php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-05-2007, 23:56
tomtitom
 Newbie
Links : Onlinestatus : tomtitom ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 140
tomtitom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Values bei Selectboxen, radiobutton,...

Also,

Auch hier im forum, wenn man den queltext betrachtet haben sind die values der selectboxen nur nummerisch.

Was wird da dann eigentlich in die datenbank gespeichert? nur der nummerische wert?

Wie wird das dann zurück in den text der selectbox generiert?

danke im voraus, mfg tom
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:06
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

formuliere die frage irgendwie anders, ich habe kein wort verstanden.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:26
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

ich glaube, dass er beim Beitrag schreiben meint, dass die Dropdownliste beim Betreff("none","Variablen",etc.) nur numerarische Werte hat und nicht als value="none", sondern eben value=1

@tomtitom:
Ich weiß nicht, wie es gespeichert wird, stellt dir jedoch folgendes vor:

du weißt, dass 0 = none und 1 = variablen (hast du vorher festgelegt), dann koenntest du es doch z.b. so machen:
du speicherst den numerus wert und beim auslesen guckste dann nach:

PHP-Code:
$array = array("none","var","blabla","blablblalbla"); // dumme fehler beseitigt -g-
echo $array[$_POST['betreff_dropdown_nummer']]; 
Hast du 0 ausgewählt, würde none ausgegeben werden.

mfg

Geändert von Blackgreetz (16-05-2007 um 00:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:29
tomtitom
 Newbie
Links : Onlinestatus : tomtitom ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 140
tomtitom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok.

also wenn man in den quelltext(zb. community) sieht dann stehts ja so da:

<option value='1'>Single</option>
<option value='2'>Married</option>
<option value='3'>....</option>

die daten werden dann ja in eine datenbank gespecihert.

in diesem fall wird dann wenn man zb. "Married" auswählt, der wert 1 in die datenbank gespeichert.

wenn man sich das dann ansieht, userpage,... dann steht aber married da, obwohl sich in der DB der wert 1 befindet.

wie wird das zurückgewandelt?

mfg tom
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:32
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Vorab: Wer sagt denn, dass überhaupt etwas in der DB gespeichert wird? Vielleicht dienen die (numerischen) Werte nur für irgendwelche if-Entscheidungen im Code der empfangenden Seite ...

Zur Frage: Prinzipiell ist es piepegal! Hauptsache dein Script kann aus den ihm übergebenen Daten eindeutige Schlüsse ziehen.
Die numerischen Values in Selectboxen sind meist der Primary Key der Tabelle, denn der ist per Definition eindeutig.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:34
tomtitom
 Newbie
Links : Onlinestatus : tomtitom ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 140
tomtitom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@BlackGreetz

Danke, aber das stellt kein problem dar, nur das mit den DB's kappier ich nit ganz.

außerdem gehörts so

PHP-Code:
$array = array("none","bla","bla","bla"); 
mfg tom
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:36
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von tomtitom
@BlackGreetz
PHP-Code:
$array = array("none","bla","bla","bla"); 
Joa, stimmt scho... *mal editier* -g- ... bin eh schon wieder völlig übermüdet *ausreden such*

Lies dir bitte die Antwort von onemorenerd durch. Es ist völlig egal, wie du es in der DB speichert, wenn überhaupt... hauptsache, du weißt etwas mit den werten anzufangen..

mfg
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:39
tomtitom
 Newbie
Links : Onlinestatus : tomtitom ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 140
tomtitom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@onemorenerd

vielen dank, also wenn ich das richtig versteh, dann meinst du das die inhalte sprich texte der selectboxen alle seperat in eine tabelle gespeichert werden(zb. Marital_Status).

und dann die IDs zu dem gewünschten status in die spalte Status des users gespeichert wird?

Edit: Die müssen doch irgendwie in die datenbank und die dazugehörende spalte des users, sonst kann der gewählte status nicht auf seiner nickpage angezeigt werden. woher sollte der denn sonst kommen?

mfg tom

Geändert von tomtitom (16-05-2007 um 00:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:51
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Lies das und das ganze Drumherum oder suche selbst nach SQL-Tutorials.
http://de.wikipedia.org/wiki/Normali...28Datenbank%29 und http://de.wikipedia.org/wiki/Relationale_Algebra#Join wirst du ohne sowas nicht verstehen.

Geändert von onemorenerd (16-05-2007 um 00:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 00:51
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich verstehe dein problem gar nicht.
denk dir irgendeine struktur aus:

tabelle "status":
1 ledig
2 verheiratet
3 verwitwet

tabelle "users":
id - name - status
42 - tom - 1
45 - john - 1
46 - lea - 2
...

aus der ersten machst du deine auswahlfelder...
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 06:42
tomtitom
 Newbie
Links : Onlinestatus : tomtitom ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 140
tomtitom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke penizillin,

hab das auch irgendwie so im hinterkopf gehabt, Hab mir gedacht da gibts vlt was besseres, von der performance her.

Edit: irgendwie ist das doch voll aufwendig, wenn ich zb 50 selectboxen hab, dann muss ich dafür 50 tabellen anlegen, oder

aber danke

Geändert von tomtitom (16-05-2007 um 06:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16-05-2007, 07:50
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nicht unbedingt. stark korrelierte eigenschaften kann man u.u. durch zahlenwerte einer tabelle beschreiben. aber im allgemeinen hast du recht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.