php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 13:35
EtudeinF
 Newbie
Links : Onlinestatus : EtudeinF ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 5
EtudeinF ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Facebook usw.: mit welcher Methode werden Logindaten gesendet

Hallo Forenmitglieder,

mir ist bei Seiten wie Facebook, Studivz aber auch Gmx aufgefallen, dass man nach dem Einloggen mit der Vor-/Zurückfunktion des Browsers zwischen der Startseite und der Seite nach dem Einloggen wechseln kann, ohne dass POST-Daten erneut gesendet werden müssten.

Nun liest man ja in jedem Entwicklerhandbuch, dass Logindaten immer mit POST gesendet werden sollten.
Wisst ihr vielleicht, welche Methode auf diesen und anderen Seiten zum Einsatz kommt?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 14:06
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

POST auf eine PHP-Datei, die den Loginvorgang durchführt und dann mit header() auf die Startseite weiterleitet.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 14:53
EtudeinF
 Newbie
Links : Onlinestatus : EtudeinF ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 5
EtudeinF ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Super, vielen Dank. Hatte mich bisher mit der Funktion header() noch kaum beschäftigt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 15:51
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
POST auf eine PHP-Datei, die den Loginvorgang durchführt und dann mit header() auf die Startseite weiterleitet.
Naja... Weiterleitungen auf die eigene Domain sind meist überflüssig und Resourcenfressend ! Ein kompletter zusätzlicher und dabei auch noch unnötiger Requestzyklus.
Ich bezeichne sie mal dreist, als "dirty Hack"!

Es gibt Methoden, wie man das Doppelposten feststellen kann.


Auch die fürchterlichen Browsermeldungen kann man so verhindern:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
session_cache_limiter('none'); // none/nocache/private/private_no_expire/public
session_start();
header('Cache-Control: no-store');
header('Pragma: no-cache'); 
Diese treten sowieso nur auf, weil die Sessionverwaltung an den Headern dreht.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 16:06
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm, schön! Wieder was gelernt
Ich würde trotzdem meinen, daß der Mechanismus zum Erkennen von Doppelposts aufwändiger ist als die kleine Header-Weiterleitung. Aber das würde wohl vom Einzelfall abhängen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 16:12
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Liegt dran...
Ein Doppelpost check dürfte in ca einer Tausendstel Sekunde abgehandelt sein. Ein Requestzyklus kann schon mal ein Sekündchen oder so dauern.
Je nach Laune der Geräte und Wetterlage
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 16:18
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ein Requestzyklus kann schon mal ein Sekündchen oder so dauern.
Aha - da bin ich andere Meinung. Außerdem hab ich das Gefühl das du den ersten Post überhaupt nicht gelesen hast.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 16:23
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von tontechniker
Aha - da bin ich andere Meinung. Außerdem hab ich das Gefühl das du den ersten Post überhaupt nicht gelesen hast.
warum?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 16:35
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

1. Doch doch das Posting habe ich gelesen!!
2.
PHP-Code:
for ($i=0;$i<10 $i++) 
{
  
$start microtime (TRUE);
  
file_get_contents('http://www.php-resource.de');
  
$end microtime (TRUE);
  echo 
number_format($end-$start,3).' Sekunden<br>';

Liefert meist in knapp über 500ms. Ab und an sind aber auch Ausreißer mit 1.6 Sekunden dabei. Nagut, ein reiner HEAD Request würde eine höhere Aussagekraft haben. (war aber zu faul den ebend zu schreiben)

Dazu kommt noch, daß euer Server etwas fixer reagiert, als so mancher free oder Massenhoster.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 17:24
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
warum?
"Es gibt Methoden, wie man das Doppelposten feststellen kann." != "...dass Logindaten immer mit POST gesendet werden sollten. "

Das man header-Weiterleitungen vermeiden sollte ist schon richtig (gerade wenn man noch Meldungen ausgeben will entsteht immer Overhead), für kleine Projekte vom Aufwand her aber vertretbar.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 17:36
EtudeinF
 Newbie
Links : Onlinestatus : EtudeinF ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 5
EtudeinF ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Eure Diskussion hat mich gerade etwas verwirrt

Ich nehme die Weiterleitung auf meiner Seite jetzt mit header() vor. Vorher hatte ich das einfach mit <body onLoad=""> gemacht.

War meine alte Lösung jetzt doch besser? Und warum machen Seiten wie Facebook das dann nicht auch so?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 17:39
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Vor-/Zurückfunktion des Browsers zwischen der Startseite und der Seite nach dem Einloggen wechseln kann, ohne dass POST-Daten erneut gesendet werden müssten.
Daraus habe ich geschlossen, daß die hässlichen, beim IE fensterfüllenden, Browsermeldungen gemeint sind.
Und dafür habe ich meinen Codeschnipsel gepostet!
Ja! Der ist extra für diesen Zweck erfunden worden

Weil, ob die Postdaten nochmal gesendet werden, oder ob das vermieden wird, sieht der Besucher überhaupt nicht!

Geändert von combie (21-07-2007 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 21-07-2007, 17:47
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
War meine alte Lösung jetzt doch besser?
Nein, das war die schlimmste, nicht barrierefreie und unsinnigste Lösung überhaupt.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.