php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-08-2007, 20:50
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard HTML eMails versenden mit Pear Mime

Ich versuche gerade verzweifelt eine html eMail mit dem Mail/mime Paket von Pear zu versenden. Leider kommt, sobald ich eine Tabelle in das eMail Layout integriere nur noch Müll an. Es steht nichts mehr am richtigen Ort. Habe die eMail jetzt auf ein Minimum reduziert, aber es funktioniert immer noch nicht.

Hier ein Auszug aus meinem Script:
PHP-Code:
$mail->setHTMLBody('
    <html>
    <body>
    
        <table border="0">
        <tr>
        <td valign="top"></td>
        </tr>
        </table>
    
    </body>
    </html>
'
);

$mail->addHTMLImage('Newsletter230707-starter.jpg');

$body $mail->get();

$extra_header = array(
    
'Content-type' => 'text/html; charset=iso-8859-1',
    
'To' => $empfaenger
    
);

$headers $mail->headers($extra_header);

$res $mailer->send($empfaenger,$headers,$body); 
und angekommen ist:

PHP-Code:
=09  

=09 
Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-08-2007, 21:32
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard Re: HTML eMails versenden mit Pear Mime

Zitat:
Original geschrieben von bweichel
Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache?
Du versendest HTML-Mails.


Ich kenne dieses PEAR-Paket nicht, aber es widerspricht meiner Intuition, dass eine Methode namens setHTMLBody wirklich ein komplettes HTML-Dokument übergeben haben will.
Übrigens ist deins noch nicht mal komplett, es hat keinen <head>!

Ich schlage vor, du wirfst erstmal einen Blick in die Doku des PEAR-Pakets.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-08-2007, 21:39
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

doch ich habe die doku gelesen und es genauso gemacht wie im beispiel. in der doku steht:

Zitat:
Wenn Sie Ihre Nachricht an setHTMLBody() übergeben, geht das Paket davon aus, dass es sich um eine Mail handelt, die im HTML Format verschickt werden soll. Bitte beachten Sie, dass es sich dann um ein komplettes HTML Dokument inklusive aller relevanten Tags handeln sollte.
Ich habe natürlich zuerst noch head, title und meine css Formatierung in dem HTML Dokument gehabt, aber das ging nicht und da habe ich es genauso abgeschrieben wie im Beispiel von Pear. Na ja, geht aber trotzdem nicht.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-08-2007, 23:16
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also ich habe mir die email jetzt mit outlook angesehen, da stimmt alles... man will es garnicht glauben... wenn ich es an web.de sende kommt nur müll dabei raus...

es scheint irgendwie am content-type zu liegen... gibt es da nix allgemein gültiges?

ich verwende übrigends folgendes script:
http://www.galileocomputing.de/openb...0_mail-002.htm
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-08-2007, 00:41
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von bweichel
wenn ich es an web.de sende kommt nur müll dabei raus...
Du meinst, wenn du es über deren Webinterface betrachtest?

Na ja, die werden aus einem vollständigen HTML-Dokument ja wohl einiges rausfiltern (müssen), damit sie es im Kontext ihrer Seite anzeigen können.
Und zwar nicht nur überflüssige HTML-Elemente, sondern auch Formatierungen - sonst wäre es dir ja per absoluter Positionierung etc. ein leichtes, ihre Webseite mit dem Inhalt deiner Mail komplett zu überlagern. Das öffnet sogar dem Phishing Tür und Tor ...

Also, HTML-E-Mail und Anzeige in einem Webinterface gehen denkbar schlecht zusammen, bzw. kollidieren massiv mit den Interessen des Webmail-Anbieters.

Da kann man also nur wiederholen:
Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Du versendest HTML-Mails.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-08-2007, 09:12
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, da hast du natürlich recht... ich habe nun nur die tabelle eingesetzt und keine css daten verwendet, sondern pures html mit den font-tags... aber das ist nicht die hauptursache... schaut euch mal das bild im anhang an, das kommt dabei heraus.

ich habe mir den quellcode mal angesehen, da steht bei denen in der ersten zeile schon:

PHP-Code:
<table border=3D"0" cellpadding=3D"0" cellspacing=3D"0" background=3D"
http:=
//www.example.de/newsletter/images/newsletter-layout1-voll_06.gif" 
width=3D=
"627" align=3D"center"
und bei mir:

PHP-Code:
<table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" background
="www.example.de/newsletter/images/newsletter-layout1-voll_06.gif" width="627" align="center"
also da läuft doch irgendwas gewaltig schief. ich vermute mal es liegt an der kodierung, weiß aber nicht was ich da sonst noch einstellen soll. momentan steht sie auf:

PHP-Code:
'text/html; charset=iso-8859–1' 
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mail.jpg (24,6 KB, 226x aufgerufen)

Geändert von bweichel (02-08-2007 um 09:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-08-2007, 09:48
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Diese =XY-Zeichenketten sehen doch stark nach einer Quoted-Printable-Kodierung aus (das eingangs erwähnte =09 wäre dann bspw. ein Tabulator).
cellpadding=3D"0" - =3D ist die Kodierung des Gleichheitszeichens selber.

Also irgendwer kodiert da einmal zu oft, oder hat vergessen die Kodierung anzugeben, oder ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-08-2007, 16:54
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

na ja, ich muss mir das ganze nochmal in ruhe ansehen... hab die mails jetzt mit phpmailer versendet, dort geht es ohne probleme... muss mir da mal die kodierung ansehen...

allerdings braucht phpmailer für 623 email 1 stunde... warum dauert das so lange? ich bin kurz dabei alles via mail() zu versenden... das geht ruck zuck...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-08-2007, 18:52
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

so, ich habe jetzt mal noch:

PHP-Code:
'Content-Transfer-Encoding' => 'quoted-printable'
in den header geschrieben. jetzt wird aber allerdings das bild, was ich mit

PHP-Code:
addHTMLImage 
eingefügt habe noch immer nicht angezeigt. es scheint als gibt er mir das bild als code aus... muss ich noch was in den header schreiben, damit auch das bild, quasi der anhang angezeigt wird?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-08-2007, 19:58
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Hast du das Bild denn auch in quoted printable konvertiert?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 22-03-2014, 22:05
phppower
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phppower ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 50
phppower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
phppower eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard html in Mail richtig ausgeben??

Hallo, hoffe bin hier im richtigen Thema gelandet. Ich habe mir mit Hilfe einiger Tutorials ein kleines Newsletter Script gebastelt und es funktioniert soweit gut.
Die Mails kommen auch an, jedoch sobald ich html code zB. Links oder Bilder sende kommen die auch nur als HTML Code an. Wie kann ich das mit meinem Script auf einfache weise unterbinden? Also das die korekt umgewandelt werden?
das wäre mein bisheriger Code:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set("display_errors""off");
ini_set("display_startip_errors""off");
include (
"../database.php");
$verbindung mysql_connect ("$mysql_host""$mysql_user""$mysql_password") or die ("keine Verbindung möglich. Benutzername oder Passwort sind falsch");
mysql_select_db("$mysql_database")or die ("Die Datenbank existiert nicht.");
echo 
"Die eMail wurde an folgende eMail-Adressen gesendet:<br /><br />";
$name $_POST["name"];
$email $_POST["email"];
$betreff $_POST["betreff"];
$text $_POST["nachricht"];
$bl "SELECT fldmail FROM tbllink";
$ergebnis mysql_query($bl);
while(
$ausgabe mysql_fetch_assoc($ergebnis))
mail($ausgabe['fldmail'], $betreff$text"From: $name  <$email>"); }
$tx "SELECT fldmail FROM tbltext";
$ergebnis mysql_query($tx);
while(
$ausgabe mysql_fetch_assoc($ergebnis))
mail($ausgabe['fldmail'], $betreff$text"From: $name  <$email>"); }
$ar "SELECT fldmail FROM tblartikel";
$ergebnis mysql_query($ar);
while(
$ausgabe mysql_fetch_assoc($ergebnis))
mail($ausgabe['fldmail'], $betreff$text"From: $name  <$email>"); } 
Wäre über jeden Vorschlag dankbar.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22-03-2014, 23:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

https://www.google.com/search?q=php+...mail+versenden

Aber tu dir selbst einen Gefallen, und mach das nicht mit mail() – sondern nutze eine Mailer-Klasse wie bspw. PHPMailer oder Swift Mailer.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-03-2014, 02:22
phppower
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phppower ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 50
phppower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
phppower eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard html in Mail richtig ausgeben??

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
https://www.google.com/search?q=php+...mail+versenden

Aber tu dir selbst einen Gefallen, und mach das nicht mit mail() – sondern nutze eine Mailer-Klasse wie bspw. PHPMailer oder Swift Mailer.

Danke hab das passende gefunden :-) und danke für den Tip
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.