php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 21:36
Hirnhamster
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hirnhamster ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 160
Hirnhamster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Tutorials erstellen/speichern

Hi,
ich möchte auf meiner Homepage Tutorials und Workshops für PHP, HTML, etc.. anbieten, allerdings steh ich momentan vor einem kleinen organisatorischen Problem..

Die Seite arbeitet mit PHP und MYSQL und ich würde die Tutorials gerne in einer MYSQL-Tabelle speichern, damit ich später ein Suche realisieren kann.

So ein Tutorial kann aber unter umständen sehr lang werden, deswegen frage ich mich, ob eine Datenbanktabelle da wirklich so geeignet ist, oder ob es sinnvoller wäre, für jedes Tutorial eine eigenes HTML Dokument zu erstellen.

Als Anforderung an die Tutorials habe ich, dass sich das Tutorial über mehrere Seiten hinweg blättern lässt, wenn es sehr umfangreich ist. Außerdem soll am Ende eine Bewertung möglich sein, da ich eine Topliste auf der Meinpage der Homepage ausgeben möchte.

Als Ansatz dafür habe ich mit folgende Tabellenstruktur überlegt:

ID | Name | Inhalt | Keywords | Bewertungssumme | Bewertungsanzahl


Konkret ist meine Frage jetzt, ob es sich lohnt so etwas in MYSQL zu speichern und wenn ja, wie ich das mit der Blätterfunktion realisieren könnte, da ich ja nicht mit LIMIT arbeiten kann (weil ja gleiche ID...).

Hoffe auf viele Meinungen

Gruß
Hamster
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 21:53
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

die Feldtypen TEXT und LONGTEXT sind genau die, die du für dein Vorhaben nutzen kannst.

Eine Blätterfunktion könntest du beispielsweise mit selbst erstellen Tags alá <page></page> machen. Das ganze lässt sich dann sehr schön mit einer Regex auseinandernehmen: guckstu hier

EDIT:
Informationen zu den Feldtypen bekommst du hier: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/blob.html

Geändert von prego (04-11-2006 um 21:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-11-2006, 22:28
Hirnhamster
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hirnhamster ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 160
Hirnhamster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, die regexe matchen mir dann die verschiedenen 'Pages'

wie sieht der aufruf im script bei dir aus?

sowas wie
foreach($match as $key => $value)
echo "<a href="tutorials.php?page=".$key.">Seite ".$key."</a>";
für die verschiedenen seiten
und
echo $match[$_GET['page']]
für den inhalt?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 04:04
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Durch die Anzahl der Matches weißt du ja wieviel Seiten du hast. Du brauchst ja dann nur noch eine Seitenzahl mit zu geben und den entsprechenden Teil des Matches auszugeben.

Eine einfache for-Schleife reicht für die Seitennavigation. Das einzige was du dafür wissen musst ist ja wieviel Seiten du insgesamt hast und auf welche Seite du dich gerade befindest.

Also im "Groben" so wie du es geschrieben hast.

Tipp: benutze die php-Tags des Forums damit der Code schön "bunt" wird
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 08:36
closure
 Master
Links : Onlinestatus : closure ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 796
closure ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

irgendwie finde ich die regex-lösung nicht so schön. Wenn jemand nach "page"
sucht, bekommt er ne menge treffer.

Wie wärs wenn du das problem einfach zerlegst. Ein tutorial hat einen titel, bewertung. Weiterhin hat ein turtorial viele seiten. Und diese seiten
haben einen inhalt und keywords.
Du würdest also noch eine tabelle anlegen müssen. Hat den vorteil, dass du
die pagination ganz einfach hinbekommst und das man die benutzer bei einer
suche direkt auf die richtige seite im tutorial leiten kann. Ausserdem hast du
bei updates kleinere teile zu bearbeiten.

tutorial
Code:
id | title | bewertung
page
Code:
id | num | content | keywords
tutorial_page
Code:
tutorial_id | page_id

greets
__________________
(((call/cc call/cc) (lambda (x) x)) "Scheme just rocks! and Ruby is magic!")
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 13:42
Hirnhamster
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hirnhamster ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 160
Hirnhamster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ closure

ja, deine idee habe ich mir auch schon überlegt, aber dann lege ich die seitenverteilung schon beim eintragen in die DB fest, bei der REGEX lösung bleibe ich dabei flexibel, weil ich nur die <page> </page> tags verschieben muss.

ich denke ich werde jetzt beides mal ausprobieren. thx für die antwortden
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 22:50
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
tutorial
Code:
id | title | bewertung
page
Code:
id | num | content | keywords
tutorial_page
Code:
tutorial_id | page_id
tutorial_page kannst du dir auch sparen, wenn du in page die spalte tutorial_id direkt mit aufnimmst! machst vielleicht übersichtlicher und du sparst dir eine tabelle mit nur zwei zeilen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-11-2006, 00:35
Hirnhamster
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hirnhamster ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 160
Hirnhamster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe es jetzt mit der REGEX Methode realisiert un bin echt sehr zufrieden
Denke mal spätestens nächste woche hab ich nen paar Tuts fertig, dann poste ich mal link
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-11-2006, 02:52
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hirnhamster
Habe es jetzt mit der REGEX Methode realisiert un bin echt sehr zufrieden
Denke mal spätestens nächste woche hab ich nen paar Tuts fertig, dann poste ich mal link
wenn du in deinem Tutorial eine Regexpres-Seiten-Lösung machen willst, dann brauchst du kein link zu posten.

tabelle tutorial_page macht erst dann Sinn, wenn ein Page zu mehreren Tutorials gehören kann.
diese Lösung ist nur um Auflösen von N zu N Beziehung interessant.

tutorial

id | title | datum| bewert_durchschnitt | bewert_anzahl
--------------------------------------------------------------------------------
für bewertung ist ein feld vermutlich nicht ausreichend, da die bewertun ein durchnitswert braucht.

bei einfügen:
bewert_durchschnitt =
(bewert_durchschnitt *bewert_anzahl +neue_bewertung)
/
(bewert_anzahl+1)
und
bewert_anzahl=bewert_anzahl+1



page

tut_id | num | content | keywords =sehr sehr fraglich
unique key(tut_id ,num )
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-11-2006, 08:04
closure
 Master
Links : Onlinestatus : closure ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 796
closure ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

@php-desaster && slava
ihr habt natürlich recht. ich war gedanklich voll bei einer n:m-beziehung.
Richtig ist aber eine 1:n beziehung. In diesem fall geht das selbstverständlich
über einen fk in der page-tabelle.

greets
__________________
(((call/cc call/cc) (lambda (x) x)) "Scheme just rocks! and Ruby is magic!")
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.