php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 13:29
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard zahlen aufrunden

Hallo.
Bei meinen CMS möchte ich diesmal auf ein genaues alles möglichst perfekt machen.
Momentan verbessere ich meine Blätterfunktion.

Also eingeteilt wird in 5 Einträge die Seite.

Nun sieht meine Blätterfunktion ungefähr so aus:

1, 2, 3, 4, 5,

Allerdings steht hinter der letzen Seite ein Kommata was ich entfernen möchte, ungefähr so:
1, 2, 3, 4, 5

Dafür habe ich gedach mache ich bei ausgabe des linkes eine if abfrage..

if($lastpage != $page){
echo "page,";
}else{
echo "page";
}

Um die variable $lastpage zu errechnen habe ich eine mathematische formel:

$lastpage = $alleeinträge / $einträgeproseite

als ergebnis müsste demfolglich die maximale anzahl der seiten in $lastpage stehen.
das ist aber falsch, da wenn ich z.b. 6 einträge im gästebuch habe und 5 auf einer seite habe die maximale anzahl aller seiten 1,2 wäre, in der navigation bestehen aber nur 1, und 2, und kein 1,2 so muss ich aufrunden... wie tue ich das?

musss ich immer und immer wieder if abfragen machen und demfolglich wenn $lastpage 1,2; $lastpage++; usw. machen oder geht es kürzer?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 13:41
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nochn denkfehler mit $lastpage++; würde ich 1,2 zu 2,2 machen... so weis wer ne bessere lösung?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 13:42
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.744
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ceil ?

btw: du hast die variablen doch nicht so wirklich so benamt?
PHP-Code:
 $alleeinträge $einträgeproseite 
gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 13:46
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hab ne lösung gefunden...

also
$lastpage = 1,2;
$lastpage = $neuelastpage;
round($neuelastpage, 0);
if($lastpage<$neuelastpage){
$neuelastpage++;
}
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 13:47
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nee hab ich uch net... bei mir heißen sie

$eintraege
und
$pp (perpage)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 15:19
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Was hat'n das jetzt mit dem Titel "Zahlen runden" zu tun ...?

Du kannst auch erst mal alle Links in einen String packen mit Komma hinter jedem Link - und dann das letzte Komma mittels rtrim wieder entfernen ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-01-2007, 15:31
TroX
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TroX ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 156
TroX ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

definier doch zuerst einen string $return = 1;, danach verwendest du in der schleife die folgende variable:

$return .= ', ' . $aktuellezahl;

dann hast du dein gewünschtes ergebnis auch.
__________________
Freedom is a state of mind. Not a state in which we live.

troxdev.ch | animefieber
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.