php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-07-2007, 22:06
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Link Bumper

Hi Forum,

ich versuche gerade einen Bumper zu realisieren.
Allerdings stoße ich dabei leider auf so nen blödes
problem...

wenn ich zum beispiel den link von meiner seite
weggehen lasse der so aussieht:

www.domain.de/?id=123&topic=2

dann würde es nach meinem aktuellen stand wie
folgt aussehen:

bumper.xjonx.com/?url=www.domain.de/?id=123&topic=2

allerdings, kriege ich jetzt nur noch den ziel link, bis zum &
wieder hergestellt. könnt ihr mir eventl. ne idee oder nen tipp
geben, das problem zu beseitigen?

gerne auch nen versuch mit mod_rewrite umsetzung.
nur auch da stehe ich auf dem schlauch...

wäre super wenn mir jemand helfen könnte...

beste grüße,
jon

Zitat:
- es soll die GET Query verabeitet werden (somit ist sie die primäre Datenquelle)
- es werden 2 hinter zu verarbeitene Werte übermittelt: $_GET['id'], $_GET['url']
- $_GET['url'] kann leider auch mehr als eine GET Query Variabel beinhalten ...

der Sinn ist der folgene: zu einem soll der Benutzer, nach dem er auf einen Link
geklickt hat, darauf hingewiesen werden, das er die aktuelle seite verlässt und zum
anderen, und das ist für mich persönlich noch viel interessanter, soll der click
zu der anderen seite gecounted werden ...

das mit den ID's hängt mit den unterschiedlichen seiten zusammen, von wo
aus ich den bumper ansteuern will...

den übergebenen wert von $_GET['url'] will ich direkt, bzw nach dem Zählen,
in header(Location) übergeben ...
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx

Geändert von xJonx (07-07-2007 um 21:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-07-2007, 22:26
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

die url ist nicht gültig, das fragezeichen darf nur ein mal vorkommen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-07-2007, 22:59
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

ok... alles klar so weit. das habe ich mir gedacht, zu mal es ja auch sinn macht.
wie aber, könnte man des nun managen?

letztlich, ich weiß das es sowas gibt, nur finde ich niemanden der mir sagen kann,
wie es geht...

kann man es mit mod_rewrite durchziehen?

bumper.xjonx.com/www.domain.de/?id=123&topic=2/
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-07-2007, 23:30
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kenne eine funktion, die str_replace heist.
mit dieser funktion kann man ein '?' durch '&' ersetzen.
mann kann auch zwiete '?' durch nichts ersetzen, und dann mit _SERVER["QUERY_STRING"] bzw $_SERVER["PATH_INFO"] weiter arbeiten.
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 00:55
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

das hört sich gut an... dessen werde ich mich später / morgen direkt mal annehmen.
aber danke schon mal ...
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 03:13
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

urlencode + urldecode
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 15:58
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

PHP-Code:
    $url $_SERVER['QUERY_STRING'] ;
    
$url preg_replace('#id\=(.*?)\&url\=(.*?)#s''$1'$url) ;
    echo 
$url 
so das ist das was ich jetzt erstmal probiert habe...
allerdings, tut das preg_replace was komisches...

es gibt sowohl $1 und $2 aus ... auch wenn ich nur $1 oder
gar was ganz anderes anforder...

aber wenigstens komme ich schon mal da ran...

?id=1&url=www.google.com/?id=3&bla=4

gibt es nen weg, den string mal ganz komplett zu zerlegen?

ich brauch quasi id und url hinterher alleine ...

hab schon überlegt ob ich die ID einfach generell 6 stellig anlege
und dann entsprechend mit sub_str arbeite... aber das ist
auch irgendwie doof..
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 16:02
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

rtfm

http://de2.php.net/manual/en/function.parse-url.php
http://de2.php.net/manual/en/function.parse-str.php

und du sollst die url wohlgeformt ausgeben, ich sehe immer noch zwei fragezeichen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 16:14
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

an dem fragezeichen, komme ich nicht vorbei.
und mit parse_url, gibt es beim query auch nicht alles aus...

aber wieso kann ich nicht das mit dem preg_replace machen?
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 16:21
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

warum kommst du dadran nicht vorbei? weil du ghostgamblers hinweis ignorierst.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 16:26
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

nein, den ignore ich nicht.. preg_replace spinnt auch mit dem encoding...
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 16:46
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

generiere eine gültige url - dann klappt es mit parse_url + parse_str.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 17:14
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

tut mir leid.. ich krieg es einfach nicht hin.
ich hab keine ahnung, wie ich es machen
sollte... daher werde ich es jetzt, bescheuerter
weise das ganze mit substr lösen müssen...
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 18:43
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
urlencode + urldecode
ICH les da nirgends preg. Aber man kann natürlich auch lesen was nicht da steht.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 07-07-2007, 19:09
xJonx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xJonx ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 421
xJonx zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

ja, nee... steht ja auch nicht.
aber, wenn ich urlencode und direkt wieder decode,
dann kann ich ja wohl kaum die id und das die url
raus filtern...

also muss ich jawohl mit preg_replace arbeiten,
da ich nun mal keine andere art weis, etwas so zuzerlegen
wie ich es nun mal brauche...

also:
PHP-Code:
// original url = www . domain . com?id=1&url=www.blog.com/?id=3&bla=4
        
$url     urlencode($_SERVER['QUERY_STRING']) ;
        
$id     preg_replace('#id\%3D([0-9]*?)\%26url\%3D(.*?)#s''$1'$url) ;
        
$url     preg_replace('#id\%3D([0-9]*?)\%26url\%3D(.*?)#s''$2'$url) ;
        echo     
$url.'<br />' ;
        echo     
$id 
nur das das immer:
Code:
1www . blog . com%2F%3Fid%3D3%26bla%3D4
ausspuckt...

oder wie bekomme ich sonst aus dem ?id=1&url=www.google.com/?id=3&bla=4
einmal
ID = 1
und
URL = www . blog . com/?id=3&bla=4
__________________
Design & Coding with a breeze of madness at xjonx
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.