php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 02:31
WeisserWolf
 Newbie
Links : Onlinestatus : WeisserWolf ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 32
WeisserWolf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem mit XOR function

Moin ich habe ein Problem mit meiner XOR- Funktion

Die $text sieht wie folgt aus:
0011000001011000010101000011011001010000001100000011001000100000001011000100110001011110001001010101 111101010110001000000101011
Die $passwort so:
0100001100110001001100100101011100110100010000100100010101010010010101000011100100110101001101000100 001100110001001100100101011

Leider ist das Ergebnis ( $encoded ) komischerweise immer $text

PHP-Code:

function X_Eor($string$key)
{
  for(
$i=0$i<strlen($string); $i++)
 {
    for(
$j=0$j<strlen($key); $j++)
    {
      
$string[$i] = $string[$i]^$key[$j];
    }
  }


return 
$string;
 
}
$encoded X_Eor($text$passwort);

echo 
$encoded
Eigentlich müsste die Werte Tabelle ja so aussehen:

0 0 = 0
0 1 = 1
1 0 = 1
1 1 = 0

Wo mache ich mein Denkfehler?

Wäre echt nett wenn jemand rat weiss

Danke

Euer

WW
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 04:51
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

$encoded = $text ^ $passwort;
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 06:46
WeisserWolf
 Newbie
Links : Onlinestatus : WeisserWolf ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 32
WeisserWolf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmmmm

Wenn ich das so mache bekomme ich gar keine Ausgabe mehr, bzw...
nur noch solche Rechtecke.



WW
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 07:57
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

huhus..

dein selbstgecodetes xor tauscht gaaaaaanz oft nämlich strlen($key) mal und überhaupt ganz schön durcheinander... weil du mit den verschachtelten schleifen genau strlen($string) mal die gesamte ersetzung durchläufst...

$text ^ $passwort; muss auch fehlschlagen, da dort die 1 und 0 als zeichen interpretiert werden und schon alleine geweils 1 oder zwei byte (je nach zeichensatz) also 8 oder 16 bit lang sind... insofern bekommst du zeichensalat.. das ist zwar intern völlig korrekt und lässt sich mit einem weiteren xor und gleichem key auch wiedr decodieren, nur ist das ergebnis natürlich nicht lesbar, weil der zeichensatz n bischen größer ist als nur 1 und 0 ....

mein vorschlag wäre folgender:

PHP-Code:

function X_Eor($string$key)
{
  for(
$i=0$i<strlen($string); $i++)
 {

      
$string[$i] = ( $string[$i] + $key[$i] ) % 2;
      
//evtl geht hier auch $string[$i] = $string[$i] ^ $key[$i]; ... müsste man ausprobieren

  
}


return 
$string;
 

liefert demnach

(0 + 0) % 2 = 0
(1 + 0) % 2 = 1
(0 + 1) % 2 = 1
(1 + 1) % 2 = 0

denzufolge korrektes entweder oder

randbedingungen: key ist mindestens so lang wie string...

falls key kürzer sein darf, muss $key vorher noch verlängert werden, etwa so:

PHP-Code:
while (strlen($key)<strlen($string)) $key.=$key
dann sollte es laufen...

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel

Geändert von highrise (04-12-2006 um 08:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 13:28
closure
 Master
Links : Onlinestatus : closure ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 796
closure ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL);

class 
XorFilter{
   private 
$key_;
   private 
$key_max_index_;
   public function 
__construct($key){
      
$this->key_ $key;
      
$this->key_max_index_ strlen($key) - 1;
   }
   public function 
work($inp){
      
$key_index 0;
      
$out '';
      for(
$inp_index 0;$inp_index strlen($inp);$inp_index++){
         
$key_index = ($key_index $this->key_max_index_) ? $key_index;
         
$out .= chr(ord($inp{$inp_index})^ord($this->key_{$key_index++}));
      }
      return 
$out;
   }
}

$the_key "mysecret";
$the_text "Hello this is useless text.";

$filter = new XorFilter($the_key);

$cipher $filter->work($the_text);
$plain $filter->work($cipher);

echo 
"cipher: $cipher \n plain: $plain";
if(
$plain == $the_text){
  echo 
"\nja";
}else{
  echo 
"\nnein";
}
Schnell runter gehackt.
Der php-operator ^ für bitwise xor sollte schneller sein wenn der
interpreter es direkt in c-xor und damit in den opcode xor umsetzt.

greets
__________________
(((call/cc call/cc) (lambda (x) x)) "Scheme just rocks! and Ruby is magic!")
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 14:41
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Garantiert noch schneller runtergehackt:
PHP-Code:
decimal: <?php echo 12 10?><br />
binary string: <?php echo bindec('1100') ^ bindec('1010'); ?>
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-12-2006, 14:55
WeisserWolf
 Newbie
Links : Onlinestatus : WeisserWolf ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 32
WeisserWolf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich danke euch. Hat einwandfrei geklappt.

Sorry für die späte Antwort, musste mich in der Schule rumquälen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.