php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 30-06-2007, 22:26
inno_vativ
 Newbie
Links : Onlinestatus : inno_vativ ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 3
inno_vativ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Erstmals OOP: Kalender Klasse

Ich habe vor nicht alzu langer Zeit mit OPP angefangen. Ich bin daher eher nen Beginner als fortgeschrittener und möchte euch eine meiner ersten Klassen vorstellen: Eine Klasse für einen Kalender.

Ich wollte euch einfach mal fragen, was ich verbessern kann oder wo ich noch - für einige von euch - offensichtliche Fehler gemacht habe.

Würd mich freuen, wenn ihr mich nicht zerreißt

PHP-Code:
<?php
<?php
  
class kalender{
    
    
// Attribute
    
var $currentDay;    // Aktueller Tag
    
var $currentYear;   // Aktuelles Jahr
    
var $currentMonth;  // Aktueller Monat
    
    
function kalender() {
      
// Aktuelles Datum errechnen
      
$curDate $this->getCurDate();
      
// Aktuelles Datum in den Attribute speichern
      
$this->currentDay $curDate[day];
      
$this->currentMonth $curDate[month];
      
$this->currentYear $curDate[year];
    }
    
    function 
createKalBlock($monthScroll 0) {
      
/* Monat ermitteln, der angezeigt werden soll */
      
$showDate $this->getShowDate($monthScroll);
      
      
/* Wochentag des ersten Tages des Monats ermitteln */
      
$wochentag $this->getWochentag($showDate[month],$showDate[year], 1); // 1-7
      
$i 2-$wochentag;                                                     // -1 bis -5

      
$return.= "<b><center><span style=\"font: bold 17pt Arial; color: #000000;\">
      " 
$this->getGermanMonth($showDate[month]) . " ' " .      $showDate[year] . "</center></span></b><br />";
      
      
/* Anzahl der Tage im Monat ermitteln */
      
$dateStr $showDate[year] . "-" $showDate[month] . "-1";       // Datumsstring
      
$timestamp strtotime($dateStr);             // Timestamp ermitteln 
      
$numberOfDays date('t'$timestamp);        // Anzahl der Tage in $numberOfDays
      
      // $return = String zur Ausgabe
      
$return.= "    
        <table cellspacing=\"0\" cellpadding=\"0\" border=\"0\">
          <tr>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>M</b></td>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>D</b></td>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>M</b></td>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>D</b></td>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>F</b></td>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>Sa</b></td>
            <td width=\"50\" align=\"center\"><b>So</b></td>
          </tr>
      "
;
        
      
// Die Schleife wird 42 mal durchlaufen, damit zum schluss auf alle fälle die letzte Tabellenzeile geschlossen wird
      
for($x=1;$x<=42;$x++) {
        
// Falls der naechste Tag ein Montag ist, vorher eine neue Zeile beginnen
        
if($x == || $x == || $x == 15 || $x == 22 || $x == 29 || $x == 36) {
          
$return.="<tr>\n";
        }
        
// 
        
if($i && $i<=$numberOfDays) {
          
$return.="<td height=\"35\" align=\"center\" valign=\"middle\">\n";
          if(
$i == $this->currentDay && $this->currentMonth == $this->showMonth && $this->currentYear == $this->showYear) {
            
$return.="<b><font color=\"black\">$i</font></b>\n";
          }
          else {
            
$return.=$i "\n";
          }
          
$return.="</td>\n";
        }
        else {
          
$return.="<td>\n </td>\n";
        }
        if(
$x == || $x == 14 || $x == 21 || $x == 28  || $x == 35  || $x == 42) {
          
$return.="</tr>\n";
        }
        
$i++;
      }
      
$return.="
      <tr>
      <td colspan=\"3\">
      <a href=\"?content=kal_overview&monthScroll=" 
. ($monthScroll-1) . "\" alt=\"Zurueck\">Zurueck</a>
      </td>
      <td colspan=\"4\" align=\"right\">
      <a href=\"?content=kal_overview&monthScroll=" 
. ($monthScroll+1) . "\" alt=\"Zurueck\">Naechster</a>
      </td>
      </tr>
      </table>"
;
      
      return 
$return;
    }
    
    
// Gibt das aktuelle Datum in einem Array zurueck 
    
function getCurDate() {
      
$this->currentYear date(Y);     // Aktuelle Jahr
      
$this->currentMonth date(m);    // Aktuelle Monat
      
$this->currentDay date(d);      // Aktuelle Tag
      
      
return array ("month" => $this->currentMonth"year" => $this->currentYear"day" => $this->currentDay); // Rueckgabe des Arrays
    
}
    
    
// Verschieben des Datums um $monthScroll und gibt den anzuzeigenden Monat und Jahr in einem array zurueck
    
function getShowDate($monthScroll) {
      
$showDateTimestamp mktime(000date("m")+$monthScroll10date("Y")); // Timestamp mit dem anzuzeigendem Monat erstellen
      
$this->showMonth date(m$showDateTimestamp);
      
$this->showYear date(Y$showDateTimestamp);
      
      return array (
month => date("m"$showDateTimestamp), year => date("Y"$showDateTimestamp)); // Rueckgabe des Arrays
    
}
    
    
// Ermitteln eines Wochentages
    
function getWochentag($month$year$day) {
      
$str "$year-$month-01";
      
$timestamp strtotime($str);
      
$wochentag date('l'$timestamp);
      switch(
$wochentag) {
        case 
'Monday':  $return 1;
                        break;
        case 
'Tuesday':  $return 2;
                        break;
        case 
'Wednesday':  $return 3;
                        break;
        case 
'Thursday':  $return 4;
                        break;
        case 
'Friday':  $return 5;
                        break;
        case 
'Saturday':  $return 6;
                        break;
        case 
'Sunday':  $return 7;
                        break;
      }
      return(
$return);
    }
    
    
// Namen des deutschen Monats ermitteln
    
function getGermanMonth($monthNumber) {
      switch(
$monthNumber) {
        case 
1: return "Januar";
                break;
        case 
2: return "Februar";
                break;
        case 
3: return "M&auml;rz";
                break;
        case 
4: return "April";
                break;
        case 
5: return "Mai";
                break;
        case 
6: return "Juni";
                break;
        case 
7: return "Juli";
                break;
        case 
8: return "August";
                break;
        case 
9: return "September";
                break;
        case 
10: return "Oktober";
                break;
        case 
11: return "November";
                break;
        case 
12: return "Dezember";
                break;
      }
    }
  }
?>
PHP-Code:
<?php
include("kal_class.php");
$kalender = new kalender;
$block_inhalt $kalender->createKalBlock($_GET[monthScroll]);
echo 
$block_inhalt;
Herzlichen Dank für eure Ratschläge und Tipps im Voraus!

MfG
Stefan

Geändert von inno_vativ (30-06-2007 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-06-2007, 22:40
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Erstmals OPP: Kalender Klasse

Zitat:
Original geschrieben von inno_vativ
... oder wo ich noch - für einige von euch - offensichtliche Fehler gemacht habe.
z.b. dass der juni in deinem kalender 31 tage hat

und mach mal error_reporting(E_ALL);
und wieso php4?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-06-2007, 22:56
inno_vativ
 Newbie
Links : Onlinestatus : inno_vativ ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 3
inno_vativ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard öhm. okay ;)

Nun hat er wieder 30 Tage - die hatte er vor 1-2 stunden allerdings schonmal ...

Zitat:
Notice: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' in C:\Programme\xampp\htdocs\raaaben\include\kal_class.php on line 89
Was will er mir damit sagen ...

PHP4 ... hm ... keine Ahnung - hab es halt irgendwann mal so gelernt und ich weiß auch nicht, was nun anders gemacht wird :/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-06-2007, 22:57
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es heißt OOP!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30-06-2007, 22:59
inno_vativ
 Newbie
Links : Onlinestatus : inno_vativ ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 3
inno_vativ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

peinlich. Hab ich aber doch so geschrieben

edit: mist, den titel kann man nicht ändern ... aber war echt nur nen tippfehler ...

Geändert von inno_vativ (30-06-2007 um 23:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30-06-2007, 23:47
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: öhm. okay ;)

Zitat:
Original geschrieben von inno_vativ
Zitat:
Notice: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' in C:\Programme\xampp\htdocs\raaaben\include\kal_class.php on line 89
Was will er mir damit sagen ...
"er" meint, dass die konstante Y nicht definiert ist. aber "er" geht freundlicherweise davon aus, dass du einen string 'Y' gemeint hast.

Zitat:
PHP4 ... hm ... keine Ahnung - hab es halt irgendwann mal so gelernt und ich weiß auch nicht, was nun anders gemacht wird :/
http://de2.php.net/manual/de/language.oop5.php
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.