php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-08-2007, 17:39
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Kontaktformular

Hallo!

Ich bin neu hier und bin auch neuling, was php betrifft.

Ich habe für meine Internetseite ein Kontaktformular erstellt. Das soll einmal komplett ausgefüllt werden und weiterhin auch sicher sein und diversen Unsinn von mir fern halten.

Bis auf die Tatsache, dass ich nach einem Fehler nicht mehr die Eingabefelder reseten kann bin ich eigentlich mit der Funktion zufrieden.

Was mich interessieren würde ist, was könnte man am code noch verbessern?

Evtl hat ja jemand lust mal darüber zu schauen. :)

Ach, und nicht erschrecken. Die errortexte und alles andere ist auf schwedisch. ;)

Schon mal vielen Dank fürs ansehen!

PHP-Code:
<?php
      $Empfaenger 
"info@sample.org";
      
$regexmail="/^[_a-zA-Z0-9-]+(\.[_a-zA-Z0-9-]+)*@([a-zA-Z0-9-]+\.)+([a-zA-Z]{2,6})$/";
      
$regextext="/^[a-zA-Z0-9\ßäüöåÄÜÖÅ\-\ ]{1,400}$/";
      
$regexlongtext="/^[[:print:][:space:]ßäüöåÄÜÖÅ]{3,4000}$/";
        
    if(isset(
$_POST['submit']) AND $_POST['submit']=='skicka'){
    
      
// Fehlerarray erzeugen
      
$errors = array();
      
        if(
trim($_POST['efternamn'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i ditt efternamn."; }
        else {
        if (!
preg_match($regextext,$_POST['efternamn']))
                     
$errors[] = "Fel i efternamn! Specialtecken &auml;r ej till&aring;tna, t ex. !,/,%"; }
        
        if(
trim($_POST['fornamn'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i ditt f&ouml;rnamn."; }
        else {
        if (!
preg_match($regextext,$_POST['fornamn']))
                     
$errors[] = "Fel i f&ouml;rnamn! Specialtecken &auml;r ej till&aring;tna, t ex. !,/,%"; }
        
        if(
trim($_POST['adress'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i din adress."; }
        else {
        if (!
preg_match($regextext,$_POST['adress']))
                     
$errors[] = "Fel i adress! Specialtecken &auml;r ej till&aring;tna, t ex. !,/,%"; }
    
        if(
trim($_POST['postnummer'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i ditt postnummer."; }
        else {
        if (!
preg_match($regextext,$_POST['postnummer']))
                     
$errors[] = "Fel i postnummer! Specialtecken &auml;r ej till&aring;tna, t ex. !,/,%"; }
                     
        if(
trim($_POST['ort'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i din ort."; }
        else {
        if (!
preg_match($regextext,$_POST['ort']))
                     
$errors[] = "Fel i ort! Specialtecken &auml;r ej till&aring;tna, t ex. !,/,%"; }
        
        if(
trim($_POST['email'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i din emailadress."; }
        else {
        if (!
preg_match($regexmail,$_POST['email']))
                     
$errors[] = "Fel i emailadress! "; }
        
        if(
trim($_POST['meddelande'])=='') {
                     
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att skriva ett meddelande."; }
        else {
        if (!
preg_match($regexlongtext,$_POST['meddelande']))
                     
$errors[] = "Fel i meddelande! Specialtecken &auml;r ej till&aring;tna, t ex. <,/,%"; }
   
         
       if(isset(
$errors) AND !count($errors))
       {
            
$Mailnachricht "du fick f&ouml;ljande meddelande: \n\n";
            while(list(
$Formularfeld$Wert)=each($_REQUEST))
            {
               if(
$Formularfeld!="Send")
               {
                  
$Mailnachricht .= $Formularfeld.": ".$Wert."\n";
               }
            }
            
$Mailnachricht .= "\nDatum/Zeit: ";
            
$Mailnachricht .= date("d.m.Y H:i:s");
            
$Mailbetreff "Meddelande från - kontaktsidan -: ";
            
$Mailbetreff .= $_REQUEST['efternamn'];
            
mail($Empfaenger$Mailbetreff$Mailnachricht"From: ".$_REQUEST['email']);
            echo
"<p><strong>Tack f&ouml;r ditt meddelande.</strong></p>";
            
$_POST['efternamn'] = "";
            
$_POST['fornamn'] = "";
            
$_POST['adress'] = "";
            
$_POST['postnummer'] = "";
            
$_POST['ort'] = "";
            
$_POST['email'] = "";
            
$_POST['meddelande'] = "";
         }
              
       
       else
       {
       
       
// Wurde bei der Formularprüfung ein Fehler gefunden wird er über dem Formular ausgegeben
         
if(isset($errors)) {
             echo 
"<p><br /><strong>Det uppstod ett fel!</strong><br />\n".
                       
"<br />\n</p><p class='error' >";
             foreach(
$errors as $error)
                 echo 
$error."<br />\n";
             echo 
"<br /></p><hr />\n"; }
       }
    }

    
      echo

      <table>
        <form action=' "
.$_SERVER['PHP_SELF']."' method='post'>
          <tr>
          <td>Efternamn:*</td><td>"

          if(isset(
$_POST['efternamn']))
            echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='efternamn' value='".htmlentities($_POST['efternamn'], ENT_QUOTES)."'>\n";
          else
            echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='efternamn'>\n";
          echo
"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td>F&ouml;rnamn:*</td><td>"

          if(isset(
$_POST['fornamn']))
            echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='fornamn' value='".htmlentities($_POST['fornamn'], ENT_QUOTES)."'>\n";
          else
            echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='fornamn'>\n";   echo"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td>Adress:*</td><td>"

        if(isset(
$_POST['adress']))
        echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='adress' value='".htmlentities($_POST['adress'], ENT_QUOTES)."'>\n";
        else
        echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='adress'>\n";   echo"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td>Postnummer:*</td><td>"

        if(isset(
$_POST['postnummer']))
        echo 
"<input size='8' maxlength='8' type='text' name='postnummer' value='".htmlentities($_POST['postnummer'], ENT_QUOTES)."'>\n";
        else
        echo 
"<input size='8' maxlength='8' type='text' name='postnummer'>\n";   echo"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td>Ort:*</td><td>"

        if(isset(
$_POST['ort']))
        echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='ort' value='".htmlentities($_POST['ort'], ENT_QUOTES)."'>\n";
        else
        echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='ort'>\n";   echo"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td>Email:*</td><td>"

        if(isset(
$_POST['email']))
        echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='email' value='".htmlentities($_POST['email'], ENT_QUOTES)."'>\n";
        else
        echo 
"<input size='45' maxlength='45' type='text' name='email'>\n";   echo"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td>Meddelande:*</td><td>"

        if(isset(
$_POST['meddelande']))
        echo 
"<textarea name='meddelande' cols='60' rows='15' >".htmlentities($_POST['meddelande'], ENT_QUOTES)."</textarea>\n";
        else
        echo 
"<textarea name='meddelande' cols='60' rows='15'></textarea>\n";   echo"</td>
          </tr>
          <tr>
          <td></td><td><input name='submit' type='submit' value='skicka' id='skicka' ><input name='Reset' type='reset' value='radera' id='radera'></td>
          </tr>
        </form>
      </table>"

?>

/xcvbnm,
...der schon sehr gespannt ist.


ups! sorry das das so breit ist. Mal sehen, evtl kann ich da noch mal dran rum editieren

Geändert von xcvbnm (15-08-2007 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-08-2007, 17:57
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

stelle mal error_reporting hoch und behebe die fehler.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-08-2007, 18:12
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok!

Danke für die Hilfe.

Hab drei Fehler dieser art:
"Notice: Use of undefined constant longtext - assumed 'longtext' in..."

In den Zeilen 4,5 und 6

Da geb ich mich als erstes dran.


[edit]

so, hab das überarbeitet. die Fehler sind raus. Schon mal vielen Dank für den Hinweis.

Ist das Formular eurer Ansicht nach den sicher?
Könnte man am code noch was vereinfachen?

Das Script oben hab ich aktualisiert


Geändert von xcvbnm (15-08-2007 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-08-2007, 23:34
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ist das Formular eurer Ansicht nach den sicher?
PHP-Code:
mail($Empfaenger$Mailbetreff$Mailnachricht"From: ".$_REQUEST['email']); 
Das gibt ne Spamschleuder ! Ich gebe im Form unter Email einfach
Code:
ich@du.de\r\nBcc: rest@world.com
ein. Alle Userdaten, die in den Header einer Email kommen müssen auf Zeilenumbrüche getestet werden

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 09:02
w-shadow
 Newbie
Links : Onlinestatus : w-shadow ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 24
w-shadow ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
4 von 4...


http://de3.php.net/manual/en/function.mail.php :
Zitat:
Returns TRUE if the mail was successfully accepted for delivery, FALSE otherwise.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das eine Abfrage des Wertes den mail() zurückliefert sehr empehlenswert ist.

@admin/mod: Vll ein netter zusatz fürs mail()-sticky
PHP-Code:
if (mail('bli''bla''blub')) {echo 'alles klar!'
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 09:13
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Jahlives,

ich bin davon ausgegangen, dass mit dem prüfen der Regulären Ausdrücke
Zitat:
$regexmail="/^[_a-zA-Z0-9-]+(.[_a-zA-Z0-9-]+)*@([a-zA-Z0-9-]+.)+([a-zA-Z]{2,6})$/";
$regextext="/^[a-zA-Z0-9ßäüöåÄÜÖÅ- ]{1,400}$/";
ein Zeilenumbruch erkannt würde.

Ich werde mich noch mal damit befassen. Evtl. kann ich mich auch mit deiner Methode anfreunden.


Hallo w-shadow,

werd mich mit deinem Link auch mal befassen. Sowie auch mit der ganzem mail geschichte. Mir scheint ich muss das noch mehr vertifen.






Ich Danke euch!

/xcvbnm
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 09:52
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
ich bin davon ausgegangen, dass mit dem prüfen der Regulären Ausdrücke
Und wo wendest du den RegExp an ? Du verwendest $_REQUEST['email'] ohne den RegExp drüber zu lassen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 10:08
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi jahlives,

ich wende den RegExp bei der Erzeugung des Fehlerarray an.
Sofern dort ein Eintrag erfolgt, wird die mail ja nicht gesendet.


PHP-Code:
if(trim($_POST['efternamn'])=='') {
    
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i ditt efternamn."; }
else {
    if (!
preg_match($regextext,$_POST['efternamn']))
           
$errors[] = "Fel i efternamn! Specialtecken är ej till&aring;tna, t ex. !,/,%"; } 
Ich bin davon ausgegangen, dass das so funktioniert.
Ich merk schon. da muss ich wohl noch was "nachsitzen".

/xcvbnm

Geändert von xcvbnm (16-08-2007 um 10:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 10:12
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du prüfst aber NICHT $_POST['email'] mit dem RegExp und dessen Wert baust du in die Email ein bzw prüfst du $_POST['email'] nur auf Leerstring
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 10:26
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok!

PHP-Code:
$regexmail="/^[_a-zA-Z0-9-]+(.[_a-zA-Z0-9-]+)*@([a-zA-Z0-9-]+.)+([a-zA-Z]{2,6})$/"
PHP-Code:
if (!preg_match($regexmail,$_POST['email']))
                     
$errors[] = "Fel i emailadress! "
das ist also so nicht ausreichend.

Ist das mit dem Fehlerarray den grundsätzlich ok, oder würdet
ihr da die RegExp-Prüfung ganz entfernen und in anderer Weise
einbauen?

Vielen Dank für die freundliche Hilfe, die mir in jedem Fall weiter
hilft das ganze besser zu verstehen.

/xcvbnm
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 10:43
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry habe deine RegExp Prüfung im Code erst gar nicht gesehen . Würde mal sagen, dass du die so lassen kannst. Btw kennst du elesif ?
PHP-Code:
if(trim($_POST['email'])=='') {
  
$errors[] = "Du har gl&ouml;mt att fylla i din emailadress."; }
elseif (!
preg_match($regexmail,$_POST['email'])){
  
$errors[] = "Fel i emailadress! "

Gruss

tobi

p.s. Norwegen ist schöner Zumindest gaaanz im Norden
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 11:05
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Macht ja nix.

Mit elseif sieht das ja viel eleganter und übersichtlicher aus. Das werd ich so verwenden. Danke für den Tipp.

Und auch allen anderen Danke für die Hilfe. Werde mir das alles noch
mal "reinziehen". Will ja wissen was ich da mache. Vor allem will ich
wissen, dass andere da keinen bzw. wenig Unsinn machen können.

Weitere Vorschläge und Tipps sind natürlich jederzeit willkommen.


/xcvbnm

PS: Hmm, ja. Norwegen ist wirklich toll. Aber Schweden auch. Die Mentalität der Schweden gefällt mir allerding besser.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 12:47
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wozu freitext-eingaben validieren? da unterschreibt einer mit "rené" und schon ist die eingabe fehlerhaft?

validiere immer nur das nötigste.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 14:36
xcvbnm
 Newbie
Links : Onlinestatus : xcvbnm ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
xcvbnm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm, wenn ich so darüber nachdenke...
...ist das ja wirklich überflüssig.

das kommt ja eh nur in den Body der mail. Ich schmeiss das raus und erspare dem Server die arbeit (und evtl. dem User eine nicht nachvollziehbare Fehlermeldung)

Danke, danke!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 16-08-2007, 15:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn du elseif nutzt, ist aber der effekt eines error_ARRAYS dahin.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.