php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 14:44
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem bei MD5-Dateivergleich bei *.gz-Dateien

Hallo!

Ich mache auf meinem Webspace täglich einen MySQL-Dump, der durch ein Shellscript erstellt und anschließend mit Gzip komprimiert wird. Um nicht zu viel Speicher dafür zu benutzen, wollte ich mir nun ein PHP-Script schreiben, das diese Dateien dann über einen durch die PHP-Funktion md5_file() erzeugten Hashwert vergleicht, um Dubletten zu vermeiden. Bei einem Testlauf musste ich jedoch feststellen, dass gleiche Dateien u.U. nicht den gleichen Hashwert haben. Die Dateien unterschieden sich dabei lediglich im Dateinamen der (nicht komprimierten) *.sql-Datei, wobei die Länge des Dateinamens identisch ist.

Daher habe ich nun versucht, den Inhalt der komprimierten Datei zuerst mit gzread() auszulesen und dann mit md5() den Hashwert zu ermitteln. Dies führte jedoch auch zu verschiedenen Werten.

Nun weiß ich nicht mehr, was ich noch versuchen könnte. Hat jemand anderes vielleicht noch eine Idee?


MfG
Pascal
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 15:39
arkos
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : arkos ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: hamburg
Beiträge: 1.015
arkos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kann dir nur n lesetipp geben - vielleicht steht da ja irgendwo die lösung:

http://www.selfphp.info/kochbuch/kochbuch.php?code=77

viel glück...
__________________
**********
arkos
**********
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 15:42
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sicher, dass die Dateien komplett identisch sind?
Für gewöhnlich schreiben Backup-Skripten z.B. das Datum oben als Kommentar in den Dump...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 15:46
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, da bin ich mir sicher. In meinem Testlauf habe ich die gleiche Datei unter zwei verschiedenen Dateinamen gespeichert und anschließend mit Gzip komprimiert. Die Hashwerte waren jedoch trotzdem unterschiedlich!
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 16:07
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann hast du wohl irgendwas falsch gemacht *zuck*
Habs gerade ausprobiert, zwei Dateien, zwei Namen, gleicher Inhalt, gleiche Checksumme.


[edit]
Vielleicht speichert GZIP das Datum der Datei, die drin ist, mit ab?!
Bilde halt die Checksumme über die ungezippte Datei.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-09-2007, 18:04
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mittlerweile bin ich auf das Problem gestoßen, das das Fehlverhalten verursacht hat. Ich habe bei gzread() als Paramter für die Länge 100.000 angegeben. Dadurch wurde nur ein Teil des Inhalts ausgelesen, was natürlich auch einen anderen Hashwert zur Folge hat.
Nachdem ich auf php.net unter http://de.php.net/manual/de/function.gzread.php eine entsprechende Vorgehensweise zur Ermittlung der Länge gefunden und diese eingebaut habe, funktioniert es nun problemlos.

Danke für eure Mühe!


MfG
Pascal
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

kostenloser PHP-Editor Codelobster ansehen kostenloser PHP-Editor Codelobster

Kostenloser PHP, HTML, CSS, JavaScript editor (IDE) - Codelobster PHP Edition

13.03.2019 Berni | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
Lazy Load Plugin für jQuery

Das Lazyload Plugin, lädt Bilder nach, wenn sie im Viewport sichtbar werden.

10.03.2019 phpler | Kategorie: JQUERY-PLUGINS
WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.