php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:16
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Upload mit PUT-Methode

Hi Forum,

ich versuche seit einigen Tagen einen Dateiupload mithilfe der PUT-Methode zu tätigen.
Laut meinem bisherigen Verständniss, sollten meine Daten aus dem HTML-Formular an php://stdin bzw. php://input geschickt werden. Danach würde dann mein PHP-Skript den Stream der Datei übernehmen und auf dem Server speichern.
Das Problem ist jetzt eigentlich nur noch das übergeben an den Stream. das einzige was ich bekommen habe ist input-feld-name=dateiname (bsp.: datei=bild.jpg). damit kann ich aber doch nicht die datei hochladen.

kann mir da jemand helfen?

gruß,
ICEMANno1

p.s. per WebDAV geht alles wunderbar

OS: Suse 10.0
Webserver: Apache2
PHP: 4.4.0
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:33
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Upload mit PUT-Methode

Muss es unbedingt PUT sein? Wenn ja, warum?
Was spricht gegen einen ganz normalen Upload per POST?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:37
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

muss put sein, da man durch put keine uploadgrößen beschränkung hat durch z.b. upload_max_filesize oder max_execution_time
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ICEMANno1
muss put sein, da man durch put keine uploadgrößen beschränkung hat durch z.b. upload_max_filesize oder max_execution_time
Hmkay ... wäre es denn nicht einfacher, die anzupassen ...?


Aber ich vermute, dass du mit POST das gleiche Problem hättest, dass du nur den Dateinamen bekommst - weil dein Formular nicht mit dem richtigen enctype für File-Uploads ausgestattet ist ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:52
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sozusagen, ich will halt put benutzen, da es sein kann das sehr große Dateien hochgeladen werden...

hier: http://www.php.net/manual/de/feature...put-method.php wird auch gut beschrieben wie ich die datei dann per put auf dem server speichern kann. wie ich sie jedoch an den server übergeben, sozsuagen an php://stdin bzw php://input wird nicht beschrieben...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:01
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ICEMANno1
wie ich sie jedoch an den server übergeben, sozsuagen an php://stdin bzw php://input wird nicht beschrieben...
Wie willst du es denn überhaupt machen - per HTML-Formular aus dem Browser heraus, oder ...?

PUT unterstützen m.W. nur manche Browser.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:05
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jo, ich will in einem html formular eine datei angeben, die dann zum upload weitergegeben wird...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Methode PUT angegeben, korrekten enctype gewählt - und einen Browser, von dem du weißt, dass er PUT unterstützt?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:13
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

methode hab ich get, post und put probiert
bringt alles nix, laut apache log benutzt er get wenn ich als methode put verwende

enctype hab ich mit multipart/form-data und ohne probiert

browser hab ich IE und Firefox probiert
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:36
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ICEMANno1
bringt alles nix, laut apache log benutzt er get wenn ich als methode put verwende
Tja, dann unterstützen deine Test-Browser wohl kein PUT.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:40
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

doch der IE 100% weil mit ihm ja per webdav alles funzt...
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 23:05
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Mein IE, ein 6.0.29 kann kein PUT, mein Firefox 2 auch nicht.

Hol dir mal Amaya, der kanns ganz bestimmt.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 23:26
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich depp :-)
wenn ich mit dem IE es mach, dann öffnet sich der normale windows explorer, mit dem geht es dann

gibt es keine andere möglichkeit per browser eine datei anzugeben, die dann irgendwie per put hochgeladen wird

von mir aus auch ohne put, es darf nur keine beschränkung im bezug auf die größe geben
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 15-11-2006, 01:24
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Die meisten Browser können einfach nur GET und POST.
PUT wäre theoretisch möglich und mit Amaya wohl auch praktisch.
HTTP kennt außerdem noch HEAD, DELETE, TRACE, OPTIONS und CONNECT. Nichts davon kann für einen Upload benutzt werden.
GET scheidet ebenfalls aus, weil auf dem Weg zum Server viele limitierende Puffer liegen. Der erste wäre schon die Adresszeile des IE, die nicht mehr als knapp über 1000 Zeichen fassen kann. (Ist das eigentlich noch wahr?)
Bleibt also nur POST.

Was aber nicht heißt, dass man die Upload-Grenze des Servers nicht umgehen kann!
Man versorge sich und seine User mit einem Filechunker und schreibe ein Script, dass solche Chunks auf dem Server wieder zusammensetzt. Der Chunker kann auch ein Applet sein.
Oder man richte das Upload-Formular auf einen anderen Server, der keine Limits hat und sauge sich die Daten von diesem per FTP auf den eigenen.
Oder man zahlt einfach ein paar Euro mehr für einen eigenen Server.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 15-11-2006, 08:01
ICEMANno1
 Newbie
Links : Onlinestatus : ICEMANno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 8
ICEMANno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

:-) es geht ihr um ein Projekt an einer Hochschule, wir haben einen eigenen Server :-)
ich kann jedoch die max_execution_time und upload_max_filesize alleine schon aus server technishen problemen nicht unendlich setzten, da sonst der server irgendwann abkakt
das mit dem filechunker schau ich mir auf jeden fall mal an

hat sonst einer eine idee?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.