php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:04
Larsidotnet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Larsidotnet ist offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 137
Larsidotnet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Larsidotnet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Warning: Cannot modify header information

Hallo Leute,

Ein altbekanntes Thema, aber ich komme nicht weiter bei dem Problem. Ich hoffe jemand kann mir einen Trick verraten, wie ich das ganze umgehen kann.

Ich habe einen geschützten bereich in einer Seite, über Session-Variablen. Darin befindet sich eine MySQL Abfrage, die Zahlungseingänge für Personen in einer Tabelle auflistet. Ist man nicht eingeloggt, kommt man nicht an diese Informationen heran.

Nun möchte ich gerne per Button einen PDF Druck starten. Dabei soll nach Klick ein Pop-up aufgehen, wo abgefragt wird ob die PDF-Datei gespeichert oder geöffnet werden soll.

So sieht das ganze aus:

PHP-Code:
if(isset($_GET['print']))
            {
            
$ok fwrite($handle$html);
            
fclose($handle);

            if (
$ok)
                {
                
$datei "http://".$_SERVER['SERVER_NAME']."/".$filename;
                
$options "--bodyfont Arial --fontsize 10 --size A4";        
                
$make topdf($datei$options$zuf);
                
$testfile $zuf.".pdf"
                if (
$testfile)
                    {
                    
header("Content-Type: application/octet-stream");
                    
header("Content-Disposition: attachment; filename=\"".basename($testfile)."\"");
                    
readfile($testfile);    
                    }
                if (
is_file($filename))
                    {
                    
unlink($filename);
                    }
                if (
is_file($testfile))
                    {
                    
unlink($testfile);
                    }
                }
            } 
In einer leeren Seite funktioniert das einwandfrei. Da ich aber in der bestehenden Seite die Schutzmechanismen nutzen möchte, habe ich die if(isset($_GET['print']) in mein normales Skript eingebaut.

Das Problem ist klar. da bereits daten an den Browser gesendet wurden, kommt der Fehler:

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by


Meine Frage ist nun, hat jemand ne Idee, wie ich das umgehen kann, und trotzdem meinen Schutzmechanismus nicht aushebeln muss?

Vielen Dank...

Gruß, Lars
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:12
jens76
 Member
Links : Onlinestatus : jens76 ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 328
jens76 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

versuchs mal mit "ob_start" Ausgabepufferung aktivieren
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:15
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Lesen: Warning: Cannot modify header information
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:21
Larsidotnet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Larsidotnet ist offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 137
Larsidotnet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Larsidotnet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@asp2php

vielen dank, das hatte ich schon vorher gelesen, und wie ich schon oben geschrieben habe, weiß ich ja wo das problem liegt. ich hoffe aber das jemand nen tipp hat wie ich das umgehen kann, (wie oben mit ob_start --> Danke übrigens für den Tipp, ich schaue gerade in der referenz ob das für mich anwendbar ist...)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:23
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Larsidotnet
vielen dank, das hatte ich schon vorher gelesen, und wie ich schon oben geschrieben habe, weiß ich ja wo das problem liegt.
Warum beseitigst du dann nicht seine Ursache?
Zitat:
ich hoffe aber das jemand nen tipp hat wie ich das umgehen kann,
In dem man sein Script vernünftig strukturiert. Stichwort EVA-Prinzip.
Zitat:
(wie oben mit ob_start --> Danke übrigens für den Tipp, ich schaue gerade in der referenz ob das für mich anwendbar ist...)
Das wäre nur herumdoktoren an den Symptomen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:26
Larsidotnet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Larsidotnet ist offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 137
Larsidotnet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Larsidotnet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@wahsaga

Was meinst du mit Eva Prinzip?

Eingabe Verarbeitung Ausgabe?

Mit dieser Weisheit kann ich leider gerade nicht viel anfangen...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30-05-2007, 11:49
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Irgendwo machst du vor dem header() eine Ausgabe (und sei es nur ein einziges Leerzeichen). Suche bis gefunden ! (normalerweise gibt dir die Fehlermeldung einen Anhaltspunkt in welcher Datei und Zeile bereits eine Ausgabe erfolgte).
Das mit der Output Bufferung wird funzen ist aber ein Flickwerk. Beseitige die bereits erfolgte Ausgabe und dann funzt es auch mit dem header().

Gruss

tobi

p.s. du bist dir schon bewusst, dass du keine Ausgabe machen kannst, wenn du den User ggf noch header-n willst ?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.