php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-10-2006, 22:53
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy Gästebuch / Forumscript geht net :(

Hallo an Euch , bin hier grad am verzweifeln ...

a.)In folgendem Script sollen die Newlines gelöscht werden , mit Hilfe der Funktion $text_ohne_nl = str_replace ("\n", "", $text_mit_nl);
Es sind momentan also Zeilenumbrüche mit in der Ausgabe, sodaß wenn einer nen mehrzeiligen Beitrag schreibt, sich alles verschiebt
Es sollte aus dem einzeilgem Textfeld ein mehrzeiliges gemacht werden ...puh, dass hab ich tatsächlich hinbekommen ;O)
b.)Weiterhin soll ein weiteres Eingabefeld (BETREFF) erscheinen ( bekomm ich scho hin, aber der Inhalt wird nicht übermittelt
c.)Das Betrefffeld soll fett ausgegeben werden ??? <b> </b> is klar, aber wo ? Und es soll, wenn niemand ein Betreff eingibt : "kein Betrff" ausgegebenwerden und gespeichert werden im Beitraege.txt.

Nachstehend das Funktionscript von mir geändert (soweit richtig?, die Originalen anbei als Zip):
<?php
function beitrag_ausgeben ($beitrag) {
print $beitrag ["betreff"];
print $beitrag ["text"];
print "<br>Autor: ";
print $beitrag ["autor"];
print "<hr>";
}

function beitrag_hinzufuegen () {
global $text, $autor;
$texte = file ("beitraege.txt");
$neuer_text = $text;
$letzter_textindex = count ($texte)-2;
if (trim($texte[$letzter_textindex]) !=$neuer_text) {
$datei = fopen ("beitraege.txt", "a");
fputs ($datei, "$betreff");
fputs ($datei, "\n$neuer_text\n");
fputs ($datei, "$autor");
fclose ($datei);
}
}
function formular_anzeigen () {
?>
<form action="forum.php" method="POST">
<p>Betreff:
<input name="Betreff" type="<b>text</br>" size=20></p>
<p>Text:
<textarea name="text" cols="50" rows="10"></textarea></p>
<br>
Autor:
<input type="text" size=20 name="autor">
</p>
<p><input type="submit" value="Abschicken"
</form>
<?php
}
?>

Hier noch die Beitraege.php (lediglich die Betreffzeile wurde hier von mir eingefügt; richtig ?):

<?php
$datei = fopen ("beitraege.txt", "r");
$i = 0;
while (!feof($datei)) {
$beitrag[$i]["betreff"] = fgets ($datei, 1024);
$beitrag[$i]["text"] = fgets ($datei, 1024);
$beitrag[$i]["autor"] =fgets ($datei, 1024);
$i++;
}
fclose ($datei);
?>



HIIIIIIIIIIIIIILFE ....kann mir jemand weiterhelfen ?
Liebe Grüße und für heute GUTE NACHT !
Angehängte Dateien
Dateityp: zip zip.zip (1,3 KB, 48x aufgerufen)

Geändert von levignion (21-10-2006 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 06:38
R4fT4m4N
 Newbie
Links : Onlinestatus : R4fT4m4N ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 28
R4fT4m4N ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also was du unter a) meinst musst du mir nochmal erklären. ich weiß nicht ganz was du meinst.

aber in dem betreffeingabe feld sind gleich zwei fehler:

b) wenn du einen wert in einem eingabefeld vordefinieren willst, dann musst du das value-attribut benutzen. das type-attribut ist dafür die art des eingabefeldes festzulegen, und das ist in diesem fall "text"

c) die einzigste art und weise den inhalt eines eingabefeldes fett zu setzen ist mit css.

hier der richtige tag: <input type="text" name="Betreff" value="Betreff" style="font-weight: bold;">

noch ein tipp: die groß- und kleinschreibung bei der benennung der variablen ist nicht egal
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-10-2006, 20:58
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

erst lesen, danke!
http://www.php-resource.de/forum/sho...threadid=50454
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 11:46
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wow, vielen Dank an Dich R4fT4m4N ...

... des allein hat mir scho sehr weitergeholfen.

Mit a) meine ich:
Wenn der Benutzer nen Text im Textfeld eingibt und die Entertaste drückt, dann verrutscht die Ausgabe des Textes in die Autorzeile.

Und man sagte uns, das die sogenannten Newlines \n gelöscht werden müssen, eben mit der genannten Funktion $text_ohne_nl = str_replace ("\n", "", $text_mit_nl); .

Na ich versuch mein Glück nochmal ....

ALso, nochmals vielen Dank für die Hilfe ...

P.S. Der Tip war gut , aber ich glaube ich hab mcih drangehalten odeeeeer ?

Gruß Levignion
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 13:27
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
     
function beitrag_ausgeben ($beitrag)  {
                 print 
"<br>Betreff: ";
         print 
$beitrag ["betreff"];
              print 
$beitrag ["text"];
              print 
"<br>Autor: ";
              print 
$beitrag ["autor"];
              print 
"<hr>";
     }

     function 
beitrag_hinzufuegen () {
              global 
$betreff$text$autor;
              
$text_ohne_nl str_replace ("\n"""$text_mit_nl);
              
$texte file ("beitraege.txt");
              
$neuer_text $text;
              
$letzter_textindex count ($texte)-2;
              if (
trim($texte[$letzter_textindex]) !=$neuer_text) {
                 
$datei fopen ("beitraege.txt""a");
                 
fputs ($datei"$betreff");
                 
fputs ($datei"\n$neuer_text\n");
                 
fputs ($datei"$autor");
                 
fclose ($datei);
                 }
              }
              function 
formular_anzeigen () {
                       
?>
                       
                       <form action="forum.php" method="POST">
                                             <p>
                           Betreff:
                             <input type="text" name="betreff" value="kein betreff" style="font-weight: bold;">
</p>
                                             <p>Text:
                             <textarea name="text" cols="50" rows="10"></textarea>
                             <br>
                             Autor:
                             <input type="text" size=20 name="autor">
                         </p>
                                             <p><input type="submit" value="Abschicken">
</form>
                       <?php
              
}
     
?>
bekomme die newlines nicht raus .... HILF MIR BITTE MAL EINER
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 13:41
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

woher kommt $text_mit_nl?
du bastelst dir $text_ohne_nl und schreibst trotzdem $text in die datei? sinnfrei.

übrigens, solltest du "\r" u.u. auch rausnehmen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 14:05
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke fuer Deine Info.

Ich sollte dazuschreiben, dass die von mir genannte Funtkion nur ein Beispiel des Tutors is. Mit der Funktion str_replace sollen wir das erledigen.
Nur wie ?????

Hier mal die momentane Ausgabe, damit ists vieleicht verständlicher, was getan werden soll:

Betreff: Computer sind doof Bill Gates
Autor: Ufos existieren
--------------------------------------------------------------------------------

Betreff: Fox Mulder Linux ist besser als Windows
Autor: Linus Torvaldskein betreff
--------------------------------------------------------------------------------

Betreff: dgagfadg fdgagadg
Autor:

kein Betreff > steht hinter Autor vom letzten Beitrag
dgagfadg > in der Betreffzeile obwohls der Text ist
und fdgagadg > steht ebenfalls in der betreffzeile obwohls der autor sein soll


Vor lauter PHP kann ich mcih scho gornimmer richtig ausdruecken ....

\r ???

Die Dateien im Anhang sind die von der Schule und in meinem Beitrag ist meine abgeänderte. Zur Info vieleicht.

Gruß Nadine

Geändert von levignion (23-10-2006 um 14:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 15:30
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

lies mal hier nach.

LG
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 15:37
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke fuer die Info, klingt gut das da steht, aber hilft mir nicht wirklich weiter .....
WO binde ich denn diese Funktion ein ? Bei Beitrag_binzufuegen ????
Hab ich versucht, aber hilft nichts. :O(

Kann mri bitte einer genau die passende Funktion nennen und den EInbindungsort bei den 3 hier angehaengten Datein ?

Ich dreh gleich durch mit dem Mist. "Alleskönner" und NICHT blond ;O) müsste man sein ....

Dankeeeeeeeeee
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 16:49
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
     
function beitrag_ausgeben ($beitrag)  {
                 print 
"<br>Betreff: ";
         print 
$beitrag ["betreff"];
              print 
$beitrag ["text"];
              print 
"<br>Autor: ";
              print 
$beitrag ["autor"];
              print 
"<hr>";
     }

     function 
beitrag_hinzufuegen () {
              global 
$betreff$text$autor;
              
$text str_replace ("\n"""$text);
              
$texte file ("beitraege.txt");
              
$neuer_text $text;
              
$letzter_textindex count ($texte)-2;
              if (
trim($texte[$letzter_textindex]) !=$neuer_text) {
                 
$datei fopen ("beitraege.txt""a");
                 
fputs ($datei"$betreff");
                 
fputs ($datei"\n$neuer_text\n");
                 
fputs ($datei"$autor");
                 
fclose ($datei);
                 }
              }
              function 
formular_anzeigen () {
                       
?>
                       
                       <form action="forum.php" method="POST">
                                             <p>
                           Betreff:
                             <input type="text" name="betreff" value="kein betreff" style="font-weight: bold;">
</p>
                                             <p>Text:
                             <textarea name="text" cols="50" rows="10"></textarea>
                             <br>
                             Autor:
                             <input type="text" size=20 name="autor">
                         </p>
                                             <p><input type="submit" value="Abschicken">
</form>
                       <?php
              
}
     
?>
Hbas mal so versucht, aber tut sich nichts ....
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 16:59
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

fang mal ganz von anfang an: http://tut.php-q.net/
arbeite dich durch die menüpunkte von oben nach unten durch, insbesondere die "formularverarbeitung" und "funktionen" sind von interesse.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 17:06
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Na ja, zumindest schreibst du jetzt schon mal den veränderten Text in die Datei. Aber wenn Ihr z.B.
an Windows-Rechnern sitzt, bringt es Dir nichts, nur "\n" zu ersetzen. Du hast meinen Link noch
nicht berücksichtigt. Was genau hast Du daran nicht verstanden?

LG
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 17:09
levignion
 Newbie
Links : Onlinestatus : levignion ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 7
levignion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
     
function beitrag_ausgeben ($beitrag)  {
                 print 
"<br>Betreff: ";
         print 
$beitrag ["betreff"];
         print 
"<br/>";
              print 
$beitrag ["text"];
              print 
"<br>Autor: ";
              print 
$beitrag ["autor"];
              print 
"<hr>";
     }

     function 
beitrag_hinzufuegen () {
              global 
$betreff$text$autor;
              
$text str_replace ("\n"""$text);
              
$texte file ("beitraege.txt");
              
$neuer_text $text;
              
$letzter_textindex count ($texte)-2;
              if (
trim($texte[$letzter_textindex]) !=$neuer_text) {
                 
$datei fopen ("beitraege.txt""a");
                 
fputs ($datei"$betreff");
                 
fputs ($datei"\n$neuer_text\n");
                 
fputs ($datei"$autor\n");
                 
fclose ($datei);
                 }
              }
              function 
formular_anzeigen () {
                       
?>
                       
                       <form action="forum.php" method="POST">
                                             <p>
                           Betreff:
                             <input type="text" name="betreff" value="kein betreff" style="font-weight: bold;">
</p>
                                             <p>Text:
                             <textarea name="text" cols="50" rows="10"></textarea>
                             <br>
                             Autor:
                             <input type="text" size=20 name="autor">
                         </p>
                                             <p><input type="submit" value="Abschicken">
</form>
                       <?php
              
}
     
?>

des rätsels lösung ;O)
wobei der betreff noch immer nicht dick ausgegeben wird, sondern nur der anfangswert "kein Betreff" dick is ...
aber des bekomm ich auch noch hinne ...

danke fuer die rege beteiligung !!!!!

Cooles Forum hier ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.