PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Mail problem ich flippe noch aus spam spam (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/85517-mail-problem-ich-flippe-noch-aus-spam-spam.html)

Deniz1982 16-07-2007 22:27

Mail problem ich flippe noch aus spam spam
 
Hi,

vorweg ich habe die Suchoption hier genutzt. Und auch alles so gut ich kann angewendet. Jedoch landen alle mails die ich mit der funktion mail() verschicke in den spam ordner

der header sieht so aus:


Return-Path: <info@delilk.de>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to meineadresse@gmx.net
Received: (qmail invoked by alias); 09 Jul 2007 23:31:16 -0000
Received: from 33025.vs.server.com (EHLO 33025.vs.server.com [63.131.45.22]
by mx0.gmx.net (mx086) with SMTP; 10 Jul 2007 01:31:16 +0200
Received: from 33025.vs.server.comm (33025.vs.server.com [127.0.0.1])
by 33025.vs.server.com (8.13.1/8.13.1/SuSE Linux 0.7) with ESMTP id l69NVFhk023814
for <meineadresse@gmx.net>; Tue, 10 Jul 2007 01:31:15 +0200
Received: (from wwwrun@localhost)
by 33025.vs.server.com (8.13.1/8.13.1/Submit) id l69NVF30023813;
Tue, 10 Jul 2007 01:31:15 +0200
Date: Tue, 10 Jul 2007 01:31:15 +0200
Message-Id: <200707092331.l69NVF30023813@33025.vs.server.com >
To: meineadresse@gmx.net
Subject: delilk.de Anmeldung
X-Sender: <info@delilk.de>
From: klkl <info@delilk.de>
X-Mailer: PHP/4.3.8
Reply-To: info <info@delilk.de>
Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
MIME-Version: 1.0
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: c/2kd1xvYmYSpiOyOXY3+mRKWkZTQVS2


Bitte bitte um hilfe

pekka 16-07-2007 22:56

Meinen Sticky gelesen? Wird die Mail auch definitiv vom Server delilk.de versandt?

Deniz1982 16-07-2007 22:57

Die mails werden auf jeden fall verschickt sie gehen nur direkt in den spam ordner und ehrlich gesagt halte ich es nicht mehr aus

pekka 16-07-2007 23:01

Meinen Sticky gelesen?
Ich meinte, von wo wird sie verschickt? Direkt von dem Server, auf dem die Domain delilk.de läuft?

Deniz1982 16-07-2007 23:05

genau direkt vom server ich habe durch ein änderung in der php.ini es geschafft, dass der Return path auf info@delilk.de geändert wurde. Jedoch hat das nichts gebracht.

Es findet eine Registrierung statt und nachdem sie abgeschlossen ist wird eine mail verschickt. Diese kommt immer in den spam ordner.

Dein Sticky habe ich bestimmt schon gelesen habe so viel gelesen aber habe es nie hinbekommen aber ich schau ihn mir grad parallel wieder an.

Deniz1982 16-07-2007 23:07

so jetzt erinnere ich mich wieder dran. Ja den habe ich gelesen. Leider hat nichts geholfen mmmm was mache ich bloss ?

pekka 16-07-2007 23:11

X-Sender und X-From schon rausgemacht?
Und bist du ganz, ganz sicher, daß die Mail vom selben Server verschickt wird, auf den die Domain delilk.de auflöst? Warum sehe ich bei received-from nur die IP 63.131.45.22? Du verschickst die Mail definitiv nicht von dir zuhause oder so?

Und hast Du es mit einem anderen GMX-Account probiert? Denn der GMX-Spamfilter markiert die Mail ja eigentlich als nicht-spam. Eventuell eine versehentliche persönliche Einstellung im Postfach? ("Als Spam markieren")

Deniz1982 16-07-2007 23:21

jep den x Sender und den X From habe ich auch grad mal rausgemacht hilft aber nicht.

Jep ich bin mir ganz sicher ich mache es ja nicht von zuhause, sondern von einem server provider. Ich weiß auch nicht warum da nur ein ip steht. Ist ja die ip zu meinem V-Server. Emm ich teste es gerade die ganze zeit bei hotmail. Das bei gmx war nur der letzte Stand.
Weil ich diese mails immer abrufe.

mit diesen header gerade jetzt bei hotmail:

PHP-Code:

$betreff 'delilk.de Anmeldung';
$header  "Return-Path: <info@delilk.de>\r\n";
$header .= "From: $name <info@delilk.de>\r\n";
$header .= "Reply-To: info <info@delilk.de>\r\n";
$header .= "Content-type: text/html; charset=iso-8859-1" "\r\n";
$header .= "MIME-Version: 1.0" "\r\n\r\n";
$empfaenger $email;  // wird mit einem textfeld halt übergeben
mail($empfaenger$betreff$nachricht$header); 


pekka 16-07-2007 23:27

Ergebnis?

pekka 16-07-2007 23:31

Wenn Du willst, maile mir kurz mal die rohen, unbearbeiteten Header der Mails, wie sie ankommen (GMX und wenns geht Hotmail).
Bin aber nicht mehr lange da.

Deniz1982 16-07-2007 23:34

jep 2 minuten richtig gerade ein das ich die mails von hotmail hole damit ich den header habe

Deniz1982 16-07-2007 23:45

also es kommt genau das selbe wieder an wie ich oben beschrieben habe. Habe es wieder bei gmx gemacht weil ich es irgend wie grad nicht gebacken kriege die hotmail emails mit outlook zu holen. und kriege den header nur damit raus

pekka 16-07-2007 23:49

Zeig oder Maile mal die rohen Header bei GMX, ohne jede Bearbeitung der Empfängeradresse usw.

Deniz1982 16-07-2007 23:51

habe ich mal wieder rausgenommen wegen densensiblen daten *G

Deniz1982 16-07-2007 23:56

achja und den ersten header, den ich zur eröffnung gepostet habe wird von gmx nich als spam gekennzeichnet, weil ich es dort schon so eingerichtet habe. Also ich gmx gesagt, dass das keine spam mail ist sonst wäre es dort auch in den spam order gelandet


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG