php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 00:55
Dirki-Boy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dirki-Boy ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 39
Dirki-Boy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bereiche von html-Dateien inkludieren

Wenn ich mehr als eine html-Datei in eine php-Datei inkludiere, wird mit dieser Anweisung <? include („datei.php“); ?> ungewünschter Weise jeweils die komplette html-Datei inkludiert, so daß also mehrfach die body-, head-Bereiche, Doctype-Bezeichnungen etc. in der inkludierenden php-Datei vorkommen.

Ohne die inkludierten Dateien zu verändern, soll jeweils nur der gewünschte Bereich, also derjenige zwischen den tags <body> und </body> (diese tags selber sollen nicht inkludiert werden) einer jeweiligen html-Datei inkludiert werden?

Wie muß ich die folgenden Anweisungen ändern, ergänzen, damit das funktioniert (oder gibt es eine bessere Möglichkeit?):

<?php
ob_start();
include('nav_fotografie_fotogalerie.htm');
$nav_fotografie_fotogalerie = ob_get_contents();
ob_end_clean();

preg_match( );

echo $nav_fotografie_fotogalerie
?>

Würde mich über Hilfe freuen.

Nette Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 11:52
ronaldl
 Junior Member
Links : Onlinestatus : ronaldl ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Schwelm
Beiträge: 54
ronaldl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ronaldl eine Nachricht über ICQ schicken ronaldl eine Nachricht über AIM schicken
Standard

du kannst das natürlich in einen file laden kopf und fusszeilen löschen
so das nur der body bereich überbleibt, dann das ergebnis in einen variabel und die includen... Das wird aber etwas aufwendig und ich seh den sinn auch nicht ...

einfaher wäre doch den bodybereich direkt als html abspeichern und dann includen .
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 14:22
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist dein HTML valides XML? Dann könntest du zur Not auch was schnelles über die DOM-Funktionen machen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 16:34
Dirki-Boy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dirki-Boy ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 39
Dirki-Boy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank.

Zitat:
du kannst das natürlich in einen file laden kopf und fusszeilen löschen
so das nur der body bereich überbleibt, dann das ergebnis in einen variabel und die includen...
Ja, ich verstehe, wie muß ich das notieren? Wie muß ich den preg_match-Befehl schreiben?

Zitat:
Das wird aber etwas aufwendig und ich seh den sinn auch nicht ...
Die einzuschließenden html-Seiten müssen wegen des Ausführens anderer Funktionen vollständig , so wie sie sind, erhalten bleiben.

Zitat:
einfaher wäre doch den bodybereich direkt als html abspeichern und dann includen .
Ja, das stimmt.

Zitat:
Ist dein HTML valides XML? Dann könntest du zur Not auch was schnelles über die DOM-Funktionen machen!
Nein, leider nicht.

Vielen Dank, nochmals.

Nette Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 16:37
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ja, ich verstehe, wie muß ich das notieren? Wie muß ich den preg_match-Befehl schreiben?
Zeig mal deine Ansätze her!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 16:38
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Dirki-Boy
Ja, ich verstehe, wie muß ich das notieren? Wie muß ich den preg_match-Befehl schreiben?
preg_match()
Wenn du dich mit regulären Ausdrücke nicht auskennst, greife lieber zu substr() und Kollegen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 17:40
c0re.ak
 Newbie
Links : Onlinestatus : c0re.ak ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 11
c0re.ak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
c0re.ak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
<?
preg_match
('_.+(?:<body[^>]*>(.+)</body>)_siU'$nav_fotografie_fotogalerie$outArray);
echo 
htmlspecialchars($outArray[1]);
?>
Versuch#s mal so. Gruß
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 23:15
Dirki-Boy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dirki-Boy ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 39
Dirki-Boy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

Zitat:
Zeig mal deine Ansätze her!
Hatte einmal das versucht,
PHP-Code:
<?php
ob_start
();
include(
'galerie_der_fotos.htm');
$galerie_der_fotos ob_get_contents();
ob_end_clean();
preg_match('/<body[^>]*>(.*)<\/body>/'$html$body);
echo 
$galerie_der_fotos
?>
scheint aber völlig falsch zu sein.


Zitat:
Wenn du dich mit regulären Ausdrücke nicht auskennst, greife lieber zu substr() und Kollegen.
Leider kenne ich mich auch nicht mit substr() etc. aus. Dachte, wenn ich einmal einen für meine Zwecke „angepaßten“ Include-Befehl habe, mit dem ich also alles zwischen den body-Tags anzeigen lassen kann, kann ich den ohne weitere Veränderungen immer auf die gleiche Art verwenden.

Super, vielen Dank für den preg_match-Ausdruck.

Etwas mache ich da wohl völlig falsch, kriege das einfach nicht zum Funktionieren, was muß ich ändern:


PHP-Code:
<?php
ob_start
();
include(
'nav_fotografie_fotogalerie.htm');
$nav_fotografie_fotogalerie ob_get_contents();
preg_match('_.+(?:<body[^>]*>(.+)</body> )_siU'$nav_fotografie_fotogalerie$outArray);
echo 
htmlspecialchars($outArray[1]);
ob_end_clean();
?>
Vielen Dank, nochmals, nette Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-10-2007, 23:50
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wenn du einen allgemeinen Include-Befehl brauchst, dann bau dir doch einen - als Funktion.

PHP-Code:
function include_body($filename) {
    if (
file_exists($filename) && is_readable($filename)) {
        
$content file_get_contents($filename);
        
$matches = array();
        
$pattern '%<body[^>]*>(.*)</body>%Uis';
        if (
preg_match($pattern$content$matches)) {
            eval(
'?>'$matches[1]);
        }
    }

Beachte, dass die Funktion nicht prüft, ob der PHP-Interpreter am Beginn von $matches[0] im PHP-Modus wäre. Es kann also zu Parse-Errors kommen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-10-2007, 03:50
Dirki-Boy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dirki-Boy ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 39
Dirki-Boy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen, vielen Dank für die Funktion.

Ich habe sie so eingefügt, sie funktioniert nicht bei mir, es wird „Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in C:\xampp\htdocs\galerie.galerie-der-fotos.de\kontakt_formular.php on line 88vielleicht“angezeigt:

PHP-Code:
function include_body($nav_fotografie_fotogalerie.htm) {
    if (
file_exists($nav_fotografie_fotogalerie.htm) && is_readable($nav_fotografie_fotogalerie.htm)) {
        
$content file_get_contents($nav_fotografie_fotogalerie.htm);
        
$matches = array();
        
$pattern '%<body[^>]*>(.*)</body>%Uis';
        if (
preg_match($pattern$content$matches)) {
            eval(
'?>'$matches[1]);
        }
    }

Zitat:
Beachte, dass die Funktion nicht prüft, ob der PHP-Interpreter am Beginn von $matches[0] im PHP-Modus wäre. Es kann also zu Parse-Errors kommen.
Das klingt ja nicht so gut. Wie oft kann denn das vorkommen?

Sollte man statt dessen dann nicht doch lieber das hier nehmen, vorausgesetzt, es funktionierte:

PHP-Code:
<?php
ob_start
();
include(
'nav_fotografie_fotogalerie.htm');
$nav_fotografie_fotogalerie ob_get_contents();
preg_match('_.+(?:<body[^>]*>(.+)</body> )_siU'$nav_fotografie_fotogalerie$outArray);
echo 
htmlspecialchars($outArray[1]);
ob_end_clean();
?>
Weshalb funktioniert das Script nicht, wo sind die Fehler?

Danke und nette Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 22-10-2007, 05:38
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

lass mal diesen ganzen Ausgabepuffer quatsch links liegen...

und probier mal file_get_contents() statt include.. (hat onemorenerd ja auch benutzt.. dem kannst du ruhig glauben, der weiss zumindest meistens, was er tut *g*)

anyway...
sinnvoller weise solltest du dann den inhalt von deinem $outArray[1] auch noch irgendwo ausgeben lassen...

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22-10-2007, 09:19
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Du solltest zumindest die letzten beiden Zeilen tauschen. Erst ob_end_clean(), dann echo.


Btw: Wer hat denn gesagt, dass du $filename in meinem Vorschlag durch $nav_fotografie_fotogalerie.htm ersetzen sollst?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22-10-2007, 17:35
Dirki-Boy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dirki-Boy ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 39
Dirki-Boy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Herzlichen Dank für Eure nette Hilfe.

Zitat:
lass mal diesen ganzen Ausgabepuffer quatsch links liegen...

und probier mal file_get_contents() statt include..
Tja, kriege ich damit hier auch nicht zum Funktionieren.

Zitat:
(hat onemorenerd ja auch benutzt.. dem kannst du ruhig glauben,
der weiss zumindest meistens, was er tut *g*)
Ja, ja, natürlich, das hatte ich auch nicht im geringsten angezweifelt,
ganz im Gegenteil; ich dachte, das Script noch ergänzen zu sollen,
vor allem auch, weil ich so

PHP-Code:
function include_body($filename) {
    if (
file_exists($filename) && is_readable($filename)) {
        
$content file_get_contents($filename);
        
$matches = array();
        
$pattern '%<body[^>]*>(.*)</body>%Uis';
        if (
preg_match($pattern$content$matches)) {
            eval(
'?>'$matches[1]);
        }
    }

eine Fehlermeldung erhalte.

Zitat:
Btw: Wer hat denn gesagt, dass du $filename in meinem Vorschlag
durch $nav_fotografie_fotogalerie.htm ersetzen sollst?
...schluck..!...hüstel....äh....niemand....ich dachte, „$filename“
austauschen zu sollen, weil ansonsten ja nicht bekannt gewesen
wäre, welche Inhalte welcher Datei hätten eingeschlossen werden
sollen. Wie / wo muß ich denn die Seite nennen, deren Inhalte
angezeigt werden soll? Offenbar

Weder mit der Funktion, noch mit den Ausdrücken erhalte ich die
gewünschten Angaben. Sämtliche Variationen, in allen möglichen
Kombinationen kriege ich hier nicht zum Laufen. Es kommen
Fehlermeldungen, der Browser zeigt nichts an, der gesamte Inhalt
wird angezeigt...

Vielleicht könnte mir jemand einmal mitteilen, wie und um welche Angaben
genau ich die Scripte verändern, ergänzen muß damit ich sie hier
erfolgreich testen könnte. Das wäre super.


Also, vielen Dank für Eure Mühe, nette Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22-10-2007, 22:15
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich schlage vor du lernst erstmal die nötigsten Grundlagen, bevor wir weiter machen.

http://peterkropff.de/
http://php.net/manual
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 23-10-2007, 04:03
Dirki-Boy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dirki-Boy ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 39
Dirki-Boy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist ein großartiger Vorschlag, vielen Dank
dafür, und auch für die Links.

Könnte ich Deine Funktion grundsätzlich so verwenden, wie
sie ist? Wo muß ich angeben, welche Datei-Inhalte inkludiert
werden sollen?

Nette Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

jqPlot jQuery Plotting Plugin ansehen jqPlot jQuery Plotting Plugin

jqPlot ist ein plotting und charting plugin für das jQuery Javascript framework

06.11.2019 Berni | Kategorie: AJAX/ Framework
WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

10.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.