php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 11:44
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Ausrichtung

Hallo PHP-Gemeinde,

Ich hoffe ihr könnt mir bei einem Problem helfen.

Ich habe eine PHP-Datei in der ich Datensätze aus der Datenbank auslese (sind ca 50 Einträge),
Diese lasse ich dann anzeigen (while schleife)
das script dafür sieht folgendermaßen aus :
PHP-Code:
while ($result=mysql_fetch_array($res,MYSQL_ASSOC)) {
echo 
"<tr>
        <td><a href='filelistphpdetails.php?id=$result[ID]'
 target='php' class='filetabelle'>$result[Filename]</a></td>
        <td>$result[Duration]</td>
        <td>$result[FileSize]</td>
        <td>$result[Resolution]</td>
        <td>$result[UploadDate]</td>
        <td>
          <a href='filelistphppreview.php?id=$result[ID]' 
target='php'><img src='../images/lupe.png' alt='Preview' border='0'></a> 
        </td>
        
      </tr>"
;


Nun soll beim Klick auf die Lupe ein anderer Inhalt direkt neben dem jeweiligen Eintrag angezeigt werden.

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und danke im vorraus

Geändert von Postaria (24-09-2007 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 11:51
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Woher kommt dieser "andere" Inhalt ? Ist dazu eine weitere Serverabfrage nötig oder kennst du bereits den Inhalt, wenn die Table aufgebaut wird ?
Schreib dir ne Javascript Funktion die als Parameter den anzuzeigenden Text erwartet und ggf die ID des Elements worin der Text angezeigt werden soll. Diese Funktion rufst du im onclick Event des Links der Lupe auf und übergibst die entsprechenden Werte.
Falls trotzdem eine erneute Serveranfrage nötig wäre, müsstest du wohl auf eine AJAX Lösung setzen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 12:02
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo tobi

die while schleife habe ich in eine Tabelle gepackt die so aussieht

table
td
überschriften
table
whileschleife wie oben im code
ende schleife
/table
/td
td
echo "<div name='detailk' id='detailk'></div>";
/table

in der Datei anzuzeigenerInhalt


PHP-Code:
<script language="JavaScript"><!--

var tkopf = "<? echo $tabellekopf?>";


parent.frames["filelist"].document.getElementById("detailk").innerHTML = tkopf;

        
//-->
</script>
So gibt er mir zwar den Inhalt immer neben den Daten aus jedoch immer nur oben !
Bei 50 Datensätzen muss ich also immerwieder nach oben scrollen um den Anzuzeigenden Inhalt zu überprüfen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 12:21
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mach doch für jede Zeile eine zusätzliche td mit eindeutiger ID zur Anzeige der Details z.B. <td id="detail_zahl"> Mach vor der Schleife einen Zähler mit 0 und inkrementiere diesen nach jedem Schleifendurchlauf. Diesen Zähler hängst du hinten an die ID des td.
Danach im onklick Event des Links übergibst du der Funktion den Detailtext und die ID in die der Text geschrieben werden soll.
Die JS Funktion könnte z.B. so ausschauen
Code:
function showDetails(id,text){
  document.getElementById('detail_'+id).innerHTML = text;
}
//die Fkt würde ich so aufrufen
<a href="filelistphppreview.php?id=$result[ID]" onclick="showDetails('deinZähler,derText);return false;" target="php">
Und wieso arbeitest du mit Frames ? Alles was man mit Frames machen kann geht mehr oder weniger einfach auch ohne. Und die Nachteile von Frames überwiegen die Vorteile bei Weitem

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 12:15
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmmm... ich glaube ich habe mich einwenig Falsch ausgedrückt zumindestens klappt die Zielausgabe nicht so wie ich es eigentlich möchte.

ich versuche mal das so zu verdeutlichen (zeichnerisch) wie ich es geplant habe.

Tabelle
_________________________ .. ___________
|________|________|_______| |__________|
|________|________|--klick--| |hier geklickt |
|________|________|_______| |__________|

Ich bin am ende meines Latein
Need Help pls.

Geändert von Postaria (24-09-2007 um 12:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 15:12
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kann mir denn dabei keiner Helfen ?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 15:34
xkl1986
 Member
Links : Onlinestatus : xkl1986 ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: NRW
Beiträge: 215
xkl1986 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich verstehe nicht so ganz was daran ein Problem darstellen soll. Mit ein bisschen logisch Denken kommt man da ohne Probleme zum Ziel.

Also schildere wo es harkt, an der Logik oder am Programmierwissen ?
__________________
"Nicht jeder Mensch kann und soll Programmieren[...]".
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 16:31
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mittlerweile glaube ich das es an meinem Programmierwissen hapert.

Nun das Problem liegt mit sicherheit das ich mit js nichts anfangen kann.
dazu kommt noch das ich ein Projekt übernommen habe welches auf, wie oben schon zurecht kritisiert, Frames aufbaut.

das Problem was sich mir im Prinzip stellt ist nicht die anzeige denn die funktioniert einwandfrei jedoch die Positionierung der Ergebnisse lässt zu wünschen übrig.

Stand der Dinge :

Datei: ansicht.htm
Code:
<frameset rows="*,1" frameborder="1" border="0" framespacing"0">
 <frame name="filelist" src="filelistinhalt.php" />
 <frame name="php" src="javascript:void(0)" />
 </frameset>
Datei: filelistinhalt.php
PHP-Code:
echo "<table><tr>";


// Dateiliste anzeigen

echo "<td valign='top'><table>";
// Kopfzeile
echo "Kopfzeile";
//Kopfzeile Ende

//schleife inhalt
$i='1';
while (
$result=mysql_fetch_array($res,MYSQL_ASSOC)) {

echo 
"<tr>
        <td><a href='filelistphpdetails.php?id=$result[ID]' 
target='php' class='filetabelle'>$result[Filename]</a></td>
        <td>$result[Duration]</td>
        <td>$result[FileSize]</td>
        <td>$result[Resolution]</td>
        <td>$result[UploadDate]</td>
        <td>
          <a href='filelistphppreview.php?id=$result[ID]' 
target='php'><img src='../images/lupe.png' alt='Preview' border='0'></a> 
          <a href='filelistphpedit.php?id=$result[ID]'
 target='php'><img src='../images/edit.png' border='0'></a> 
          <a href='filelistphpdelete.php?id=$result[ID]'
 target='php'><img src='../images/drop.png' border='0'></a>
        </td>
        
      </tr>"
;

$i$i+1;
}

//schleife inhalt ende

echo "</table>";

echo 
"</td>";

echo 
"<td>";
//echo "<div name='detailk' id='detailk'></div>";
for ($j=1;$j<=$i;$j++){

echo 
"<table><tr><td id='$j'>$j<div name='detailk' id='detailk'></div></td></tr></table>"

}

echo 
"</table>";


echo 
"<tr></table>"
Datei:filelistpreview.php
PHP-Code:
<?
$sql
="SELECT * FROM files WHERE ID=$_GET[id]";
$res=send_sql($db,$sql);
$result=mysql_fetch_array($res,MYSQL_ASSOC);


$tabellekopf="Hallo";


?>

<script language="JavaScript"><!--
function showDetails(id,text){
  document.getElementById('detail_'+id).innerHTML = text;
}

var tkopf = "<? echo $tabellekopf?>";


parent.frames["filelist"].document.getElementById("detailk").innerHTML = tkopf;

        
//-->
</script>

Ich habe also in der Datei filelistpreview.php die Variable $tabellekopf die im Prinzip die Ausgabe handelt

in der Datei filelistinhalt.php habe ich 2 Tabellen, wobei der Inhalt der ja in der Variable $tabellekopf gesammelt wurde, in der zweiten Tabelle ausgegeben werden soll und zwar in der selben Zeile von der in der ersten tabelle aus geklickt wurde:
Sprich wenn ich in der Ersten Tabelle in Zeile 30 klicke soll mir auch in der zweiten Tabelle in der Zeile 30 der Inhalt angezeigt werden.
Die schleifen die mir oben empfohlen wurden habe ich schon eingebaut jedoch kriege ich die ausgabe nicht in die jeweiligen Zeilen der 2ten Tabelle. der inhalt wird immer in der ersten Zeile der 2ten Tabelle angezeigt.

Hoffe ihr könnt mit dem euch nun vorliegenden Codeschnippsel etwas anfangen und sorry wegen der Umstände in meinen Formulierungen.

Geändert von Postaria (24-09-2007 um 16:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 16:35
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Spendiere deinem Code doch ein paar Zeilenumbrüche, bitte...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 16:47
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry mehr geht net :/
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 20:29
BugBite
 Member
Links : Onlinestatus : BugBite ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 299
BugBite ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du könntest, doch anstatt ne zweite tabelle anzulegen einfach ein div
an die stelle positionieren
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 21:09
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe ich ja und nur dann funktioniert die ausgabe auch nur
siehe
filelistinhalt.php

PHP-Code:
echo "<table><tr><td id='$j'>$j<div name='detailk' id='detailk'></div></td></tr></table>"
die ausgabe funtioniert auch
wenn ich das so mache

PHP-Code:
echo "<table><tr><td id='detailk'>$j</td></tr></table>"
nur wie gesagt immer nur an der ersten Zeile
ich kriege es einfach nicht hin das ich die Abfrage auf die entsprechende Zeile bringe.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 21:24
BugBite
 Member
Links : Onlinestatus : BugBite ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 299
BugBite ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mit ein bisschen css und js denk ich mal :]
style="position:absolute...."
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 21:35
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmmm ???
musste mir mal genauer erklären hoffe du meinst das richtige ...
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24-09-2007, 22:44
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kann mir denn keiner irgend wie helfen hier ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.