PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Funktion zum kodieren eines "mailto:" Links (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/86233-funktion-zum-kodieren-eines-mailto-links.html)

Click 16-08-2007 19:48

Funktion zum kodieren eines "mailto:" Links
 
Nabend,

ich bin gerade bei einer eher einfachen Sache - dachte ich zumindest.

Ich will einen HTML Link mit "mailto:", damit sich bei Website Benutzern beim anklicken dieses Link das Standard EMail Programm öffnet. So weit,so gut. Das reicht aber nicht, da jetzt noch die Attribute "subject" und "body" an den Link angehängt werden sollen.
Und jetzt kommt meine eigentlich Frage: Wie kodiere ich diese Strings vernünftig? Gibt es dafür eine PHP Funktion?

Zitat:

Ferner müssen Sie alle Zeichen maskieren, die nicht in der Seite ASCII-Zeichentabelle vorkommen, also z.B. deutsche Umlaute und scharfes S.
sagt SelfHTML dazu, und gibt zusätzlich eine Tabelle mit mehr Sonderzeichen aus, die auch als Hex kodiert angezeigt werden müssen.

Ich würde ja echt gerne selbst suchen, aber ich weiß nicht, wie man das am Besten ausschreibt. Ich habe auch schon danach gegoogelt, aber brauchbare Ergebnisse habe ich nicht gefunden.

Gruß,
Click

ghostgambler 16-08-2007 20:01

urlencode

Click 16-08-2007 20:08

Manchmal sehe ich den Wald vor Bäumen nicht. urlencode hatte ich schon ausprobiert, was aber nicht funktionierte, weil dort ein Leerzeichen in + umgewandelt wird. Was aber (natürlich) funktioniert ist rawurlencode() .

Danke das du mir den Wald gezeigt hast ^^


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG