php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 08:16
blumi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : blumi ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 111
blumi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard htmlspecialchars und doppelte Anführungszeichen

Es geht um ein Gästebuch.
Text wird nach der Eingabe über Formular direkt in die DB geschrieben.
Zum Anzeigen des Eintrages werden später dann die Funktionen htmlspecialchars und nl2br angewendet.

Möchte nun noch eine Vorschau für den Eintrag mit einbauen. Hier gibt es jedoch Probleme mit den doppelten Anführungszeichen.

Wie regelt man es, dass die Anführungszeichen in der Vorschau zu sehen sind, wenn ich dann aber zurück gehe um eventuell den Eintrag zu ändern wieder als doppelte Anführungszeichen zu sehen sind in der Textarea?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 09:07
Husti
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Husti ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Fischkoppland
Beiträge: 130
Husti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Text mit "Hallogalli" schreibst du wahrscheinlich mit addslashes() in die DB?
$comment=addslashes(trim($comment));

Beim Auslesen asu der DB arbeitest du evtl. auch mit stripslashes()
$comment=htmlentities(stripslashes($comment));
echo nl2br($comment);

Wo ist dein Problem?
__________________
Und ist man alt wie ein Kuh, lernt man immer noch dazu.
THX, LOL, ROFL & Co. -> Netzjargon auf Wikipedia
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 09:19
blumi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : blumi ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 111
blumi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Text schreibe ich direkt in die DB ohne addslashes, wie bereits erwähnt.

Funktioniert gut, nur mit der Vorschau habe ich Probleme.

Problem Nr. 1
In der Vorschau wird aus "test" "\test"\

Problem Nr. 2
Wenn ich dann in der Vorschau auf zurück gehe wird aus "\ \\ und alles weiter wird abgeschnitten.

Geändert von blumi (21-06-2007 um 09:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 09:23
Husti
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Husti ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Fischkoppland
Beiträge: 130
Husti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Daher addslashes und stripslashes
__________________
Und ist man alt wie ein Kuh, lernt man immer noch dazu.
THX, LOL, ROFL & Co. -> Netzjargon auf Wikipedia
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 09:25
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Husti
Daher addslashes und stripslashes
Bingo ... dürfte eigentlich dein problem lösen.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 09:28
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von blumi
Problem Nr. 1
In der Vorschau wird aus "test" "\test"\

Problem Nr. 2
Wenn ich dann in der Vorschau auf zurück gehe wird aus "\ \\ und alles weiter wird abgeschnitten.
magic_quotes_gpc, zum x-ten Mal ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 09:45
blumi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : blumi ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 111
blumi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Alles klar,
das sind die Wörter die ich brauchte.

Schau mir alles an und teste dann mal fleißig.

Danke
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 11:20
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

OffTopic:
Zitat:
"\test"\
Wohl eher \" *klugscheiß*


Jedenfalls mal was allgemeines: Es hat sich als praktischer erwiesen, die Umlaute und Anführungszeichen etc. _vor_ dem Einfügen in die DB umzuwandeln, und bei der Ausgabe lediglich ein nl2br anzuwenden. Damit sparst du dir ne Menge Arbeit.
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 11:37
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ArSeN
Jedenfalls mal was allgemeines: Es hat sich als praktischer erwiesen, die Umlaute und Anführungszeichen etc. _vor_ dem Einfügen in die DB umzuwandeln, und bei der Ausgabe lediglich ein nl2br anzuwenden. Damit sparst du dir ne Menge Arbeit.
Entities gehören nicht in deine Datenbank. Nie niemals nie, sie haben da absolut nichts zu suchen.

Eine Datenbank ist ein abstraktes Speichermedium, welches von verschiedenen Applikationen genutzt werden können muss und nicht alle Applikationen brauchen die Daten mit HTML-Entities.
Temporäre Daten kann man mit Entities zwischenspeichern, aber niemals die originalen Daten!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 11:54
prego
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : prego ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Herborn
Beiträge: 1.609
prego ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ghostgambler hats erfasst.
Was ist wenn die Daten morgen in ner XML Schnittstellen auftauchen sollen? Oder Übermorgen als CSV-Export in ner Excel-Tabelle landen?

Btw, warum htmlentities? htmlspecialchars reicht vollkommen. Schaut mal nach "Charset" im Bezug auf die DB. Ich benutze schon seit Jahren kein $uuml; mehr - auch nicht in HTML.

Noch ein Tipp, mysql_real_escape_string() statt addslashes, sofern es sich um eine MySQL Datenbank handelt. Imo gibts aber für andere DB-Schnittstellen eine ähnliche Funktion.


PS: Man möge mich korrigieren, wenn ich hier falsch liege...
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 11:55
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ArSeN
Es hat sich als praktischer erwiesen, die Umlaute und Anführungszeichen etc. _vor_ dem Einfügen in die DB umzuwandeln,
Bullshit.
Zitat:
und bei der Ausgabe lediglich ein nl2br anzuwenden.
Komisch, wieso das nicht auch gleich schon vorher?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 12:11
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von prego
PS: Man möge mich korrigieren, wenn ich hier falsch liege...
Nö, alles richtig, wird nur nicht überall so praktiziert ... leider ... folgende Programmierer haben dann die Arsch-Karte, wenn es darum geht auf einem non-standard-System aufzubauen~
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 21-06-2007, 13:03
Husti
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Husti ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Fischkoppland
Beiträge: 130
Husti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Jedenfalls mal was allgemeines: Es hat sich als praktischer erwiesen, die Umlaute und Anführungszeichen etc. _vor_ dem Einfügen in die DB umzuwandeln, und bei der Ausgabe lediglich ein nl2br anzuwenden. Damit sparst du dir ne Menge Arbeit.
Nachdem sich der Pulverqualm verzogen hat...
Mal abgesehen von allen non-standard-systems, XML-Schnittstellen, CSV-Export, Applikationen usw. würden aus einem Zeichen mal flugs 6 bzw. mehr werden.
__________________
Und ist man alt wie ein Kuh, lernt man immer noch dazu.
THX, LOL, ROFL & Co. -> Netzjargon auf Wikipedia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.