php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 00:40
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Im weitesten Sinne... auch wenn ich den Location-Header verwenden würde und afaik auch der refresh-Header eine absolute URL erwartet und nicht nur einen Datei-Namen.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 00:41
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist generell richtig.

Solltest aber nen
PHP-Code:
header('Location: http://example.com/die/volle/url/zur/formular.php'); 
verwenden.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 00:52
hamoda108
 Newbie
Links : Onlinestatus : hamoda108 ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 25
hamoda108 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

na da sag ich dann mal dankeschön!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 09:52
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hamoda108
ich meine, die erfinder von dem internet hätten sich doch denken können, dass das mit der warnung beim reload echt nervt, warum haben die das nicht gleich abgeschaltet? hat doch keiner was von...
Und ob. Warum diese Meldung m.E. absolut ihre Berechtigung hat, habe ich doch beschrieben.
Zitat:
für mich bleibt die frage, wie ist nun der workaround dafür?
Es ist absolut keiner von Nöten.

Es ist reichlich meschugge, Verhalten "unterdrücken" zu wollen, welches aus gutem Grund so implementiert wurde.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 10:12
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

*weil jetzt erst gesehen*
Zitat:
Original geschrieben von combie
pss:
Beim Back Button gibts die Meldung nicht mehr, aber beim F5(reload) leider immer noch
Kein Wunder, die Seite wird ja auch bei Cache-control:private beim zurück Gehen aus dem Cache geladen - das kann aber wiederum zu neuen Problemen führen, wenn man es einfach so implementiert wie du.
Die Session sendet ja nicht zum Spaß die no-cache Header, sondern weil jeder Seitenaufruf ein anderes Ergebnis haben kann.

Mit den Post-Daten hat das aber auch nach wie vor nichts zutun. Du vermengst simple HTTP-Cache-Header mit dem Senden von Post-Daten.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 10:19
hamoda108
 Newbie
Links : Onlinestatus : hamoda108 ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 25
hamoda108 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@wahsaga: ich stimme dir insofern zu, dass man verhindern sollte, dass formulareingaben unbeabsichtigt mehrfach gepostet werden. aber warum ignoriert der browser das posten nicht einfach selbst, wenn er feststellt, dass die seite erneut geladen wird? man könnte hier einwenden, dass das die freiheit des besuchers einer seite einschränkt, vielleicht will er ja wirklich mehrfach posten... aus idealismus würde ich dem sogar zustimmen. wenn ich als entwickler aber jetzt schon zu wissen meine, dass mehrfaches posten verhindert werden muss und ich den besucher aus usability-gründen vor der warnmeldung bewahren möchte, ist ein workaround meines erachtens legitim. oder wo liegt mein gedankenfehler?
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 13:04
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hamoda108
aber warum ignoriert der browser das posten nicht einfach selbst, wenn er feststellt, dass die seite erneut geladen wird?
Wie soll er denn? Er kann doch gar nicht wissen, ob ich die POST-Daten erneut senden will, oder nicht - und deshalb fragt er mich einfach.

Beispiel: Wenn ich ein lokales HTML-Dokument per Upload an den W3C-Validator übertrage. Dann bessere ich anschliessend noch einen Fehler darin aus, und will noch mal validieren - dann fülle ich nicht erst das Upload-Formular erneut aus, sondern drücke einfach auf der Ergebnisseite [F5], bestätige die Abfrage - und mein Browser lädt die aktualisierte Version meiner lokalen Datei erneut zur Validierung hoch.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 13:27
hamoda108
 Newbie
Links : Onlinestatus : hamoda108 ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 25
hamoda108 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ist ja auch nett, dass er mich fragt, aber beim rückwärtsnavigieren habe ich immer nur die möglichkeit, die POST daten erneut zu senden oder das laden der seite abzubrechen. die möglichkeit, die seite ohne das senden der POST daten zu laden wird nicht angeboten. das ist einfach mangelhafte usability.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 14:54
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hamoda108
ist ja auch nett, dass er mich fragt, aber beim rückwärtsnavigieren habe ich immer nur die möglichkeit, die POST daten erneut zu senden oder das laden der seite abzubrechen. die möglichkeit, die seite ohne das senden der POST daten zu laden wird nicht angeboten. das ist einfach mangelhafte usability.
Da ist dann aber der Browser dran schuld.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 03-08-2007, 17:55
hamoda108
 Newbie
Links : Onlinestatus : hamoda108 ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 25
hamoda108 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du sagst es.

Firefox:


SeaMonkey:


Internet Explorer:


Nur Opera machts von Hause aus so wie ich das gerne hätte.

Geändert von hamoda108 (03-08-2007 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.