php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 19:00
Thoma
 Newbie
Links : Onlinestatus : Thoma ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 17
Thoma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Array in IFrame senden

Hallo Leute,

ich habe zwei Dateien.

datei1

print_r($daten);

gibt mir mein Array aus, es enthält 18 Zahlen, diese müssen aber nicht immer ganzzahlig sein.

AUSGABE:(nur zum testen)
Zitat:
Array ( [0] => 11 [1] => 13 [2] => 14 [3] => 17 [4] => 18 [5] => 17 [6] => 14 [7] => 14 [8] => 15 [9] => 13 [10] => 12 [11] => 11 [12] => 15 [13] => 12 [14] => 11 [15] => 8 [16] => 11 [17] => 10 )
$d = urlencode(serialize($daten));//Daten zum verschicken vorbereiten
print $d;

AUSGABE:(nur zum testen)
Zitat:
a%3A18%3A%7Bi%3A0%3Bs%3A2%3A%2211%22%3Bi%3A1%3Bs%3A2%3A%2213%22%3Bi%3A2%3Bs%3A2%3A%2214%22%3Bi%3A3%3 Bs%3A2%3A%2217%22%3Bi%3A4%3Bs%3A2%3A%2218%22%3Bi%3A5%3Bs%3A2%3A%2217%22%3Bi%3A6%3Bs%3A2%3A%2214%22%3 Bi%3A7%3Bs%3A2%3A%2214%22%3Bi%3A8%3Bs%3A2%3A%2215%22%3Bi%3A9%3Bs%3A2%3A%2213%22%3Bi%3A10%3Bs%3A2%3A% 2212%22%3Bi%3A11%3Bs%3A2%3A%2211%22%3Bi%3A12%3Bs%3A2%3A%2215%22%3Bi%3A13%3Bs%3A2%3A%2212%22%3Bi%3A14 %3Bs%3A2%3A%2211%22%3Bi%3A15%3Bs%3A1%3A%228%22%3Bi%3A16%3Bs%3A2%3A%2211%22%3Bi%3A17%3Bs%3A2%3A%2210% 22%3B%7D
Nun möchte ich es in einen IFRAME schicken:
<IFRAME width="600" height="200" src="datei2.php?dat='.$d." target="_self">

datei2

$dat2 = urldecode($dat); print $dat2;

AUSGABE:(nur zum testen)
Zitat:
a:18:{i:0;s:2:\"11\";i:1;s:2:\"13\";i:2;s:2:\"14\";i:3;s:2:\"17\";i:4;s:2:\"18\";i:5;s:2:\"17\";i:6; s:2:\"14\";i:7;s:2:\"14\";i:8;s:2:\"15\";i:9;s:2:\"13\";i:10;s:2:\"12\";i:11;s:2:\"11\";i:12;s:2:\"1 5\";i:13;s:2:\"12\";i:14;s:2:\"11\";i:15;s:1:\"8\";i:16;s:2:\"11\";i:17;s:2:\"10\";}
sieht ja eigentlich nicht so schlecht aus

$dat1 = unserialize($dat2);
print $dat1;

nun bricht er ab
MELDUNG:
unserialize() [function.unserialize]: Error at offset 10 of 284 bytes

Woran kann das liegen?

Vielen Dank im Vorraus

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 19:05
Wurzel
 Master
Links : Onlinestatus : Wurzel ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: double-u-upper-valley
Beiträge: 7.477
Wurzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

was machen denn die backslashes in der ausgabe bei $dat2?
__________________
Kissolino.com
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 19:12
Thoma
 Newbie
Links : Onlinestatus : Thoma ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 17
Thoma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das sieht nur etwas komisch zu Zeilenbegin aus, der steht vor den ", damit die nicht als Textende erkannt werden, jedoch wird das automatisch erzeugt, eben von dem Befehl "serialize".
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 19:20
Wurzel
 Master
Links : Onlinestatus : Wurzel ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: double-u-upper-valley
Beiträge: 7.477
Wurzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Thoma
jedoch wird das automatisch erzeugt, eben von dem Befehl "serialize".
blödsinn.

mach mal nen stripslashes() vor dem unserialize()
__________________
Kissolino.com
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 19:31
Thoma
 Newbie
Links : Onlinestatus : Thoma ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 17
Thoma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe.
Das klapp, aber warum die dahin gekommen sind weiß ich auch nicht.

Wünsche noch nen schönen Abend.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 01:14
Thoma
 Newbie
Links : Onlinestatus : Thoma ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 17
Thoma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Im Grunde klappte das ganz gut, jetzt wollte ich aber ein 2D Feld übertragen.

FELD [4][22] da 2D nicht ging, habe ich es in 4Arrays mit je 22 Feldern zerlegt.

Dabei ist der erste Wert eine Zeichenkette (max 16Zeichen) die 21 anderen sind alles INT Zahlen.

Nun klappt es nicht mehr.

Gibts da ne Zeichenbeschänkung? Denn 3Arrays mit je 22Feldern wird übertragen, wenn es mehr sind kommt gar nix mehr raus.

Oder hat noch jemand eine andere Lösung.

Wozu das ganze???
In dem Frame erzeuge ich mit JPGRAPH Grafiken, wie das geht muss hier wohl nicht weiter erklärt werden. Wichtig ist aber, dass die Daten in reinen Arrays vorliegen und keine anderen Werte zuvor ausgeben wurden. Sonst macht JPGRAPH gar nix mehr.

Geändert von Thoma (05-11-2006 um 01:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 02:20
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Thoma
Gibts da ne Zeichenbeschänkung?
http://www.php-center.de/faq/faq-web...webvariablen-3
Zitat:
9.3 Wie viele Formularelemente kann ich auf einer Seite haben?
Antwort von Kristian Köhntopp
Wird das Formular mit POST übergeben, ist die Anzahl und Größe der Elemente möglicherweise begrenzt durch serverseitige Einstellungen (Apache: siehe LimitRequestBody und verwandte Direktiven).

Wird das Formular mit GET übergeben, ist die Anzahl der Variablen begrenzt durch die maximale Länge der URL, die der Browser und der Webserver verarbeiten können. Beim Browser ist dies vom Browser und der Browserversion abhängig. Beim Webserver ist das Limit unter Umständen konfigurierbar (Apache: siehe LimitRequestLine (8190) und verwandte Direktiven).
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 02:33
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielleicht wäre es sinnvoller wenn du dich, anstatt halbe Romane per GET übertragen zu wollen, lieber mal mal mit Sessions beschäftigst ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 04:03
Thoma
 Newbie
Links : Onlinestatus : Thoma ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 17
Thoma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ich muss sagen dieser Ausflug über die Ver- und Endschlüsslung von URLs war ne nette Sache. Bis zu einem gewissen Grad sicher auch ganz nützlich, aber ich habe mich nun nochmal etwas intensiver mit dem JPGRAPH beschäftigt und geguckt warum das nicht klappt, nun werde ich die Daten aus der Datenbank doch vorort auslesen. Denke das sollte klappen.

Ich habe derzeit 4Diagramme,
array1[1][20] durchaus machbar
array2[3][20] auch möglich
array3[4][22] ich könnte auch mit [3][22] leben
array4[8][10] das wird dann niemals etwas

Ich bedanke mich nochmal für eure Mithilfe und ich denke es wird auch Leute geben den das ganze hier jetzt so auch hilft.

lg Thoma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.