php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-10-2007, 22:25
MarkOtti
 Newbie
Links : Onlinestatus : MarkOtti ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 4
MarkOtti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Zugriff auf entfernte Dateien

Hallo Leute,

ich bin neu hier und versuche mich seit einigen Tagen an einer Datenbank, die mir gewisse Informationen meiner Vertragspartner im Internet zur Verfügung stellt. An die Informationen komme ich normalerweise über einen Link:

http://beispiel.com/Service?method=irgendwas&Profil=wasanderes
(Aus Datenschutzgründen abgeändert!)

Nun bekomme ich eine ZIP-Datei die einige CSV-Dateien enthalten.

Mein PHP-Script ist schon so weit, dass die CSV-Dateien extrahiert werden der Reihe nach eingelesen und die enthaltenen Daten verarbeitet werden.

So weit bin ich schon.

Jetzt möchte ich noch das mein PHP-Script mir noch den lästigen Download der ZIP Datei abnimmt und diese in einem Verzeichnis auf dem lokalen Server speichert.

Gefunden habe ich bisher folgendes:

$url_stuff = parse_url('http://beispiel.com/Service?method=irgendwas&Profil=wasanderes');
$port = isset($url_stuff['port']) ? $url_stuff['port'] : 80;
$fp = fsockopen($url_stuff['host'], $port);
$query = 'GET ' . $url_stuff['path'] . " HTTP/1.0\n";
$query .= 'Host: ' . $url_stuff['host'];
$query .= "\n\n";
fwrite($fp, $query);

Das Script läuft auch Fehlerfrei durch. Nur gibt es nirgends eine ZIP-Datei.

Bin hier für jeden Hinweis, Ratschlag oder Geistesblitz dankbar.

Danke im Voraus!!
MarkOtti
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-10-2007, 22:39
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Zugriff auf entfernte Dateien

Zitat:
Original geschrieben von MarkOtti
Das Script läuft auch Fehlerfrei durch. Nur gibt es nirgends eine ZIP-Datei.
wo soll die datei auch herkommen, wenn du die antwort des servers nicht abfragst?
fgets() bietet sich an, siehe auch beispiel bei fsockopen()
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-10-2007, 23:56
MarkOtti
 Newbie
Links : Onlinestatus : MarkOtti ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 4
MarkOtti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Zugriff auf entfernte Dateien

Zitat:
Original geschrieben von 3DMax
wo soll die datei auch herkommen, wenn du die antwort des servers nicht abfragst?
fgets() bietet sich an, siehe auch beispiel bei fsockopen()
Hallo 3DMax,

danke für Deinen Hinweis. Ich denke, ich bin dem völligen Verständnis dicht auf der Spur. Mal sehen ob ich da richtig liege:

1. Mit fsockopen stelle ich "nur" die Verbindung zum Server her um dann ...
2. ... den eigentlichen HTTP Request mittels fwrite abzusetzen.

Die nun folgende Antwort vom Server schreibe ich mittels einer while-Schleife in einen $buffer,

den ich dann mittels einer weiteren fopen/fwrite Kombination in Form einer ZIP-Datei auf die Festplatte bringe!!

So weit richtig??

Wenn ja, dann schaut Euch mal mein jetziges Script an:

$url_stuff = parse_url($url);
$port = isset($url_stuff['port']) ? $url_stuff['port'] : 80;
$fp = fsockopen($url_stuff['host'], $port, $errno, $errstr, 120);
$query = "GET " . $url_stuff['path'] . '?' . $url_stuff['query'] . " HTTP/1.1\r\n";
$query .= "Host: " . $url_stuff['host'] . "\r\n";
$query .= "\r\n";
echo "$query<br> $errno $errstr<br>";
fwrite($fp, $query);
while (!feof($fp)) {
$buffer .= fgets($fp, 4096);
}
fclose($fp);
$handler = fopen($downloaddir . $downloadfile, "w");
fwrite($handler, $buffer);
fclose($handler);

Mit diesem Script landet tatsächlich eine ZIP Datei im richtigen Ordner, nur ist diese anstelle von ca. 6 MB nur 1KB groß.
Nebenbei: echo $errno, $errstr; ergibt 0

Sollte es ausser fsockopen noch eine andere Variante geben, um eine ZIP Datei mittels HTTP-Request auf meinen Server bekommen..... immer her damit!!

Schonmal danke für Eure Antworten!

MarkOtti
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-10-2007, 00:45
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Nenne die ZIP-Datei mal in .txt um und schau rein.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-10-2007, 01:11
MarkOtti
 Newbie
Links : Onlinestatus : MarkOtti ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 4
MarkOtti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Nenne die ZIP-Datei mal in .txt um und schau rein.

Oooh Man-o-mann!!!!!!!

Da hätt ich auch selbst drauf kommen können. Schon tausendmal gelesen.

Der Header hängt da natürlich noch dran. Den muss ich jetzt noch abschneiden.

Das mit der 1KB großen Datei scheint Zufall gewesen zu sein. Denn von ca. 3 Versuchen scheinen 2 zu funktionieren.

Ich habe das Gefühl das hier ab und zu eine temporäre Umleitung im Spiel ist. Jedenfalls zeigt mir das Tool auf http://tools.nophia.de/werkzeuge-htt...alysieren.html soetwas an. Manchmal!!

Auch hier such (google) ich jetzt nach entsprechenden Lösungen. Für kleine Hinweise bin ich weiterhin dankbar!!

Nochmals danke!

MarkOtti
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-10-2007, 01:55
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Waum nicht einfach mit:
PHP-Code:
copy('http://beispiel.com/Service?method=irgendwas&Profil=wasanderes','zieldatei.zip'
Mit eingeschalteten Url_Wrappern, sollte das gehen...
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29-10-2007, 10:03
MarkOtti
 Newbie
Links : Onlinestatus : MarkOtti ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 4
MarkOtti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von combie
Waum nicht einfach mit:
PHP-Code:
copy('http://beispiel.com/Service?method=irgendwas&Profil=wasanderes','zieldatei.zip'
Mit eingeschalteten Url_Wrappern, sollte das gehen...
Jau, das wär richtig einfach. Nur bekomme ich hier ein:

[function.copy]: failed to open stream: HTTP request failed! in ...

Den Url-Wrapper musste ich schon einschalten, da ich an anderer Stelle mit der Copy-Funktion eine csv-Datei per direktem Link kopiere (ohne Request). Das funktioniert auch einwandfrei.

Das wenige Wissen, was ich mir in den letzten Tagen versucht habe anzueignen, deutet mir darauf hin, dass in diesem Fall fsockopen die einzig funktionierende Alternative ist. Aber ich lerne ja noch

Bin jetzt grad dabei den Header abzuschneiden. So Stück für Stück nähere ich mich dem Endergebnis. So Gott will!!

Nochmals an alle!

MarkOtti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.