php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-06-2007, 19:19
mpower
 Newbie
Links : Onlinestatus : mpower ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2
mpower ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Ausliefern eines PHP-Scripts als Bild

Tach zusammen,

ich entwickle derzeit in eigenem Interesse ein pixelbasiertes Livereporting-Tool auf PHP-Basis - bisher klappt auch alles. Ein als Bild getarntes PHP-Script wird beim Aufruf der zu zählenden Seite geladen und schreibt Informationen in eine DB. Das Konzept ist ja soweit bekannt.

Allerdings habe ich ein Problem: Ich habe testweise parallel zwei Mechanismen zum Zählen auf einer Seite laufen. Mechanismus 1 zählt beim Aufruf direkt in die Datenbank (Seite wird aufgerufen -> mysql_query()), der zweite Mechanismus ist der beschriebene Zählpixel (wird per JavaScript ziemlich weit oben in die Seite geschrieben; ein noscript-Teil existiert ebenfalls). Während ich über Mechanismus 1 ca. 350 Page-Impressions in einem bestimmten Zeitraum erhalte, sind es beim zweiten nur ca. 20-30. Es macht keinen Sinn, hier Code-Ausschnitte zu posten, weil der Code in Ordnung ist - rufe ich meine "verpixelte Seite" mit einem Browser (FF/Netscape/Opera/IE) auf, wird mein Aufruf gezählt: Es kann sich also nicht um irgendeinen Syntax-Fehler etc. handeln.

Was ich mich aber frage: Kann es sein, dass bestimmte Client-Programme (möglicherweise Spider oder sonstige textbasierte Browser) das Bild garnicht erst anfragen? Normalerweise sollte ja ein GET für das Bild schon reichen, um die Zählung auszulösen, oder? Oder stimmt möglicherweise mit dem MIME-Type des "Bildes" was nicht? Das hier schreibe ich in den Header:

PHP-Code:
header("Cache-Control: no-cache, must-revalidate");
header("Expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT");
header("Content-Type: image/gif"); 
Ich bin für jede Anmerkung/Anregung dankbar!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-06-2007, 19:23
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, es gibt afaik Add-Ons für den Firefox, die solch Grafiken gar nicht erst laden.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-06-2007, 20:14
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Was ich mich aber frage: Kann es sein, dass bestimmte Client-Programme (möglicherweise Spider oder sonstige textbasierte Browser) das Bild garnicht erst anfragen?
Natürlich nicht. Was sollen sie damit?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-06-2007, 22:59
mpower
 Newbie
Links : Onlinestatus : mpower ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2
mpower ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
Ja, es gibt afaik Add-Ons für den Firefox, die solch Grafiken gar nicht erst laden.
Fraglich ist, ob eine so breite Masse an Usern solch ein Plugin nutzt, so dass eine derart eklatante Abweichung zustandekommen kann.

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Natürlich nicht. Was sollen sie damit?
Auch Spider fragen die Grafik nicht an? Das würde ich für eher unwahrscheinlich halten. Aber angenommen, der Unterschied in den PIs würde wirklich durch Clients hervorgerufen, die das Bild nicht anfragen: Was wäre die einfachste möglichkeit, das zu verifizieren? Gibt es eine Möglichkeit, den Client beim Aufruf der Seite zu fragen, "was" er ist? Könnte mir hier HTTP_ACCEPT weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-06-2007, 23:51
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Fraglich ist, ob eine so breite Masse an Usern solch ein Plugin nutzt, so dass eine derart eklatante Abweichung zustandekommen kann.
nein, denke nicht. einen fehler im code würde ich trotzdem nicht ausschließen.
Zitat:
Was wäre die einfachste möglichkeit, das zu verifizieren?
bots identifizieren sich oft (solange es legale such-spider sind) mittels user_agent. in den server logs findest du mehr heraus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
jQuery Mobile ansehen jQuery Mobile

Touch-Optimized Web Framework für Smartphones & Tablets

09.12.2018 phpler | Kategorie: AJAX/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.