PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   html block aus einer html datei auslesen (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/78014-html-block-aus-einer-html-datei-auslesen.html)

rolan 14-11-2006 18:39

html block aus einer html datei auslesen
 
hallo,

ich versuche aus einer html datei ein bestimtes block auszulesen (streckt sich über mehrere zeilen).

mittels fopen() klappt nicht, weil damit kann ich nur eine zeile auslesen. ebenso mit readfile() bekomme ich ganze datei.

pekka 14-11-2006 18:46

Dann schneide halt aus dem Ergebnis die Zeilen raus, die Du brauchst! Falls der Block durch Tags festgelegt wird, hilft vielleicht http://www.php-resource.de/forum/sho...ght=body+regex

wahsaga 14-11-2006 18:49

Re: html block aus einer html datei auslesen
 
Zitat:

Original geschrieben von rolan
mittels fopen() klappt nicht, weil damit kann ich nur eine zeile auslesen.
fopen liest gar nix aus, fopen erstellt lediglich den Dateihandle.

fgets meinst du vielleicht? Ja, das liest (jeweils) eine Zeile.
Und? Mehrere eingelesene Zeilen mittels Stringverkettungsoperator wieder zusammenzufügen eine für dich unlösbare Aufgabe ...?

fread gibt's übrigens auch noch.

rolan 14-11-2006 19:01

genau, modifikator /s ist die lösung.
dabei werden die Zeilenumbrüche ausgeschlossen.

rolan 14-11-2006 19:10

@wahsaga

doch mittels fopen('datei.php','r') & regex klappt wunderbar. es werden dabei wahrschenlich einzelne zeile ausgelesen und ganze block wiedergegeben.

jahlives 15-11-2006 00:53

Zitat:

genau, modifikator /s ist die lösung.
dabei werden die Zeilenumbrüche ausgeschlossen.
Und die Erde dreht sich um die Sonne und ist eine Scheibe ;) Woher hast du diese Info :confused:
Zitat:

aus dem Manual
Wenn dieser Modifikator gesetzt ist, passt das Metazeichen Punkt im Suchmuster auf alle Zeichen inklusive Zeilenumbrücheb. Ohne diesen Modifikator sind Zeilenumbrüche ausgeschlossen. Dieser Modifikator entspricht dem Perl-Modifikator /s. Unabhängig davon, ob dieser Modifikator gesetzt ist, passt eine verneinende Zeichenklasse wie z.B. [^a] immer auf einen Zeilenumbruch.
Zitat:

original geschrieben von wahsaga
fopen liest gar nix aus, fopen erstellt lediglich den Dateihandle.
Also so ganz ohne fgets() in einer Schleife wirst du nicht auskommen. Wenn du URL Wrapper auf on hast dann könntest du es auch mittels file_get_contents() versuchen.

Gruss

tobi

3DMax 15-11-2006 01:58

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
Und die Erde dreht sich um die Sonne und ist eine Scheibe ;) Woher hast du diese Info :confused:
@jahlives, du hast es doch selbst zitiert: "Wenn dieser Modifikator gesetzt ist, passt das Metazeichen Punkt im Suchmuster auf alle Zeichen inklusive Zeilenumbrüche. Ohne diesen Modifikator sind Zeilenumbrüche ausgeschlossen"

du kennst doch seinen regex nicht, vermutlich hat er .* o.ä benutzt - wobei neben des unbekannten regexs auch immer noch unklar ist, wie er die datei überhaupt eingelesen hat.

jahlives 15-11-2006 02:00

@Max
Ich habe den Topicstarter nach dieser Aussage
Zitat:

genau, modifikator /s ist die lösung.
dabei werden die Zeilenumbrüche ausgeschlossen.
so verstanden, dass er glaubt /s würde Zeilenumbrüche ausschliessen und das ist definitiv nicht der Fall.

Gruss

tobi

rolan 15-11-2006 02:13

einfaches beispiel:

--------------------------------
<td width="605"> <div align="left" class="Arial12"><b>Ferienhaus für X personen</b><br />
4 Schlafzimmer<br />
Direkt am See<br />
<br />
<b>Kategorie : </B> xxxxxxxxxx. <br />

</div></td>
-----------------------------

wenn man modificator /s einsetzt, bekommt man alle zeile ausgelesen. und wenn nicht, jeweils einzelne zeile, was später lästig sein kann.

mit fopen auslesen ('file','r'), später while schleife benutzen und regex: (.*?)

3DMax 15-11-2006 02:40

Zitat:

Original geschrieben von jahlives
so verstanden, dass er glaubt /s würde Zeilenumbrüche ausschliessen und das ist definitiv nicht der Fall.
ok, hast recht.
aber ich denke, er meinte "ausschliessen" im sinne von nicht beachten, dass also der regex auch über zeilenumbruch-grenzen hinweg matcht.

vielleicht besser: /s schließt zeilenumbrüche im suchtext mit ein (falls .* im regex vorkommt)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG