php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 14:41
creativeby
 Newbie
Links : Onlinestatus : creativeby ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 10
creativeby ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Mehrdimensionales Array Sortieren

Zunächst einmal hallo an alle!

Gleich zu Beginn meiner Aktivität hier möchte ich direkt ein kleines Problem ansprechen!

Ich habe eine Ordnerstruktur welche ich in ein Mehrdimensionales Array speichere!

Klappt auch alles! Ich übergebe zusätzlich zu dem "Ordner / Filenamen" eine "sortid" welche im Filename enthalten ist!

Hier mein Code:
PHP-Code:
$ordner dir("./angebote/".$_GET['pid']."/");
                    while (
false !== ($entry $ordner->read())) {
                        if (
$entry != '.' AND $entry != '..') {
                            
$main explode("_"$entry);
                            
$array[][] = ucwords(ereg_replace("-"" "$main[0]));
                            
$ordner2 dir("./angebote/".$_GET['pid']."/".$entry);
                            
$entry ucwords(ereg_replace("-"" "$main[0]));
                            while (
false !== ($sentry $ordner2->read())) {
                                if (
$sentry != '.' AND $sentry != '..') {
                                    
$explo explode("_"$sentry);
                                    
$sentry ucwords(ereg_replace("-"" "$explo[0]));
                                    
$array[$entry]['sortid'] = substr($main[1], -11);
                                    
$array[$entry][$sentry]['name'] = $sentry;
                                    
$array[$entry][$sentry]['sortid'] = substr($explo[1], -51);
                                }
                            }
                        }
                    } 
Hier meine Ausgabe:
PHP-Code:
Array
(
    [
0] => Managed Service
    
[Managed Service] => Array
        (
            [
sortid] => 2
            
[Managed Service Professional] => Array
                (
                    [
name] => Managed Service Professional
                    
[sortid] => 3
                
)

            [
Managed Service Vergleich] => Array
                (
                    [
name] => Managed Service Vergleich
                    
[sortid] => 5
                
)

            [
Managed Service Business] => Array
                (
                    [
name] => Managed Service Business
                    
[sortid] => 4
                
)

            [
Managed Service Start] => Array
                (
                    [
name] => Managed Service Start
                    
[sortid] => 1
                
)

            [
Managed Service Expert] => Array
                (
                    [
name] => Managed Service Expert
                    
[sortid] => 2
                
)

        )

    [
1] => Allgemein
    
[Allgemein] => Array
        (
            [
sortid] => 0
            
[Einfuehrung] => Array
                (
                    [
name] => Einfuehrung
                    
[sortid] => 1
                
)

            [
Faq] => Array
                (
                    [
name] => Faq
                    
[sortid] => 2
                
)

        )


// ... hier gehts halt immer weiter! :) 
Nun habe ich 2 Fragen!

Lässt sich diese Arraystruktur noch Optimieren, so dass man besser mit arbeiten kann? Habt ihr einen Lösungsvorschlag? (bitte in Arraystruktur aufschreiben, möchte selbst auf die Lösung kommen!)

Und nun die zweite Frage!
Da ich leider zu doof bin, warum auch immer, das ganze nach meiner "sortid" zu sortieren benötige ich mal einen kleinen "wachrüttler"?!

greez und dankeschön vorweg!


ctb

Geändert von creativeby (27-05-2007 um 14:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 14:53
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

An deiner Stelle würde ich extra Key für Untereinträge bereitstellen, sonst kannst du das Auslesen vergessen. Ansonsten usort.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 14:56
creativeby
 Newbie
Links : Onlinestatus : creativeby ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 10
creativeby ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Oh oh, sorry ich hab ausversehen den falschen code gepostet!!!
Jetzt ist es der richtige!


Zitat:
Original geschrieben von tontechniker
An deiner Stelle würde ich extra Key für Untereinträge bereitstellen, sonst kannst du das Auslesen vergessen. Ansonsten usort.
was genau meinst du damit?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 14:59
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Code:
 [xyz] [sortid] = x;
[xyz] [entries] = Array ( [zyx] .... )
sowas in der Art. Sortieren kannst du das mit usort. Vielleicht sagst du noch was genau du damit machen willst dann wird es vielleicht etwas einfacher. Und ersetzt mal ereg durch str.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 15:12
creativeby
 Newbie
Links : Onlinestatus : creativeby ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 10
creativeby ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mhhh okay dann werde ich das mal machen!

Vor habe ich damit eine "simple" navigation zu erstellen welche durch Ordnerstrukturen dynamisch ist!
Das heißt ich habe einen Ordner der sich Angebote nennt.
Der enthält dann diverse Ordner auf welcher per GET zugegriffen wird! und die enthalten dann die diversen unterkategorien mit den entsprechenden Files als "Inhalt"!

Finde ich eine sehr gute Idee besonders was das Management und Controlling der Inhalte angeht! Weil man kann dann einfach Angebote erweitern und bearbeiten etc.!

greez
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 15:13
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Quatsch. Für sowas gibts Datenbanken und Nested Sets.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-05-2007, 15:18
creativeby
 Newbie
Links : Onlinestatus : creativeby ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 10
creativeby ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, also verwerfe ich die Idee und beschäftige mich mit nested sets!

Ich wollte es einfach ohne Datenbanken realisieren! Aber da wäre XML wohl dann die bessere variante?!

greez
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.