Übersetzungen werden durch die konkreten Werten aus dem 1. Schritt ersetzt

Ergebnis: Die Abfrage der ganzen statischen Übersetzungen, wie z.b. Bezeichnungen entfällt, da als Templatedatei eine "kompilierte Datei" verwendet wird. Lediglich die nicht statischen Übersetzungen (z.b. Monatsangaben in einer Datumsanzeige) müssen jetzt bei jedem Aufruf ausgelesen werden und in der Templateengine verarbeitet werden.

Sollte sich das Template verändern, oder eine Übersetzung verändern, müsste man einfach nur noch das Template einmal neukompilieren lassen. Dieser Schritt wird allerdings in einer Produktivumgebung selten nötig sein.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 20-05-2007, 23:19
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ganz genau so. Noch irgendwelche Fragen?
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.