php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-07-2007, 23:30
kokoroko
 Newbie
Links : Onlinestatus : kokoroko ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Ort: koeln
Beiträge: 15
kokoroko ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard .txt-file mit php erzeugen

Hallo zusammen,

accounts

id = 1 (auto incriment)
accountnumber = 62
username = yao
password = xxxxxx
email = info@web.de
numberofpage = 250
userlanguage = english
accounttype = R01
purchasedate = 2007-07-28
expirationdate = 2008-07-27

ich wollte aus von der tabelle accounts von db "mydb" die "acountnumber" und "purchasedate" holen und damit ein txt-datei erzeugen z.B. "62.txt", die nur diese 2 variable beinhatet. dann die datei 62.txt in den ordner "MyDocuments" tun.
kann jemand bitte mir helfen. ich habe keine ahnung ins besonderes was die erzeugung der .txt-file betrifft.

Danke

Geändert von kokoroko (29-07-2007 um 01:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-07-2007, 23:32
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mal im manual folgende funktionen nachschlagen:
- explode()
- file_put_contents()
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-07-2007, 23:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn es sich bei der "Tabelle" um eine Datenbank-Tabelle handelt, kannst du auf ersteres verzichten. Aber das ist nur Spekulation.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-07-2007, 23:20
kokoroko
 Newbie
Links : Onlinestatus : kokoroko ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Ort: koeln
Beiträge: 15
kokoroko ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, ich konnte es loesen. aber ich habe noch eine frage: Ich habe ein problem. ich habe die tabellen:

accounts

id accountname=xx
username=xx
email =xx@xxx
numberofpage=0
purchasedate=2007-07-27

und die tabelle

order_item

id=yy
order_id=yy
order_item_sku= hier kann der user unter folgenden auswaehlen/

R01 = 250 stuecke
R02 = 500 st.
R03 = 1000 st.
R04 = 2000 st
R05 = 5000 st.
R06 = 10000 st.

ich hole die spalte order_item_sku von tb order_item und fuege ich in die tb accounts bei der spalte numberofpage ein.

mein problem ist: bevor ich die geholte variable (order_item_sku) in die numberofpage einfuege, muss geprueft werden, ob R01, R02, ...etc da steht und dann die entsprechende stueckzahl zum vorhandenen wert dazu addiert werden.

Hier ist mein SELECT_query (es funktioniert keine sorge. hier ist es nur ein teil von dem code)
PHP-Code:
$abfrage2"SELECT order_item_sku, order_id FROM jos_vm_order_item WHERE user_info_id='$row1[0]' AND order_status='C'"
und
INSERT
PHP-Code:
$sql="INSERT INTO jos_rec_accounts (accountname, username, password, email, accounttype, purchasedate, expirationdate) 

Geändert von kokoroko (29-07-2007 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-07-2007, 23:23
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
mein problem ist: bevor ich die geholte variable (order_item_sku) in die numberofpage einfuege, muss geprueft werden, ob R01, R02, ...etc da steht und dann die entsprechende stueckzahl zum vorhandenen wert dazu addiert werden.
Nein, das ist nicht wirklich ein Problem. Püfe und agiere entsprechend.

Was ist nun dein Problem? Was hast du versucht? Was passiert?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-07-2007, 23:31
kokoroko
 Newbie
Links : Onlinestatus : kokoroko ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Ort: koeln
Beiträge: 15
kokoroko ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Nein, das ist nicht wirklich ein Problem. Püfe und agiere entsprechend.

Was ist nun dein Problem? Was hast du versucht? Was passiert?
oder willst du den ganz code???

danke
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30-07-2007, 13:19
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nein, du sollst bitte nochmal erklären was du genau machst und was dabei passiert und was nicht (und somit fehlerhaft ist).
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-07-2007, 01:28
kokoroko
 Newbie
Links : Onlinestatus : kokoroko ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Ort: koeln
Beiträge: 15
kokoroko ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich habe keine fehlermeldung. ich kann nur die Fallunterscheidung nicht richtig konstruieren dazu kommt, dass die selbe variable z.B mehrmal in die tabelle eingefuegt wird. wie kann ich es verhindert.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-07-2007, 10:47
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es mag an mir liegen, aber mir ist es nahezu unmöglich, das Problem zu kapieren. Bitte nochmal neu erklären, mit (kurzen, nicht überbreiten) Codebeispielen.
__________________
ich glaube
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-07-2007, 11:06
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es liegt definitiv NICHT an dir!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 10:25
kokoroko
 Newbie
Links : Onlinestatus : kokoroko ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Ort: koeln
Beiträge: 15
kokoroko ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ministry
Es mag an mir liegen, aber mir ist es nahezu unmöglich, das Problem zu kapieren. Bitte nochmal neu erklären, mit (kurzen, nicht überbreiten) Codebeispielen.
Ich habe 2 tabellen accounts und order_item, ich muss datensatz order_item_sku aus der tb_order_item holen und in die accounts bei der spalte numberofpage einfuegen. in der order_item_sku koennen R01,....bis R06 stehen. d. h ein user hat R01 bestellt und z. B R01i st gleich 250 pages. nun muss ich mit select, was in order_item_sku steht holen und mit insert die entsprechende pageanzahl in numberofpage addieren.

so habe ich es gemacht aber funktioniert nicht. wird nur den erst case eingefuegt und wenn ein user R01 und R03 wird nur R01 genommen.


PHP-Code:
$abfrage2"SELECT order_item_sku, order_id FROM jos_vm_order_item WHERE user_info_id='$row1[0]' AND order_status='C'";
                
$ergebnis2 mysql_query($abfrage2);    
                
$row2=mysql_fetch_row($ergebnis2);
                 while(
$row2 mysql_fetch_array($ergebnis2))
                {
                    switch ( 
$row2['order_item_sku'])
                        { 
                            case
'R01':
                            
$row2[0] = $row2[0] + 250;
                            break;
                            
                            case
'R02':
                            
$row2[0] = $row2[0] + 500;
                            break;
                            
                            case
'R03':
                            
$row2[0] = $row2[0] + 1000;
                            break;
                            
                            case
'R04':
                            
$row2[0] = $row2[0] + 1000;
                            break;
                            
                            case
'R05':
                            
$row2[0] = $row2[0] + 5000;
                            break;
                            
                            case
'R06':
                            
$row2[0] = $row2[0] + 10000;
                            break;
                            
                            }
                            }
                        
                echo 
mysql_error();
                 
print_r($row2);
                [
'order_item_sku'].'<br />';
                                
                         
$abfrage3 "SELECT date_added FROM jos_vm_order_history WHERE order_id=$row2[1]"
                        
$ergebnis3 mysql_query($abfrage3);
                        list(
$date)=mysql_fetch_row($ergebnis3);
                        echo 
mysql_num_rows($ergebnis3).'XX  <br />';
                        echo 
mysql_error();
                        echo 
$date.'<br />';
                        list(
$Year,$Time)=explode(' ',$date);
                        list(
$Y,$M,$D)=explode('-',$Year);
                        list(
$Std,$Min,$Sec)=explode(':',$Time);            
            
                
//2007-06-08 22:10:28
                //int hour [, int minute [, int second [, int month [, int day [, int year 
                        
$uxtime=mktime($Std,$Min,$Sec,$M,$D,$Y);
                        
$xtime= ($uxtime+31536000).'<br />';
                        
$datum date("Y-m-d H:m:s",$xtime);
                        echo 
$datum;
             
                    
                
                 
    
                        
$sql="INSERT INTO jos_rec_accounts (accountname, username, password, email, userlanguage accounttype, numberofpage, purchasedate, expirationdate)
                                                                VALUES($row[0], '$row[1]', '$row[2]', '$row1[1]', 'english','$row2[0]','$row2[0]','$date','$datum' )"

                
$ergebnis=mysql_query($sql); 
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 11:54
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code umbrechen!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.