php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 15:55
daac
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : daac ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 32
daac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [PHP5] Weiterleitung über if-Anweisung

Hallo Leutz,
ich habe ein Problem mit der if Anweisung und Weiterleitung der ausgegebenen Daten.
In der index.php habe ich ein dropdown Menü als array wo die Branchen aufgelistet sind.
index.php:
PHP-Code:
<form method="post" action="output.php">
                    <tr>
                      <td class="auto" width="200" align="center" valign="middle">
                        <b>Automobile</b><br><br><select name="auto">
              <option value="keine Angabe" selected>bitte ausw&auml;hlen</option>
    <option value="';?
                        <?php
          
          $cat_array
=get_auto();
          foreach (
$cat_array as $thiscat) {
              echo 
'<option value="';
              echo 
$thiscat['katname'];
              echo 
'"';
               
              if (
$edit && $thiscat['katname'] == $aamt['katnr'])
                  echo 
' selected';
              echo 
'>'
              echo 
$thiscat['katname'];
              echo 
"\n"
          }
?></option>
Für die suche ist auch eine Eingabe von Postleitzahl erforderlich. Diese wird über method=“post“ an die output.php weitergegeben.
In der output.php wird über eine if-Anweisung entschieden um welche rubrik es sich handelt und die Daten werden aus der Datenbank ausgegeben.
output.php:
PHP-Code:
<?php
 
include ('sc_fns.php');
 
session_start();

$katnr $_GET['katnr'];
$name get_einkauf_name($katnr);
$isbn $_GET['isbn'];
$plz $_POST['plz'];
$branchedienst $_POST['dienst'];
$brancheauto $_POST['auto'];
$urldie 'dienstdet.php?isbn=' . ($row['isbn']);
$urlaut 'autodet.php?isbn=' . ($row['isbn']);

if (
$branchedienst == 'Anwälte' or $branchedienst == 'Bringdienst' or 
$branchedienst == 'Versicherungen' or $branchedienst == 'Leihfirmen' or 
$branchedienst == 'Arbeitsvermittlung') {      
 
$conn db_connect();
  
$result mysql_query("select name from branchen 
where branche='$branchedienst' and
 plz='$plz' order by name"
);
      if (!
$result)
          return 
FALSE;

$num_results mysql_num_rows($result);

for (
$i 0$i $num_results$i++) 
{
    
$row mysql_fetch_assoc($result);

$name stripslashes($row['name']);


echo 
'<table border="0" width="700" align="center" valign="top" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <tr>
          <td width="700">'
;?>
  <a class="sw" href="<?php echo $urldie?>"><?php echo $name?></a><br />
<?php
echo'</td></tr></table>';
}
}          

elseif (
$brancheauto == 'Autohäuser' or $brancheauto == 'Händler' or 
$brancheauto == 'Abschlepdienst' or $brancheauto == 'Werkstat'
 
or 
$brancheauto == 'Zubehör' or $brancheauto == 'Lackierer') {      

 
$conn db_connect();
  
$result mysql_query("select name from branchen 
where branche='$brancheauto' and 
plz='$plz' order by name"
);
      if (!
$result)
          return 
FALSE;

$num_results mysql_num_rows($result);

for (
$i 0$i $num_results$i++) 
{
    
$row mysql_fetch_assoc($result);

$name stripslashes($row['name']);


echo 
'<table border="0" width="700" align="center" valign="top" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <tr>
          <td width="700">'
;?>
  <a class="sw" href="<?php echo $urlaut?>"><?php echo $name?></a><br />
<?php
echo'</td></tr></table>';
}

}                                                                     
else {
}
?>
Es funktioniert auch alles soweit. Ich möchte aber dass nach der Überprüfung das ganze nicht im output.php ausgegeben wird sondern würde das gerne aufteilen. Z.B. wenn man die Rubrik Auto ausgewählt hat und die Branche Händler, soll das ganze in auto.php ausgegeben werden. Oder die Rubrik Dienstleistungen in der dienst.php.

Hat da einer mal ne Idee wie das zu realisieren ist?

Vielen Dank im voraus.

Geändert von daac (13-05-2007 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 16:00
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

- Benutz bitte die PHP-Tags des Forums. So lässt sich das sehr schwer lesen. Am besten du editierst sie noch nachträglich in dein erstes Posting rein.

- Du solltest lieber noch eine Tabelle haben, in der die Kategorien drinstehen, und dann mit der Kategorie-ID arbeiten. Stell dir den Aufwand vor, wenn du jetzt einen Kategorienamen nachträglich ändern willst.

- Das mit der output.php ist eine gute Idee. Wieso willst du das jetzt aufteilen und dir so die Arbeit vervielfältigen?
__________________
ich glaube
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 16:26
daac
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : daac ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 32
daac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.

das mit der Tabelle ist eine gute Idee werde mich später drum kümmern. bei der output.php ist es so dass aus der Datenbank nur der Name ausgegeben wird. Wenn man auf diesen Namen draufklickt, werden die details in ...det.php ausgegeben (Adresse, Tel., E-Mail usw.).
Die ...det.php wird nach rubriken benannt (autodet.php, dienstdet.php, einkaufdet.php, sportdet.php usw.)
Wenn ich jetzt aus der ...det.php wieder zurück möchte, wird mir angezeigt "die webseite ist abgelaufen" und ich muss sie aktualisieren.
wenn ich aber das ganze in auto.php anstatt in output.php ausgeben lasse dann sind doch die Daten noch vorhanden oder irre ich mich da?
Es ist mir auch bewust dass es viel Arbeit ist, aber für einfahere lösungen bin ich immer offen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 16:28
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Brich bitte deinen Code um.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 16:33
daac
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : daac ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 32
daac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@tontechniker
was meinst du mit Code umbrechen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 16:45
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Code umbrechen heißt, Zeilenumbrüche so setzen, dass man mit 1024er Bildschirm nicht nach rechts scrollen muß.

Und überleg dir mal genau, was das hier ausgibt:
PHP-Code:
<option value="';?
                        <?php
          
          $cat_array
=get_auto();
          foreach (
$cat_array as $thiscat) {
              echo 
'<option value="';
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 16:59
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das hört sich an, als wäre das suboptimal strukturiert, ohne dass ich das ganz verstehe.

Grundsätzlich kommt dieses "Webseite ist abgelaufen" immer dann, wenn auf der Seite POST-Daten verwendet werden. Da ändert es nichts dran, wenn du die Dateien umbenennst.
__________________
ich glaube
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 17:44
daac
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : daac ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 32
daac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und wie kann ich dann das Problem lösen?
was muss ich tun um diese Fehlermeldung nicht zu bekommen?

@onemorenerd
bei mir gibt das alle Branchen aus der Rubrik auto aus. warum?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 18:18
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Und diese Webseite validiert?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 18:41
daac
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : daac ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 32
daac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Script funktioniert, gibt mir in output auch die namen aus der Datenbank aus. Es ist alles ok soweit, bis auf die Tatsache dass wenn ich zurückgehe die Seite wieder aktualisieren muss
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 20:11
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

http://validator.w3.org/
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 20:40
daac
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : daac ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 32
daac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

This page is not Valid (no Doctype found)!

es wurden mir fehler angezeigt die ich nicht nachvollziehen kann.
aber abgesehen davon gibt es eine lösung für meinen script oder muss ich es komplet ändern?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 13-05-2007, 21:13
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn es jetzt nur diese abgelaufen-Meldung ist, die dich stört, kannst du doch deine Formulare auf GET umstellen?
__________________
ich glaube
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.