php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:19
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Array (eindimensional), Einzelwerte in db speichern

Hallo,

ich versuche gerade folgendes:

ich frage aus einer db eine Reihe von IDs ab, die in einem Array gespeichert werden. Diese Werte möchte ich nun einzeln wieder in eine Tabelle speichern und versuche mich dabei an einer Schleife. Irgendwas mache ich aber gewaltig falsch - ich bekomme eine Fehlermeldung

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in xxxxxxxx on line 61

Mein Code inclusive der Abfrage der Daten lautet wie folgt


PHP-Code:

$sql 
"SELECT * FROM `tags` WHERE `Name` = '$tag'";
$sql_result mysql_query($sql$db) or die ("----");
while (
$daten mysql_fetch_array($sql_result)){
$tagIDarray=$daten[id];
}

foreach (
$tagIDarray as $tagID) {
$sql "INSERT INTO tag2book (bookID,tagID) VALUES ('3','$tagID')";
$result mysql_query($sql);

Vermutlich ist das totaler Krampf - ich weiß es aber nicht besser und habe weder über Google noch im Forum irgendetwas gefunden, das mir weiterhilft.

Also bitte..habt Nachsicht ;-)

tm
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:28
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Array (eindimensional), Einzelwerte in db speichern

Wie soll aus der Zeile
PHP-Code:
$tagIDarray=$daten[id]; 
auch ein Array werden? Fehlen da nicht zwei eckige Klammern?!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:33
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

oh..stimmt...


PHP-Code:
$tagIDarray[] 
steht da jetzt. Jetzt wird auch ein Wert in die Tabelle eingetragen. Aber nur einer (der erste) .. und das Array enthält aktuell vier Werte...

danke

tm
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:35
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

Zitat:
.. und das Array enthält aktuell vier Werte...
Beweis dafür?

LG
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:38
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich habe sie mir vorher ausgeben lassen ;-)

PHP-Code:
echo $daten[id]; 
Darauf hin steht dort:

17
18
19
20

aber nur die 17 wird in die tag2book Tabelle eingetragen..

tm
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:46
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

print_r($tagIDarray) wäre besser.
Bitte mal Regeln lesen und befolgen.

LG
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:48
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wegen des print_r? Ich finde in den Regeln nichts dazu.
Was immer ich falsch gemacht habe ;-): sorry

bei print_r kommt folgendes raus:

Array ( [0] => 17 [1] => 18 [2] => 19 [3] => 20 )

Geändert von Typomaniac (07-08-2007 um 21:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:51
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann ab zu den Regeln (error_reporting, mysql_error,...)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 21:54
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wäre es hier nicht vielleicht sinnvoller, alles in der while-schleife abzuarbeiten? also:
PHP-Code:
while ($daten mysql_fetch_array($sql_result))
{
    
$sql 'INSERT INTO tag2book (bookID,tagID) VALUES ('."'3','.".$daten['id']."')";
    
$result mysql_query($sql);

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 22:07
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
wäre es hier nicht vielleicht sinnvoller, alles in der while-schleife abzuarbeiten? also:...
Du willst sagen, die zweite Schleife ist überflüssig, wie ein Kropf? *SCNR*
Na ja, stimmt natürlich. Aber ob's das Problem löst? Wenn das Array gefüllt ist, aber nur ein Datensatz eingetragen wird, müssen die restlichen Queries fehlgeschlagen sein. Kann man aber wohl erst etwas zu sagen, wenn der TS die Hinweise in den Regeln befolgt hat.

LG
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 22:11
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du hast natürlich recht Kropff.

Erstmal vorweg. Ich konnte das Problem lösen! Es lag daran, dass die bookID als Primary Key angelegt war und dadurch unique sein musste! (was natürlich in meinem beispiel bei dem 3 als Platzhalter eingesetzt war überhaupt nicht gehen konnte. Aber ich wäre ohne euch nicht drauf gekommen. Vielen dank! Seltsamerweise klappt die Lösung innerhalb der Schleife wie von Kropff vorgeschlagen nicht. Es wird zwar alles eingetragen, allerdings nur mit 0en als würde die DB vom Array gar keine Daten bekommen...

vielen Dank an alle!

tm

Geändert von Typomaniac (07-08-2007 um 22:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 22:24
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Seltsamerweise klappt die Lösung innerhalb der Schleife wie von Kropff vorgeschlagen nicht. Es wird zwar alles eingetragen, allerdings nur mit 0en als würde die DB vom Array gar keine Daten bekommen...
Und wenn Du wissen willst warum, dann beherzige meine vorherigen Antworten.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 22:41
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

;-)

Fehlermeldung nach Error Reporting:

Warning: Use of undefined constant id - assumed 'id' in xxxxx on line 60

bei dieser

PHP-Code:
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error().'<hr />'.'$sql'.'<hr />'); 
... Geschichte kommt nichts raus bzw wird nix angezeigt. Oder ich hab auch das wieder falsch gemacht. Ich wollte hier nicht endlos nerven daher habe ich nicht noch einmal nachgefragt
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 23:09
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich rate mal.du hast
PHP-Code:
$daten[id
anstelle von
PHP-Code:
$daten['id'
gesetzt

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 07-08-2007, 23:10
Typomaniac
 Member
Links : Onlinestatus : Typomaniac ist offline
Registriert seit: May 2001
Ort: ---
Beiträge: 176
Typomaniac ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das dachte ich auch zuerst...aber ist alles so wie von dir beschrieben. 1:1 ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.