php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:07
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wenn denn die tips hand und fuss haben, dann nachvollziehbar..

sein code ist aber keinesfalls falsch, weil direkt in der nächsten zeile eine { geöffnet wird..

also wenn $mode==dt dann fang den folgenden block an..

ich sage nur noch einmal.. wer lesen kann ist klar im Vorteil..

und $mode == dt ist ein durchaus zulässiger vergleich, wenn es sich bei dt um eine konstante zeichenfolge handelt, was hier definitiv der falls ist, denn zuvor wurde $mode="dt" zugewiesen... nicht nach lehrbuch, aber korrekt..

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel

Geändert von highrise (31-10-2006 um 18:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:11
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
und $mode == dt ist ein durchaus zulässiger vergleich, wenn es sich bei dt um eine konstante zeichenfolge handelt, was hier definitiv der falls ist, denn zuvor wurde $mode="dt" zugewiesen...


manual lesen hilft.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Jetzt beschwer dich gleich bloss nicht wieder über den Tonfall, wenn du hier so einen Unfug von dir gibst :-)

Zitat:
Original geschrieben von highrise
und $mode == dt ist ein durchaus zulässiger vergleich, wenn es sich bei dt um eine konstante zeichenfolge handelt, was hier definitiv der falls ist, denn zuvor wurde $mode="dt" zugewiesen...
$mode enthält einen String, und eine Konstante ist überhaupt nicht im Spiel.

Eine Konstante würde mittels define() definiert.

Und der Vergleich $mode == dt vergleicht den Inhalt von $mode mit einer nicht definierten, also nicht existenten Konstanten dt - für die PHP dann großzügiger Weise den Inhalt "dt" annimmt - und bei für die Entwicklung angebrachtem error_reporting auch eine Warnung ausgibt.
Zitat:
nicht nach lehrbuch, aber korrekt..
Weder nach Buch, noch korrekt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:21
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das ist ja toll, was ihr alles wisst..
ich sags noch mal.. wer lesen kann ist klar im vorteil..
niemand redet von einer Konstanten.. sondern von einer konstanten zeichenfolge.. Adjektiv.. konstant.. alles klar..
und da PHP tatsächlich großzügigerweise den Inhalt "dt" annimt, ist der Vergleich zulässig... natürlich würde es ein warning rausspucken.. aber das war ja gar nicht die frage.. es ging um funktionalität!... deshalb nicht nach lehrbuch, aber korrekt, wenn man die eigenarten des PHP Parser berücksichtigt, wodurch klar ist, dass er für die nicht definierte Konstante dt eine konstante Zeichenfolge 'dt' annimmt..
das wiederum hat nichts mit dem tonfall zu tun.. es ist tatsache..

muss mich korrigieren.. in gewisser weise sogar doch nach Lehrbuch:

PHP-Manual (das offizielle von php.net) im Abschnitt über Konstanten:

Zitat:
Beispiel 13-2. Definiton von Konstanten

<?php
define("CONSTANT", "Hallo Welt.");
echo CONSTANT; // Ausgabe: "Hallo Welt."
echo Constant; // Ausgabe: "Constant" und eine Notice.
?>
greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel

Geändert von highrise (31-10-2006 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von highrise
ich sags noch mal.. wer lesen kann ist klar im vorteil..
Also bist du's nicht ...
Zitat:
niemand redet von einer Konstanten.. sondern von einer konstanten zeichenfolge.. Adjektiv.. konstant.. alles klar..
Und der Unterschied, den du dir da einbildest, wäre welcher?
Zitat:
und da PHP tatsächlich großzügigerweise den Inhalt "dt" annimt, ist der Vergleich zulässig... natürlich würde es ein warning rausspucken.. aber das war ja gar nicht die frage.. es ging um funktionalität!...
Ach, auf dem Level willst du argumentieren ... "es funzt", das Deppen-Argument #1.
Zitat:
das wiederum hat nichts mit dem tonfall zu tun.. es ist tatsache..
Tatsache ist, dass es ein Fehler ist - der u.U. automatisch korrigiert wird.


Dann nimm mal
PHP-Code:
define("dt""xyz");
$var "dt";
if(
$var == dt) { echo "ja"; }
else { echo 
"nein"; } 
Wer so "programmiert" kann ja zu überhaupt keinen verlässlichen Ergebnissen mehr kommen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:56
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

den Unterschied hast du zuvor selbst erläutert.. eine Konstante wird mittels define definiert.. ergo verwenden wir hier keine Konstante, sondern eine vom parser angenommene konstante Zeichenfolge..
Es ist kein Fehler, sondern es ist eine Eigenart... diese wiederum ist im Handbuch erläutert... und dass dt anders definiert wird, wird nur dann geschehen, wenn jemand es in den code hineinschreibt... ich sage nicht, dass es "anständiger Code" ist oder schöner Code, aber es ist dennoch korrekter Code... Natürlich kann jedes Update dazu führen, dass gewisse Dinge sich ändern.. was ist denn beim Objekt-Modell in PHP 5 passiert? Jede Menge Änderungen.. du willst mir nicht erzählen, dass das alles korrigierte Fehler sind, nur weil eine frühere Version das anders gehandhabt hat? Ansonsten wäre ja eine ganze Menge Code, der für PHP4 geschrieben wurde mit einem Schlag falsch.. das kann es doch nicht sein..

Zurück zum Thema... das war nicht das gesuchte Problem.. es ging tatsächlich um das % ... in diesem Fall hätte es weder eine Notice noch ein Warning gegeben.... insofern nicht effizient.. wohl standard-procedure, aber im konkreten fall nicht erfolgreich..

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 18:59
Murderdeath
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Murderdeath ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 165
Murderdeath ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe nie behautpt, das wegen diesem Ausdruck kein Fehler ausgegeben wird, aber das ist mir ehrlich gesagt egal, denn ich möchte nur, das mein Script funktioniert, denn es ist nur für mich, ich will es nicht vermarkten, geschweige denn Geld dafür. Es ist für den privaten Gebrauch....daher hilfst du mir mit deiner Aussage keines Wegs weiter, es hätte Simpel gesagt gereicht, wenn du mir gesagt hättest das das "%" Zeichen nicht in die URL Darf, da es dort anderweitig gedeutet wird...so wie es mir die anderen User gesagt haben.

DU musst als Moderator immer wissen auf welcher Ebene du dich mit den Usern unterhälts und ich gehöre defenitiv zu den gelegenheits Scriptern, da musst du deine Erwartungshaltung runterschrauben.

Und ein bisschen mehr fingerspitzengefühl täte dir auch nicht schlecht.

Danke an die anderen für die Lösung meines Problems!!!

Gruß
Md
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 19:21
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ highrise & Murderdeath
was soll denn diese alberne diskussion? wenn dt eine string sein soll, muss dieser auch eingerahmt werden (mit " oder '), ansonsten ist es eine konstante.
und das "es funzt ja trotzdem"-argument ist ja mal völlig daneben. das ist nämlich das selbe wie die übergabe von % im url - es ist einfach nicht korrekt (urlencodet %25), obwohl es auf dem einen server funktionierte.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 19:25
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von highrise
Es ist kein Fehler, sondern es ist eine Eigenart...
OK, eine "Eigenart" mancher Programmierer vielleicht.
Zitat:
was ist denn beim Objekt-Modell in PHP 5 passiert? Jede Menge Änderungen.. du willst mir nicht erzählen, dass das alles korrigierte Fehler sind, nur weil eine frühere Version das anders gehandhabt hat?
Nein, weil das OO-Modell vorher ziemlicher Murks war, der jetzt etwas verbessert worden ist.
Zitat:
Ansonsten wäre ja eine ganze Menge Code, der für PHP4 geschrieben wurde mit einem Schlag falsch..
Mit E_STRICT bekommst du auch dabei einiges an Warnungen, ja.

Zum Beispiel die Unterscheidung zwischen public, protected, private gab's vorher nicht - für vernünftiges OO-Programmieren ziemlich hinderlich.

Trotzdem wird eine schlichte var-Deklaration jetzt als public angenommen - Abwärtskompabilität eben.
Zitat:
das kann es doch nicht sein..
Abwärtskompabilität ist auch da noch gegeben, ja.

Aber das rechtfertigt in meinen Augen nicht, Dinge absichtlich falsch zu machen, wenn man's besser weiß.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 19:32
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dem stimme ich uneingeschränkt zu...

wenn es darum geht, ein produkt zu entwickeln, dan bin ich der erste, der nach definitiven Standards schreit, wenn ich aber mit dem Auto liegenbleibe, weil mir ne Sicherung durchbrennt, dann nehm ich nen Streifen Kaugummipapier um zu überbrücken.. Ich werde sicherlich nicht das Auto stehen lassen und zu Fuß weiterlaufen, weil "man das so nicht macht"..
Es ging hier nun um eine Hobby-Arbeit.. die muss nicht perfekt sein, die muss Freude erzeugen.. Freude erzeugt nur, was funktioniert..

Ich will mich nicht über das Prinzip streiten, denn dann verstehen wir uns falsch.. darum geht es auch gar nicht.. es geht um eine kurze schmerzlose Unkomplizierte Problemlösung..

wenn du einen rechtschreibfehler in einem Brief korrigierst, lässt du den auch nicht gleich von einem Anwalt prüfen, ob man den Rest des Briefes denn auch wirklich so schreiben kann..

Also noch einmal:
Grunsätzlich hast du recht, und es ist schlechter Stil...
Im konkreten Fall hätte es aber Nichts genützt, das zu korrigieren...

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 19:51
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von highrise
Im konkreten Fall hätte es aber Nichts genützt, das zu korrigieren...
Kein Grund, es nicht trotzdem zu machen, wenn man drauf hingewiesen wird.

Ich verstehe die ständigen Diskussionen darum nicht - da weist man einen Anfänger auf einen Fehler hin, und dann kommt ständig nur "das wollte ich aber nicht wissen" oder "es löst mein Problem aber nicht".

N sei'sdrum.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 19:54
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

neee.. der trick ist ja, ihm sein problem zu lösen und ggf. ZUSÄTZLICH auf einen fehler hinzuweisen.. nicht stattdessen..

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.