php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 15:42
Dino113
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dino113 ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 22
Dino113 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Variablen im Mailformular

Hallo Leute,

ich habe das Folgende Problem:

In der ersten Datei gibt der User einige Werte ein:


PHP-Code:

<?php
<html>
    <
meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8">


<
body>
        
Bitte treffen Sie Ihre Werte ein:<br>
        <
br>
        <
br>
<
form action="ausgabe_1.php" method="post">
        <
table width="428" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                <
tr>
                    <
td width="60"></td>
                    <
td width="140">Plattenl&auml;nge:</td>
                    <
td width="25"></td>
                    <
td><input style="width: 30px" type="text" name="plattenl_1" size="10" maxlength="3"cm</td>
                    <
td></td>
                </
tr>
                <
tr>
                    <
td width="60"></td>
                    <
td width="140">Plattentiefe:</td>
                    <
td width="25"></td>
                    <
td><input style="width: 30px" type="text" name="plattent_1" size="10" maxlength="3"cm</td>
                    <
td></td>
                </
tr>

            </
table>
            <
br>
            <
table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                <
tr>
                    <
td align="left" valign="top" width="60"></td>
                    <
td align="left" valign="top" width="150"><input style="width: 120px" type="submit" name="Abschicken" value="Preis berechnen"></td>
                    <
td align="left" valign="top" width="20"></td>
                    <
td align="left" valign="top" width="150"><input style="width: 120px" type="reset" value="L&ouml;schen"></td>
                </
tr>
            </
table>
            <
p></p>
        </
form>
    </
body>

</
html>
?>
Nun werden die Daten mit "post" an eine zweite Datei übergeben und hier wird eine kleine Rechnung ausgeführt und anschließend hat der User die Möglichkeit seine Daten einzugeben und zu versenden:



PHP-Code:
<html>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8">

<body>
<form action="anfrage.php" method="post">
    <?php
    error_reporting
(E_ALL);

    
/* ´Berechnung */
    
$preis $plattenl_1 $plattent_1 0.5 ;
    echo 
"$preis";

    
?>
</table>

<table >
        <tr>
        <td width="93">Vorname:</td>
        <td width="100"><input type="text" name="vorname" size="24" /></td>
        </tr>
        <tr>
        <td width="93">Nachname:</td>
        <td width="100"><input type="text" name="name" size="24" /></td>
        </tr>

<table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                        <tr>
                            <td align="left" valign="top" width="20"></td>
                            <td align="left" valign="top" width="150"><input style="width: 100px" type="reset"  value="L&ouml;schen"></td>
                            <td align="left" valign="top" width="20"></td>
                            <td align="left" valign="top" width="150"><input style="width: 150px" type="submit" value="Bestellung versenden"></td>
                        </tr>
            </table>
            <p></p>
        </form>


</body>
</html>
Mit dieser Datei werden die Daten an eine Mailadresse gesendet:


PHP-Code:

<?php
error_reporting
(E_ALL);

$plattenl_1    $_POST['plattenl_1'];
$plattent_1    $_POST['plattent_1'];
$preis $_POST['preis'];
$vorname $_POST['vorname'];
$name $_POST['name'];

$to  "user@mail.de";

$subject "Anfrage";

$mailheaders  "FROM: $name \n";
$mailheaders .= "X-Mailer: PHP\n";
/* zusätzliche Headers */
$mailheaders .= "To: User 123 \r\n";
$mailheaders .= "Cc: \r\n";
$mailheaders .= "Bcc: \r\n";

$msg_body "Plattengr&ouml;sse";
$msg_body .= "Länge Platte 1:  $plattenl_1\n";
$msg_body .= "Tiefe Platte 1: $plattent_1\n";
$msg_body .= "Plattenpreis: $preis\n";
$msg_body .= "\n";
$msg_body .= "Vorname:  $vorname\n";
$msg_body .= "\n";
$msg_body .= "Name:  $name\n";

mail($to$subject$msg_body$mailheaders);
echo 
"Danke für Ihre Anfrage"

?>
Nun das Problem: es werden die beiden Variablen mit der Länge und Breite aus der ersten Datei nicht gesendet und der Preis aus der zweiten datei obwohl ich es doch mit "post" weiterleite ??!! - bzw. ich bekomme immer die Meldung:

Notice: Undefined index: plattenl_1 in test/anfrage.php on line 4

Notice: Undefined index: plattent_1 in test/anfrage.php on line 5

Notice: Undefined index: preis in test/anfrage.php on line 6

Leider komme ich nicht weiter. Habe schon gegoogelt und das forum zwei mal durchsucht !
Es ist sicherlich nur eine Kleinigkeit aber ich weiss leider nicht weiter.

Danke für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 16:04
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Variablen im Mailformular

Zitat:
Original geschrieben von Dino113
Nun das Problem: es werden die beiden Variablen mit der Länge und Breite aus der ersten Datei nicht gesendet und der Preis aus der zweiten datei obwohl ich es doch mit "post" weiterleite ??!!
1. in der zweiten datei musst du über $_POST auf länge und breite zugreifen, so, wie du es in der dritten datei gemacht hast.

2. wie soll preis, länge, breite von dem zweiten formular in die dritte datei gelangen? ich sehe nirgends, dass du diese werte übergibst (nur name und vorname) - könntest du z.b. mit einem hiddenfield machen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 16:12
Dino113
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dino113 ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 22
Dino113 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ 3DMax .. Danke für die schnelle hilfe.

Auf dem Server sin die register_globals auf on ist deshalb mit dem $_POST nicht ganz so tragisch.

Eine Frage zu deinem Vorschlag: kann ich die Variablen in die value eines Feldes eintragen z.B. value="$plattenl_1" ???

gruß Dino

Geändert von Dino113 (29-11-2006 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 16:33
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Dino113
Eine Frage zu deinem Vorschlag: kann ich die Variablen in die value eines Feldes eintragen z.B. value="$plattenl_1" ???
das solltest du so machen
und parameter bitte vorher prüfen. htmlentities davor anzuwendenkann auch nie schaden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
PG Job Site Pro

> Job Site Pro - web-basiertes Programm, auf PHP/MySQL für Erstellung der funktionellen Job Board Site gebaut. Das hat erweitertes Management-System für Arbeitssuchenden und Arbeitgeber und kann für bestimmte Länder, Regionen oder einfach generelle Job Si

05.02.2019 submit@ | Kategorie: PHP/ Management
ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.