php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 11:15
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question FPDF - Instanziierung !?

Hallo,

bräuchte wieder mal kompetene Unterstützung

Ich verwende die FPDF Klasse (was die macht ist wohl aus dem Namen ersichtlich ).

Rufe die in einer Schleife auf, und irgendwann wird irgendwo einmal irgendsoein fpdf-Objekt instanziiert.
Soweit unwichtig.

Nun hab ich folgendes Problem:

Anscheinend wird irgendwo das Objekt zerstört und dann ab dem zweiten Schleifendurchlauf nicht mehr neu erstellt (beim ersten klappt alles wunderbar).

Ich weiss, die ganze Sache ist jetzt vielleicht etwas unspezifisch. Aber vielleicht hab ich Glück und irgendjemand hat FPDF schon öfter verwendet !? Oder das Problem hat irgendwas spezifisch mit der PHP-OOP zu tun?

Code Ausschnitte möcht ich hier keinem antun, das hätte keinen Sinn.

Freu mich auf evtl. Anregungen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 11:39
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); 
gesetzt ?
Hast du auch schonmal die FPDF Variable gedumped ?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 11:41
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy hi

jup, hab ich.

eben, ab dem zweiten schleifendurchlauf existiert das object nicht mehr.

und selbst wenn es irgendwo zerstört wird,

PHP-Code:
$pdf=new FPDF_Protection(); 
müsste doch auf jeden fall ein neues objekt erstellen!?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 11:44
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
müsste doch auf jeden fall ein neues objekt erstellen!?
Nur wenn das new innerhalb der Schleife steht. Mach mal nach der Output Methode von FPDF ein var_dump($pdf). Ist die Var unmittelbar nach dem ersten Output noch vorhanden ?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 11:48
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard hi

hm,

ja, ist noch vorhanden.

interessant, denn in der fpdf doku steht, Ouput() ruft automatisch Close() auf. Close() zerstört also offensichtlich nicht das Objekt.

Danach passiert mit dem Objekt gar nichts mehr.

Bis es dann das nächste Mal instanziiert wird; zu dem Zeitpunkt existiert das noch, ist das das Problem?!

Steh echt grade an

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 11:53
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
jup, hab ich.
Ich nehme mal an, dass sich das auf meine Frage nach dem error_reporting() bezieht. Nun habe ich ein Veständnisproblem: Wenn du error_reporting() auf E_ALL hast und auf eine nicht existierende Var zugreifen willst, dann sollte dir PHP Notices um die Ohren hauen. Du sagst aber, dass du keine Fehlermeldung/Notice hast.
Zitat:
Bis es dann das nächste Mal instanziiert wird; zu dem Zeitpunkt existiert das noch, ist das das Problem?!
Und wieso versuchst du dann trotzdem ein neues Objekt zu instanzieren ?
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 12:10
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jup, jetz haben wir ein Kommunikationsproblem

Beim zweiten Schlefendurchlauf bricht das Skript ab, bevor error_reporting() überhaupt motzen kann.

methodenaufruf auf non-object kommt.

Zitat:
quote:
Bis es dann das nächste Mal instanziiert wird; zu dem Zeitpunkt existiert das noch, ist das das Problem?!


Und wieso versuchst du dann trotzdem ein neues Objekt zu instanzieren ?:

Sorry, das hab ich wohl schlecht formuliert.

Beim nächsten Schleifendurchlauf wirds neu erstellt, natürlich existiert das alte nicht mehr (bin gerade mehr mit Windowsprogrammierung beschäftigt, da kommt man ab ud zu mal durcheinander ).
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 12:16
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Beim zweiten Schlefendurchlauf bricht das Skript ab, bevor error_reporting() überhaupt motzen kann.
Wie kann das denn sein ? Wenn das error_reporting() als erste Zeile deines Codes steht, dann muss etwas angezeigt werden. Kann es sein, dass deine Display errors auf off stehen ?
Zitat:
methodenaufruf auf non-object kommt.
Und das ist nicht vom error_reporting() ?
Jetzt bäuchte man wohl doch etwas Code von dieser Schleife.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 12:18
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Post Danke...

Zitat:
Und das ist nicht vom error_reporting() ?
nein, das ist ein fatal error.

Zitat:
Jetzt bäuchte man wohl doch etwas Code von dieser Schleife.
uff

Ich werd mal sehen, dass ich halbwegs sinnvolle Teile zusammenkratz und hier reinstell, dank dir für die Hilfe inzwischen!

Aber jetzt wird erst mal zu Mittag gegessen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 12:22
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
nein, das ist ein fatal error.
Dann mach mal
PHP-Code:
error_reporting(0); 
und du wirst sehen dass error_reporting() sehr wohl einen Einfluss auf diese Meldung hat.

Än Güätä

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 13:42
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

naja dass ich mit error_reporting(0) die Fehlerausgabe ausschalte ist mir klar.

Also: es handelt sich um einen Cronjob, der nichts anders macht, als abzubuchen und dann automatisch rechnungen für Kunden zu erstellen.

Also hier mal der COde, der relevant sein könnte.

Hauptschleife:
PHP-Code:

while(!empty($fetcha[$i]))
{
       ....
    
if(
$customerInfo[0]['zahlungsart'] == 'elv')
    {
        
$billingStatus=   $db->make_recurring_buchung_elv($customerInfo[0], $product$ip[0]['OperatorIP']);
    }
    else if(
$customerInfo[0]['zahlungsart'] == 'cc')
    {
        
$billingStatus $db->make_recurring_buchung_cc($customerInfo[0], $product$ip[0]['OperatorIP']);
    }
        ...
    
$i++;
}
//end while 
Die Funktionen _elv und _cc unterscheiden sich kaum, hier der (wahrscheinlich) relevante Ausschnitt:

PHP-Code:
$this->create_invoice($paramArray); 
in create_invoice() passiert dann irgendwann folgendes:

PHP-Code:
require_once("create_rechnung.php"); 
und hier ein ausschnitt von create_rechnung.php:

PHP-Code:
$pdf=new FPDF_Protection(); 
Alles andere ist (wahrscheinlich) irrelevant.

Also ich hab keine Ahnung, was ich hier falsch mache.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 14:06
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du weißt aber, das require_once nur einmal das entsprechende Skript einbindet? Wenn du das Objekt außerhalb zerstört, wird es natürlich nicht mehr neu angelegt!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-09-2007, 14:20
ThemBones
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ThemBones ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 131
ThemBones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Thumbs up

Zitat:
Original geschrieben von PHP-Desaster
Du weißt aber, das require_once nur einmal das entsprechende Skript einbindet? Wenn du das Objekt außerhalb zerstört, wird es natürlich nicht mehr neu angelegt!
Hoppla, das hatt ich übersehen.

Klappt dann, wenn man das _once weglässt und die fpdf_protection-klasse umd ein if(!class_exists()) ergänzt.

Vielen Dank, Problem gelöst!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.