php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 18:09
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Eigenartiges Problem mit der Session.

So.. ein Problem gelöst und schon steht das nächste vor der Tür.
In einem System von mir kann ich einen manuellen zusätzlichen Refresh ausführen.... also. Ich klicke im Menü einen Punkt an... dieser übergibt mehrere Variablen per GET... zB: Seitentitel, Zielseite und Sprache ... nun kann ich, wenn ich per GET oder POST eine Variable zB: "REFRESH=1" mitschicke, dem System sagen, dass er per Header eine Weiterleitung auf die selbige Seite macht. Ich unterbreche den nach dem Headerbefehl kommenden Code der seite absichtlich NICHT mit exit;, sodass er die 3 Variablen in die Session schreiben kann und danach der 2te Refresh ausgeführt werden kann.... das nur zur Information... hat auch ein paar Gründe, warum ich mir diese Variante des "manuellen" 2fachen Refresh offen halten möchte.

Nun läuft auf einem LinuxServer unter Xampp das ganze derzeit einwandfrei. Ebenso müsste das ganze auch unter einem IIS Server laufen. Das System läuft super unter dem IIS aber er macht was ganz eigenartiges. Ich sende die Variablen also über GET.... er schreibt sie in die Session und nachdem er den 2ten Refresh gemacht hat, ist die Session wieder im Urzustand, in dem sie VOR dem 1 der 2 Refresh war.

Was soll denn das sein? Könnte eine Servereinstellung schuld sein oder mache ich einen Fehler? Wie gesagt... unter Xampp(Linux) mit SafeMode=On ( falls das wichtig ist ) läuft alles perfekt.

Mario
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 18:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [PHP5] Eigenartiges Problem mit der Session.

Cache-Problem.

Ein Location-Header "refresht" nicht zwangsläufig, sondern sagt nur "diese Ressource ist das neue Ziel".
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 18:28
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Session Problem

Hallo wahsaga,

Das komische ist halt, dass nach dem ersten Refresh ( nach Klick im Menü ) die Daten in die Session geschrieben werden.
Erst "nach" der Weiterleitung über HEADER ist die Session wieder wie vorher.

Wenn er also bei HEADER nicht wirklich immer refresht, dann müsste doch aber die für mich etwas unschöne Variante über einen meta refresh funktionieren. Er setzt allerdings auch nach diesem metarefresh die Session wieder zurück. Find ich sehr komisch.

Mario
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 20:40
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [PHP5] Session Problem

Zitat:
Original geschrieben von GELight
Wenn er also bei HEADER nicht wirklich immer refresht, dann müsste doch aber die für mich etwas unschöne Variante über einen meta refresh funktionieren.
Über welche Methode du den Browser aufforderst, eine ihm bereits bekannte Ressource erneut anzufordern, ist vollkommen unerheblich.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 20:45
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Session Problem

Hm .. na okay...

Die Frage ist aber, warum er nach der 2ten Weiterleitung( da es durch den Header kein Refresh ist ) die Session wieder in den Urzustand bringt. Immerhin hat er ja noch kurz vor der Weiterleitung( nach dem ersten Refresh ) alle Daten korrekt in die Session geschrieben.

Das ist halt immernoch das Problem an dem ich hänge.

Mario
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 20:53
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [PHP5] Session Problem

Was ist denn daran so kompliziert ...?

Daten werden an "frische" Ressource übergeben, Daten in Session geschrieben.
Es wird auf "bekannte" Ressource weitergeleitet, Browser kennt sie, Angaben zum Caching erlauben das Entnehmen der vorhandenen lokalen Kopie aus dem Cache, die lokale Kopie wird erneut angezeigt.
In der Session dürfte damit gar nichts passiert sein - nichts mit "wieder in Urzustand bringen" - es findet gar kein erneuter Request statt, also auch keine Veränderung in der Session.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 23:30
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Session Problem

Ok... ich habs nun verstanden, wie das mit der Weiterleitung über HEADER funktioniert. Danke nochmal für die ausführliche Beschreibung.
Man verstehts nicht immer gleich, wenn man die Hilfen so durchliest.

In dem Fall muss es doch eine Möglichkeit geben, dass ich sagen kann, dass er einen echten Refresh durchführen soll.
Ich möchte einfach nur von der Seite, wo ich mich befinde auf die selbige nochmals springen und somit einen REFRESH durchführen lassen. Er soll dabei nichts aus dem Cache holen.

Sowas muss doch gehen oder?

Mario
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-11-2006, 23:33
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [PHP5] Session Problem

Zitat:
Original geschrieben von GELight
In dem Fall muss es doch eine Möglichkeit geben, dass ich sagen kann, dass er einen echten Refresh durchführen soll.
Das solltest du "ihm" schon beim erstmaligen Ausliefern der Ressource sagen - entsprechende Angaben zum gewünschten Caching-Verhalten machen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-11-2006, 00:16
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Cache Problem

Sorry, wenn es für dich evtl. langsam nervig ist.
Ich hab mich jetzt mal etwas mit den Cache Möglichkeiten bei HEADER beschäftigt. Habs dazu auch einiges gefunden und auch alles einzeln und komplett getestet... dennoch. Wenn ich von meiner cms.php auf die selbige springe, dann holt er alles aus dem Cache und die Daten, die vor der Weiterleitung in der Session waren, sind wieder fort.

Mein Kopd der cms.php schaut jetzt so aus....
PHP-Code:
session_start();

if ( !empty( 
$_GET["CMS_REFRESH"] ) or !empty( $_POST["CMS_REFRESH"] ) ) { 

    
header("Expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT"); 
    
header("Last-Modified: " gmdate("D, d M Y H:i:s") . " GMT"); 
    
header("Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate"); 
    
header("Cache-Control: post-check=0, pre-check=0"false);
    
header("Status: 301 Moved Permanently");
    
header("Pragma: no-cache"); 
    
header"Location: cms.php" ); 
    

Dennoch umgeht er auch durch die ganzen Angaben keineswegs den Cache des Browsers. Mach ich hier noch irgendwas falsch?
Hab nun sogar schon zig Forenpostings gelesen, in denen genau diese Lösung drin stand.... bin langsam wirklich Ratlos.

Mario
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Projektmanagement Damals und Heute
Projektmanagement Damals und HeuteWerfen Sie einen Blick auf das, was sich verändert hat, und entdecken Sie, wo die Zukunft dieses Gebietes hinsteuert.

18.01.2021 | Berni

Arbeitsmanagement-Tools
Arbeitsmanagement-ToolsWarum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt. Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden.

11.12.2020 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

29.04.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
OXID eShop

Mit OXID eshop bieten wir Ihnen eine modulare und skalierbare Internet Shopping Software mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

29.04.2021 eric.jankowfsky@ | Kategorie: PHP/ Shops
PHP-Login

Die Aufgabenstellung bestand darin, ein einfaches Login-Script zu erstellen, dass schnell und universell auf jeder Webseiten eingebaut werden kann. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Entwicklung eines universell einsetzbarem Modul für den Login und zur

05.04.2021 Wallhalla | Kategorie: PHP/ Kundenverwaltung
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.