PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   allgemeines problem mit dateien (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/79774-allgemeines-problem-mit-dateien.html)

subabrain 30-12-2006 18:38

allgemeines problem mit dateien
 
Hallo an die Runde,

ich hab mal wieder ein Problem.
diesesmal gehts darum, dass ich ein script lokal und aufm server getestet habe - und nun muss ich feststellen, das es lokal die datei ausliest und aufm server nicht - sobald aber die datei vom script erstellt wird liest das script sie anstandslos aus - CHMOD is auf 777 und safe_mode is off ... ich bin fast am verzweifeln so ein problem hatte ich bisher noch nicht, aber sobald ich die datei manuell auf den server lade liest er sie nicht aus - mit fread().

ich hoffe jemand kann mir helfen - THX!

gruß
Robert

penizillin 30-12-2006 18:46

verwende chown(), wenn du darfst.

subabrain 31-12-2006 00:18

hallo,

danke für die Antwort - werde mich mal schlau machen ^^

gruß
Robert

subabrain 01-01-2007 13:18

Hallo nochmal,

so habe das Problem gelöst - tritt nur dann auf wenn man php dateien als speicherdateien nimmt, bei anderen Endungen liest es ohne Probleme aus.

in diesem Sinne
frohes Neues!

gruß
Robert

matze|p 01-01-2007 14:58

PHP-Dateien kannst du nie als solche einlesen, da diese dann automatisch geparst werden. Um z.b. Passwörter etc. zu speichern, könntest du einen .php Datei erstellen lassen und das Passwort in einer Konstanten speichern. Wollt ich nur noch ergänzen ;)

subabrain 01-01-2007 15:12

Hallo,

das ist mir schon klar nur haben meine Dateien folgende Struktur:

Code:

<?php exit(); ?>
hierstehttext

sozusagen um den text nicht von ausen einsehen zu können ..,

gruß
Robert

matze|p 01-01-2007 15:22

Beim Einlesen wird das Exit doch aber genauso geparst, was das einlesen wiederrum unmöglich macht, oder täusche ich mich da?

penizillin 01-01-2007 16:54

Zitat:

Original geschrieben von matze|p
PHP-Dateien kannst du nie als solche einlesen, da diese dann automatisch geparst werden.
ach ja? dann teste mal bitte folgendes:

1. lege eine datei test.php an und schreibe rein:
PHP-Code:

<?php echo 'hallo'; die(); ?>
foo
<?php echo 'bar'?>

oder was auch immer.

2. lege eine datei "lesen.php" an und schreibe rein:
PHP-Code:

<pre><?php var_dump(file_get_contents('test.php')); ?>

wie erklärst du dir das?
Zitat:

Beim Einlesen wird das Exit doch aber genauso geparst, was das einlesen wiederrum unmöglich macht, oder täusche ich mich da?
dann dürften wir "foo bar" ja auch nicht sehen, oder?

matze|p 01-01-2007 22:02

Oh, wieder was gelernt. Danke für den Hinweis :)

penizillin 01-01-2007 22:51

und warum ist das denn nun so?

TobiaZ 02-01-2007 00:14

OffTopic:
Du Lehrer! :P

matze|p 02-01-2007 13:12

Gute Frage :P Ich gehe davon aus, dass das von den Entwicklern eben so eingebaut wurde um dein oben gezeigtes Beispiel zu ermöglichen. Alles reine Vermutungen ;)

TobiaZ 02-01-2007 15:09

Nein,

dateien die du über das filesystem holst, werden nicht geparst. die die du über HTTP erreichst aber schon.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG