php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 11:13
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Überprüfen von Links

Grüß Gott,

ich arbeite zurzeit an einem Linkchecker (dem ein oder anderen hier ist dies wohl bekannt), der auch prima funktioniert. Es gibt in meinem Skript drei Typen, (interne!) Links zu überprüfen:

- Bei internen IDs wird das Vorkommen via Datenbankabfrage überprüft
- Beim Vorkommen einer html-Datei wird die Datei angepingt
- Bei sonstigen Dateien (doc, pdf et cetera) verwende ich file_exists

Warum Pingen? Es handelt sich um via .htaccess generierte .html-Dateien (mod_rewite), sodass diese real nicht existieren. Gepingt wird mittels @fopen.

Allerdings bedarf dieser Vorgang bei 1.365 zu überprüfenden Links insgesamt gut 15 Sekunden. Dass das ganze etwas dauert, ist mir klar. Trotz alledem bin ich auf der Suche nach schnelleren Möglichkeiten.

Nun mein Anliegen an euch: Gibt es noch bessere bzw. schlauere Vorgehensweisen, die Dateien nach ihrer Existenz zu überprüfen und wenn ja, welche konkret?

Lieben Dank!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 11:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Du kannst das selbe Rewriting, was mod_rewrite macht in PHP nachbauen und dann mit file_exists() prüfen.
Ob das schneller geht, hängt natürlich auch von der Komplexität der Rewrites ab.

Weitere Möglichkeiten sehe ich nicht.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:07
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mh.. Die Lösung würde voraussetzen, dass das mod_rewite immer gleich ist. Daher kommt das nicht in Frage.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:15
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

In wiefern immer gleich? In PHP gibt es mindestens genausoviele tolle Reguläre Ausdrücke wie das mod_rewirte unterstützt.
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:19
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Linkchecker ist eine flexible und keine feste Lösung für mich alleine. D. h. das mod_rewite kann bei Person A anders aussehen als bei Person B.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:21
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Und in PHP kannst du Person A nicht von Person B unterscheiden, weil?

Versteh mich nicht falsch, ich will dich nicht überreden ein Äquivalent in PHP umzusetzen oderso, denn wie schon gesagt, ist das auch nicht in jedem Fall performanter.
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:23
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Natürlich kann ich sie unterscheiden. Aber ich müsste erstmal das mod_rewite interpretieren. Das dürfte von der Performance eher noch langsamer als die bisherige Lösung sein. Und wenn es, wie du richtig sagst, mal klappt, dann sei immer noch dahin gestellt, ob es überhaupt einen relevanten Geschwindigkeitsgewinn bringt.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:28
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Einfach mal am Rande gefragt, wozu bauste das ding denn? Damit keine Fehlerseite erscheint? Wärs mir glaub ich nicht wert.
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 12:29
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es ist ein Auftrag .
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 13:47
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

User? Was denn für User?
Wie funktioniert denn User-abhängiges Rewriting mit mod_rewrite, so dass man es nicht genauso mit PHP machen kann?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 13:50
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

User A formatiert seine URLs so:
seite.php?id=X

User B:
seite,x.html

User C:
page-blub-id9.html

User D:
irgendeinname_xxx_445,logic,blub.htm
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 13:59
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

... und irgendwo gibt es eine oder mehrere .htaccess-Dateien, in denen die dazu passenden Rewrite Rules stehen. Die mußt du nachbauen.

Ob die verschiedenen URL-Formate nun von mehreren Usern stammen oder von einem einzigen (sehr kreativen *sic*), kann dir doch egal sein.

Für mod_rewrite gibt es keine "User", also brauchst du dich auch nicht um sowas zu kümmen.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 30-08-2007, 14:01
frederic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frederic ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 73
frederic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aber:
a) Muss ich herausfinden, WO die .htaccess-Datei ist. Normalerweise im Hauptordner. Aber was ist schon normalerweise?
b) Müsste ich die .htaccess-Datei parsen. Das macht einen etwaigen Geschwindigkeitsgewinn wieder wett.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.