php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 17:37
DarkDragon2k
 Newbie
Links : Onlinestatus : DarkDragon2k ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 13
DarkDragon2k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Geburtstag als DATE speichern

Wie kann ich den Geburtstag in der MYSQL Datenbank speichern.

Also in der Datenbank habe ich als Datenfeldtyp beim Feld birthday (DATE) gewählt. Wie es mit UNIX Timestamp geht weiß ich und hatte ich schon, aber da ist der Zeitraum zu sehr begrenzt für meinen Geschmack.
Also wäre DATE besser.

Naja nur irgendwie speichert er es mir noch nicht richtig in diese Variable und sehe momentan nicht den Fehler.

Ich habe es so

$day=$_POST["day"];
$month=$_POST["month"];
$year=$_POST["year"];

und dazu sind day und month Dropdownlisten und year ist ein Eingabefeld.

tja ok ab da denke ich mache ich was falsch weil er es eben nicht einträgt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 17:43
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

date wird intern vom php-client wie ein string behandelt..

die richtige schreibweise ist YYYY-MM-DD

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 17:51
analyzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : analyzer ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Sauerland, Germany
Beiträge: 99
analyzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Geburtstag als DATE speichern

Zitat:
Ich habe es so

$day=$_POST["day"];
$month=$_POST["month"];
$year=$_POST["year"];

und dazu sind day und month Dropdownlisten und year ist ein Eingabefeld.

tja ok ab da denke ich mache ich was falsch weil er es eben nicht einträgt. [/B]
Was trägt er denn nicht ein, wie setzt du die variablen zusammen und wie sieht dein sql query aus?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 18:11
DarkDragon2k
 Newbie
Links : Onlinestatus : DarkDragon2k ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 13
DarkDragon2k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:

$day=$_POST["day"];
$month=$_POST["month"];
$year=$_POST["year"];
$sel="selected=\"selected\""; 

$1day = date(d,$details->birthday);
$1month = date(m,$details->birthday); 
$1year = date(Y,$details->birthday); } ?>

<form method="post" action="?show=profile">

</td></tr><tr><td>Geburtstag <strong>*</strong></td><td>
<select name="day" class="form">
<option value="" <?php if(empty($1day)) { echo $sel; } ?>>----</option>
<?php $2day=1;
while($
2day<32) {
if($
1day=="$2day") { print "<option value=\"$2day\" $sel>$2day</option>"; }
else { print 
"<option value=\"$2day\">$2day</option>"; } $2day++; } ?>
</select> 
<select name="month" class="form">
<option value="" <?php if(empty($1month)) { echo $sel; } ?>>----</option>
<?php $2month=1;
while($
2month<13) {
if($
1month=="$2month") { print "<option value=\"$2month\" $sel>$2month</option>"; }
else { print 
"<option value=\"$2month\">$2month</option>"; } $2month++; } ?>
</select>
<input type="text" name="year" value="<?php echo $details->2year?>" />

<input type="submit" class="form" value="Editieren" />


$update = "UPDATE users SET nick='$nick', birthday='$birthday', email='$email', WHERE id='$userid'";
$sqlaction = mysql_query($update);
print "Profilangaben <strong>erfolgreich</strong> editiert.. [ <a href=\"?show=uprofile\">weiter</a> ]"; } 
else { echo $msg; } ?>
</td></tr></table>

Ist nur ein Teil von der Datei, das Updaten in der SQL funktioniert eigentlich bei allen feldern, bis auf beim geburtstag.
Das mit dem zusammentun ist glaube ich das Problem, weil ich da nicht sicher bin wie man das richtig schreibt, bei unixtimestamp gehts so
$birthday=mktime(2,0,0,$month,$day,$year);

nur wie macht man das bei DATE???
hab noch nie damit was gemacht, also kann sein das es für euch einfach ist aber hab halt auch nix dazu in google gefunden, somit keine ahnung, alles was ich bisher experimentierte diesbezüglich hat nicht wirklich geklappt
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 18:31
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$update = "UPDATE users SET nick='$nick', birthday='$birthday', email='$email', WHERE id='$userid'";

$birtday hast du aber nirgendwo definiert. Was erwartest du also. Wenn mysql raten soll, musst du das auch entsprechend kenntlich machen. Aber gerade bei Damen kann das in die Hose gehen.

Dass DATE format (YYYY-MM-DD) ist dir bekannt. Also setzt du jetzt einfach einen String in o.g. Format zusammen und gut ist.

Scheiterst du schon am verketten von variablen, oder was ist dein Problem?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 18:49
analyzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : analyzer ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Sauerland, Germany
Beiträge: 99
analyzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du musst das $birthday bei $update ja auch irgendwo definieren. Das müsste dann ca so aussehen:

$birthday = $year."-".$month."-".$day

Und wieso print und nicht echo?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 19:08
DarkDragon2k
 Newbie
Links : Onlinestatus : DarkDragon2k ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 13
DarkDragon2k ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke euch für die hilfe

jo das mit dem verketten hat gefehlt, weiß auch nicht warum ich das nöd gleich bemerkte bzw nicht dran dachte das es ja eigentlich eh eo einfach geht, aber funktioniert nun einwandfrei so wie es soll

also mega großes danke (auch wenns ja eigentlich eh was sehr einfaches war bzw ein dummer fehler)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-10-2006, 19:20
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wieder mal ein Fehler, auf den ordentliches error_reporting sofort hingewiesen hätte - verdammt, wieso nutzt du das nicht?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.